Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen
Werbung:
Folhoffer Stoffe Kurzwaren Nähzubehör

Albstadt/Ebingen oder Stetten a. k. M. Fabrikverkauf von Stoffen?


Angie

Recommended Posts

Am Mittwoch fahren wir dort zum Gelöbnis unseres Juniors dort hoch und viiiiiiiiieleicht haben wir ja noch etwas Zeit, um einen kleinen Abstecher zu machen. Leider habe ich bei uns in der Gegend nur wenig Möglichkeiten, mich mit Stoffen einzudecken. Weiß jemand, ob es dort oben Stoffverkäufe gibt? Maute kenne ich, der fuhr (oder fährt vielleicht auch noch) hier in der Gegend auf Märkte. Aber dort möchte ich nicht einkaufen.

Hat mir jemand einen Tipp?

Liebe Grüße

Angie

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 16
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Angie

    6

  • Natalie

    3

  • Helmuth der Schmied

    3

  • karin.b.

    3

Hallo,

habe grade im Schnäppchenjäger nachgesehen, sind sehr viele, er hat die ersten 100 angezeigt.

Gruß

Helmuth

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

da ich hier "oben" wohne, interessiert mich das nun besonders.

 

Gibt es diesen Schnäppchenfürher online, oder ist da ein Buch gemeint? Bitte nähere Hinweise *fleh*

 

Ich finde das Angebot (und die Beratung) in Winterlingen-Betzingen bei EWI-Textil ganz gut. Sie haben zur Zeit sehr schöne Strickstoffe! Aber auch sonst von Canvas über Samt, Cord, Bouclé .... von allem etwas!

 

Riwatex in Burladingen gibt es leider nicht mehr.

 

Hm, weiter weiß ich direkt hier im Umfeld nichts .....

 

Bei Bitzer + Single in Albstatt Lautlingen Kohlplattenstr. 5 wollte ich mal anrufen, ob sie auch WErksverkauf haben. Vielleicht bringst du da was in Erfahrung.

 

Ich werde diesen Thread gut im Auge behalten 8-)

 

Liebe Grüße,

 

Karin

Link to comment
Share on other sites

Danke, Helmut, aber irgendwie krieg ich das nicht hin mit dem Schnäppchenjäger. Bin ich blöd oder mein Computer? Krieg andauernd nur Fehlermeldungen.

Angie

Link to comment
Share on other sites

Ich hab da ein Buch bzw CD.

Ich glaub wenn man etwas im Internet stochert wird man fündig.

May hat dort einen vorzüglichen Verkauf, auch das Nähmaschinenmuseum (eins Museum der feinsten Art!). Ist ja auch so eine "Textile Ecke".

Gruß Helmuth

Link to comment
Share on other sites

Huhu!

In Ebingen ist der Comazo-Herstellerverkauf. Frag da nach Restetüten und Spitzentüten. Ein Paradies (Überrashcungstüten mit Microfaser oder BW) zum absoluten Hinterherschmeiß-Preis. Ich beneide Dich!!!!

 

10 km weiter ist Meßstetten, da is' Sanetta. Da kann man sehr gute Jerseys kaufen. Schöne Qualität und Farben. Auch viel Zubehör!

 

Oh Mann, ich beneide Dich. Wegen dieser 2 Läden hab' ich vor 2 Monaten eine 800 km Tour gemacht......

 

Liebe Grüße, Natalie

Link to comment
Share on other sites

Natalie, ich glaub, ich heb ab!!! Sanetta ist dort? Ich muss da hin!!! Und wenn ich im Telefonhäuschen übernachte! Und wer weiß, solange mein Junior da oben stationiert ist, kann er ja öfter den Zug verpassen und ich muss ihn am Sonntag hochbringen, naja und dann wirds zufällig dunkel und ich muss da oben übernachten und rein zufällig haben die Läden da oben vielleicht montags geöffnet und vielleicht hab ich ja dann ein bisschen Geld oder die Bankkarte dabei uuuuund vielleicht ist ja gerade der Kofferraum leer, uuuund wer fährt schon gerne mit einem leeren Kofferraum durch die Gegend uuund...

ICH MUSS DA HIN!!!!! 3 Std. Fahrt geht ja noch

Hach, ich glaub ich schlaf heut Nacht nicht.

Link to comment
Share on other sites

Danke, Natalie, ich werde dann an dich denken.

Aber ich glaub ich versuchs jetzt doch mal mit Schlaf.

LG an alle und a guats Nächtle

Angie

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

na, so hat die Schwäbische Alb ihre Vorzüge ;o)

 

Ich überlege gerade, ob ich für euch Weitanreisende eine Pension-mit-Frühsück eröffne. Es wäre ein Mehrbettzimmer, aber die anderen Leutz hätte alle EIN Thema:Stöffchen, Nähmas und so *ggg*

 

Könnte der Fachmann für Schnäppchenführer noch BISSCHEN konkreter werden?

 

Fabrikverkäufe hat es hier viele (Kanz, Einhorn, Göggel, Trigema ...) aber STOFF-FabrikverKäufe nicht soooo viele, dass man von 100 sprechen könnte *grübel*

 

Ich liege weiter auf der Lauer, was hier noch für Tipps kommen *freu*

 

Liebe Grüße,

 

Karin

Link to comment
Share on other sites

Es waren folgende Bereiche: Bekleidung allgemein; Stoffe und Bettwaren; Restposten für den Bereich Albstadt-Ebingen.

Kann leider nicht die Adressen hier einstellen.

Gruß Helmuth

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angie,

 

ich sehe gerade, dass ich den Ortsnamen falsch geschrieben habe.#

EWI-Textil ist in Winterlingen BENZINGEN. Wenn du google fragst oder das telefonbuch *g* findest du die TelNR. Erkundige dich wegen der Öffnungszeiten.

DIe sind etwas "dörflich" ;o)

 

Manchmal ist nur halbtags offen, auf jeden Fall ist Mittagspause .....

 

Bin gespannt, was du findest und ob wir sonst noch paar Quellen auftun.

 

Trigema in Burladingen hat übringens auch immer ma Shirtstoff da, aber keine große Auswahl ... ich weiß nicht, ob da eine Anreise lohnt. Allerdings kann man da billig tanken und wem die Kollektion gefällt, der kauft auch Klamotten.

 

Grüßlis,

 

karin.b.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

je nachdem, wie deine Route liegt, kannst du den Stoffverkauf von Hugo Boss in Metzingen noch einplanen. Da gibt es nette Stöffchen, die meisten in fertigen Abschnitten a 1,5 oder 2 m. Ausserdem spottbillig Knöpfe, Schnallen, etc.

 

Liebe Grüße,

Nati

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo,gestern habe ich endlich die lange geplante Fabrikeinkaufstour auf die Schäbische Alb unternommen. Hatte mir noch zuhause einen Internetauszug über die Firmen gemacht die so etwas anbieten. FAZIT : es waren Firmen aufgeführt die es mittlerweilen nicht mehr gibt, andere haben falsche Öffnungszeiten im Internet angeben, und 3. bei den Stoffen die Auswahl und die Preise indiskutabel sind ( bei S..... der Meter Trikostoff 8.-€ kostet). Habe dann schon 2 - 3 Geschäfte dann doch noch gefunden wo es sich lohnte einzukaufen (zB. Fa G... H.... - T Shirt sehr gute Qualität für 9.-€) Durch die viele Sucherei fehlte mirt dann wiederum die Zeit bei den Firmen rein zuschauen die ich nur im vorbeifahren gesehen habe und nicht in meine Liste standen. Um 18.oo Uhr war leider mein Zeitlimit erschöpft und die Geschäfte machten zu,so daß ich schon etwas entäuscht die Heimreise angetreten habe. Ich hatte mir ehrlich gesagt schon etwas mehr versprochen. Gruß Hedi aus AB

Link to comment
Share on other sites


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.