Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2007, 23:32
Selene-Noire Selene-Noire ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2007
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Hallo
Bin neu hier und wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet.
Ich würde mir gern einen Rock mit Tournüre nähen. Es muss keine echte Tournüre sein, sondern kann auch "angedeutet" sein (schwer zu erklären ). Halt so, dass auf dem hinteren Teil des Rockes kleine "Schleppen" sind und der Rock sollte so weit sein, dass man ihn über einen kleinen Reifrock ziehen kann Ich habe ein ähnliches Kleid bei eBay entdeckt, bin mir aber nicht sicher, ob man den Link hier posten darf
Ich suche auch ein passendes Oberteil...allerdings eines das wohl eher in die Rokoko/Barock-Richtung (?) geht. Mit großem, eckigen Decolleté und Ärmeln, die ab dem Ellbogen ausgestellt sind
Ich wäre Euch unendlich dankbar, wenn ihr mir da irgendwie helfen könntet! Es muss kein original historischer Schnitt sein und falls es relevant ist: die Größe wäre 36, also S.
Vielen, vielen Dank im voraus und Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.03.2007, 18:07
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Guck doch mal bei
[URL]www.marquise.de[URL]
da gibt es viele gratis Schnitte zum Runterladen
und wenn es nicht so historisch authentisch sein muss, dann kann man dir hier vielleicht weiter helfen;
[URL]http://www.natronundsoda.net/main.html[URL]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.03.2007, 18:30
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Ja, Links hast Du ja nun bekommen. Ich weiß da auch keinen mehr zuzufügen.

Aber:

Tornüre ist das Untendrunter. Quasi der Reifrock ansich.

Was Du suchst, ist ein Schnitt für den Überrock.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.03.2007, 19:09
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Nö, das Problem ist glaube ich eher, dass da 3 Epochen schon miteinander verwurstelt werden.
Von Barock über Reifrock bis Tornüre sind schon einige Moden und Stilepochen.
Aber ist ja nicht so, dass es nicht Zwischenstadien gab und überhaupt historisch unkorrekte, aber trotzdem, oder gerade deshalb schöne Schnittmuster und Kleider gibt.
Ich sag aber mal lieber nichts zu den ganzen "Mittelalterkleidern" auf Ebay mit Reifrock.
Aber die Links vermittel da eigentlich sehr schnell den Überblick über die Stile und Epochen und Ober- und Unterteile kann man ja auch frei kombinieren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2007, 17:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Hilfe! Schnitt für Rock mit Tournüre gesucht :)

Ach, ehrlich gesagt stört mich das mit dem Epochenmix weniger, weißt du warum? Genau in der Zeit der Turnüre machte man nämlich exakt das, es war ja die Zeit des Historismus, und der schlug sich nicht nur in der Architektur sondern auch in der Mode nieder. Mittelalterliche Einflüsse wie Zaddeln, Renaissance-Elemente wie Schlitze und Puffen, Rokoko-Rüschen an den Ärmeln, die Liste des Stil-Klauereien ist endlos Ich hab unlängst sogar in einem Buch mal eine Robe à la Francaise aus den 1880ern (sic!) gesehen, die kein Faschingskostüm war, sondern einfach ein Rokokokleid im 1880er Stil oder umgekehrt und das sah garnicht schlecht aus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10526 seconds with 12 queries