Jump to content

Partner

Bernina 820 Nähen mit Zwillingsnadel


Scarlett16

Recommended Posts

Hallo zusammen,

obwohl ich bereits 4 Jahre mit der Maschine nähe, jetzt aber das Erstemal mit Zwillingsnadel. Zuerst erschien Fehler "Hauptmotor blockiert" bzw. Greiferprobleme. Nach dem säubern des Greifers von Fadenrückständen usw. habe ich den Nähvorgang wiederholt und die Fäden am Anfang des Nähens festgehalten - was beim Nähen mit einer Nadel nicht nötig ist. Es wurden Nähte genäht, aber auf der Rückseite ein Fadensalat. :confused:

Ein verstellen der Oberfadenspannung hat kein besseres Ergebnis gebracht.

Hat hier jemand das gleiche Problem gehabt? Wie habt ihr es gelöst?

Vielen Dank frü Rückantwort, morgen werde ich selbstverständlich auch beim Händler nachfragen.

Viele Grüße

Eva

02_606.jpg.61eaae7c2e937530359b7d29153d8924.jpg

01_605.jpg.76bfc9f975e50fb3cae4671da54d6d64.jpg

Link to comment
Share on other sites

Werbung:
  • Replies 2
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Scarlett16

    2

  • DragonSew

    1

Top Posters In This Topic

Posted Images

Du musst der Maschine auch sagen, dass sie mit der Zwillingsnadel näht. Heißt: Es gibt einen Button mit einem Dreieck und 2 Nadeln drin, den musst du definitv anklicken, und deine Zwillingsnadel auswählen.

 

Dann: Ganz wichtig! Nach dem richtigen Einfädeln nach Anleitung, musst du unbedingt die Einfädeltaste bedinen. Dann rasten alle Fäden in die richtige Richtung ein, der Einfädler wird aber nicht betätigt weil die Maschine durch die vorige Betätigung des Dreiecks genau weiß, was Sache ist.

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, das war ein sehr guter Tipp. :hug:

 

Ich habe zwar der Maschine "gesagt": ich nähe jetzt mit Zwillingsnadel, beim automatischen Einfädler habe ich die Hand für manuelles Einfädeln gedrückt aber dann habe ich einen Fehler gemacht :( ich habe das rote X gedrückt und eigentlich sollte ich nochmal die Taste für automatisches Einfädeln drücken. War für mich aus der Bedienungsanleitung nicht ersichtlich. Es gibt aber ein Video auf YouTube von Bernina zum Biesen nähen mit der B830. Da wird es gut erklärt.... falls es jemanden so geht wie mir .....

 

LG Eva

 

 

Du musst der Maschine auch sagen, dass sie mit der Zwillingsnadel näht. Heißt: Es gibt einen Button mit einem Dreieck und 2 Nadeln drin, den musst du definitv anklicken, und deine Zwillingsnadel auswählen.

 

Dann: Ganz wichtig! Nach dem richtigen Einfädeln nach Anleitung, musst du unbedingt die Einfädeltaste bedinen. Dann rasten alle Fäden in die richtige Richtung ein, der Einfädler wird aber nicht betätigt weil die Maschine durch die vorige Betätigung des Dreiecks genau weiß, was Sache ist.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...