Jump to content

Partner

Ist das eine Janome?


blütenmaer

Recommended Posts

Hallo, ich habe diese "Janome" bei ebay für 200,- gesehen. Meine Frage dazu: Ist das überhaupt eine Janome? Kommt mir doch dubios vor.

 

Hier der Link dazu:NEW OVERLOCK Nähmaschine 2,3,4 Fäden OVP SparTipp 50 % bei eBay.de: Nähmaschinen (endet 20.01.09 12:10:17 MEZ)

 

Lohnt es sich also die 200,- zu investieren?

 

Vielen Dank schonmal.

 

LG Franziska

 

PS: Wie kann man denn hier Beiträge bzw. Themen löschen?

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 6
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • blütenmaer

    2

  • stitchy

    1

  • survivalmaus

    1

  • Acki

    1

Top Posters In This Topic

Die habe ich auch schon ein paar mal bei ebay gesehen.

Es ist meines Erachtens nach keine Janome, sondern wird von einer Firma produziert, die zur Janome Group gehört.

Ich wäre vorsichtig.:confused:

Link to comment
Share on other sites

Die hatte ich auch schon gesehen und google vergeblich bemüht. Deshalb bin ich da auch skeptisch.

 

Es ist meines Erachtens nach keine Janome, sondern wird von einer Firma produziert, die zur Janome Group gehört.

So schreibt der Verkäufer das auch in seiner Auktion.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

diese Maschine wird offensichtlich in China von der

ZHEJIANG HENGQIANG SEWING MACHINE GROUP CO.,LTD

produziert ---> guckst du hier.

 

LG stitchy

 

 

PS. Interessant finde ich auch was Wikipedia zum Namen ACME auspuckt: ACME :D

Edited by stitchy
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

diese Maschine wird offensichtlich in China von der

ZHEJIANG HENGQIANG SEWING MACHINE GROUP CO.,LTD

produziert ---> guckst du hier.

 

LG stichy

 

 

PS. Interessant finde ich auch was Wikipedia zum Namen ACME auspuckt: ACME :D

 

 

....und wenn ich mir diese Maschine so betrachte und die Typenbezeichnung 320 lese, dann sehe ich die AGG 320 wahrlich vor mir, dann könnte ich sagen SDC SINGER (unter Prospekte)

 

Grüße

Eva

Edited by ive25
Link to comment
Share on other sites

Fadenmesser, Schnittbreiteneinstellung, sonstige Bedienelemente und die allgemeine Form erinnern gewaltig an die Babylock BL S4.

Die Führung für die Nadelfäden sieht anders aus, dafür sind die technischen Daten wieder gleich.

 

BLS4

 

Interessant ....

 

Viele Grüße,

 

Angela

Link to comment
Share on other sites

Als kaufen oder nicht? Bin recht überfordert. Brauche ne Overlock zum Klamotten nähen- ist mir mit ner normalen NähMa zu aufwändig.

 

Geld hab ich als Studentin auch nich viel. Max 300,- kann ich investieren-würde auch ne Gebrauchte nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...