Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

spring

Members
  • Content Count

    1,430
  • Joined

  • Last visited

About spring

  • Rank
    Hat Schrank aufgestellt
  1. Die Reihenfolge bei den Tops hätte ich etwas anders gesehen, letztlich ist klar wer so die nächsten 2-3 sind, die gehen werden und es zeichnet sich der selbe Typ Favorit ab, wie der letztjährige Sieger halt, darum auf dem ersten Blick leicht langweilig. Die Überraschungen mit Guido - wers mag. Aber trotzdem gut und angenehm ruhiger, dass jetzt nur noch 2 was zu sagen haben und Inge kommt auch besser rüber. Mir gefällts, haben sie einiges richtig gemacht, ich befürchte nur es könnte wiederum zu harmonisch und vorhersehbar und darum streckenweise langweilig werden. Einige Kandidaten ä
  2. Mir gefällt soweit schon mal - nur 2 Modis, alle Kandidaten habens fertig bekommen, also keine Totalausfälle, Batzen Geld zu gewinnen - Guido zeigt wies geht - ganz okay bis jetzt. Kandidaten scheinen recht sympathisch.
  3. Der Film ist vom 2014 - hab ich damals gesehen denke ich. Tja, hohe Preise sind leider schon lange kein Garant mehr für gute Qualität, gute Produktionsbedingungen und Schadstofffreiheit. Wenn es so wäre, wäre vieles einfacher. Irgendwo war es auch schon, dass die Produktionen immer weiter nach Osten wandern - was ist aber, wenn es einmal um den Erdball rum ist ? Aber miese Arbeitsbedingungen - will das nicht kleinreden, dass das schlimm ist in diesen Ländern - allein die Krankenversicherung fehlt da ja auch total und man wird hier wohl keine Angst haben müssen, dass die Fab
  4. Hallo! War auf der Suche nach einem Forum um sich übers Abnehmen auszutauschen - naja eher gesunde Lebensführung - und bin fast nur auf eher inaktive Foren gestoßen. Das Foren "out" geworden sein sollen hatte ich schon gehört, aber wohin sind die Leute abgewandert? Muss irgendwas verschlafen haben. Whats App, Facebook- Gruppen ist mir zu wenig Inhalt, kann kaum über tägliche Befindlichkeiten bzw. Richtung Tagebuch hinaus gehen, Blogs zu wenig kommunikativ - 1 schreibt viele antworten - was gibts noch ?
  5. Hm, sieht für mich auf dem ersten Blick wie eine Mai-Ausgabe aus, viel Kurzarm- kann aber auch täuschen. Zu den Plusteilen - gabs da nicht mal selbst bei Burda die Regel langes bzw. weites Oberteil, schmales Unterteil oder umgekehrt? Muss Jahre her sein, wo Schlabberpullis und lange, weite Röcke "in" waren- ich meine da den Tipp gelesen zu haben das aber bitte nicht zu kombinieren. Das Satinmonster könnte zum engen, knielangen Rock wieder gut aussehen. Die Kombi machts halt unvorteilhaft figur und formlos. Aber das scheint nicht mehr so 30/40ziger-Retro zu sein.
  6. Ja, solche meine ich, nur warum sollten die bei so einer Sendung mitmachen? wenn ich drüber nachdenke. Ach was solls - Tobias, Ella und Celin waren alle recht gleich, Ines zählte auch mal zum Kreis der Favoriten und hatte einen schlechten Tag und Florian hat nach der Jury-Kritik auch noch gut zugelegt und nicht mehr 50ziger gemacht. Anke war da viel kompromissloser und hats die ganze Staffel durchgezogen. Für mich hat sich keiner von denen wirklich blamiert, Meike ist evtl. wirklich etwas schlecht weggekommen, bzw. am schlechtesten. Aber aus einer Mischung aus Opfer von Guidos Läste
  7. So, ich habs wirklich geschafft, bzw. die Sendung hat mich geschafft - ich bin eingeschlafen:D , erst bei der Ärmelbewertung und dann noch bei der Abschlussbewertung. Schlimmer gehts nicht. Wie Ella trotzdem noch auf der 2.? Ich hätte es ihr ja so gegönnt, weil das immer zwischen Celin und Tobias schwankte - die Favoritenrolle. Aber nicht fertig geworden ist dann schon dumm gelaufen, schade. Irgendwo ist es ja der "professionellste" Näher geworden, den Taschenshop hab ich schon vor Sendestart gesehen, bei einer Vorstellung der Kandidaten irgendwo im Web. Vielleicht hats auch den
  8. Ja, ich hab mich köstlich amüsiert, als die Ananas gekührt wurde, aber nicht wegen des Teils selbst, sondern wie es präsentiert wurde und Inge meinte das Niveau steigt und steigt. Und ich nur dachte: Inge das meinst du jetzt nicht ernst! Ja, 2 Ösen und 5 min fehlten, aber so eben untragbar wie ich finde und Inge das sonst ja immer wieder beanstandet hat und es das KO-Kriterium überhaupt war. Inge findet einen heraushängenden Faden ja schon als untragbar und dann so etwas. Man hätte die Kordel auch einfach unter dem Cape laufen lassen können und an den Ösen rausschauen lassen, dan
  9. Das tut mir sehr leid, gerade in dieser Zeit, die dir, und ich denke deiner ganzen Familie auch, doch etwas besonderes ist und ihr evtl. das nochmal ganz intensiv miteinander verbringen und erleben wolltet. Ich weiß nicht, beim lesen deiner Zeilen, ob es wirklich ein Trost ist, wenn man vorher darum wusste und noch Gelegenheit hatte, auszusprechen, was einem auf der Seele lag und Dinge klären, oder der Schmerz umso größer ist, wenn man zusehen muss, wie ein geliebter Mensch tapfer sein Leben verabschiedet. Ich denke, auch wenn es absehbar war, vorbereitet sein auf den Verlust und Sc
  10. Wenn ich den Stoff auf dem Lichttisch sehe und das sieht fast aus wie ein Netz, so durchsichtig und unregelmäßig "gestrickt" muss man da ja sagen, da kann ich doch nicht von "guter Qualität" sprechen. Da kann man ja kaum sehen ist das Loch vor oder nach dem Nähen entstanden? Wurde denn jetzt eine 70er Schmeltz - Nadel verwendet oder doch nur die angebliche Markenware bei den Tests ? Auf mich macht das den Eindruck sehr viel Aufwand betrieben, aber nix bei rumgekommen. Aber eine Verbesserung gab es schon. Aber das Thema ist ja eigentlich durch - ich würde vor so dünnen Jersey
  11. Ne, ich meinte eher Abschlussprüfung, ich finde ja Inge macht immer den Eindruck ein Gesellenstück zu beurteilen. Es gab schon genügend Kritikpunkte an dem Model von Flo, allein dass er so viel Zeit vergeudet hat, zu unstrukturiet arbeitet oder was auch immer, da brauchte es das eben nicht noch extra, ich hab auch nicht mitbekommen wieviel Stoff das letztendlich war. Im übrigen wirst du uns zu teuer und sprengst das Produktionsbudget, du brauchst zu viel Stoff - nach dem Motto. Wieviel Meter Seide hat Tobias in seinem Jeans-Dings verballert ? Gut die hat er nicht verschnippelt. Ne, a
  12. Ja, aber das war mal wieder son Ding von; plötzlich ist ein neues Bewertungskriterium aus dem Hut gezaubert worden, um etwas zu finden. Ziemlich unfair, dann muss man das gleich sagen, wir schauen jetzt auch darauf wie ihr arbeitet. Das kann ja auch ein wichtiges Kriterium bei Prüfungen sein, wie zielgerichtet, sauber, ergonomisch, wirtschaftlich usw. wird gearbeitet. Und nicht nur das Endprodukt. Das dann plötzlich bei der Bewertung anzusprechen als Kritikpunkt ja, war berechtigt, aber vorher sagen, dass man darauf achtet und nicht hinterher, nur um etwas zum meckern zu haben, weil die Kan
  13. Das dachte ich auch, aber das Niveau steigt angeblich jede Woche. Ellas Nachtwäche ging ja leider auch nicht, sie scheint den breiten Spitzenbund beim Schnitt nicht mitberechnet zu haben, dass oben rum dann etwas ab und eingekürzt werden muss, damit der Schritt nicht die 5 cm nach unten wandert, statt einfach was dranzutackern. Ja war eben überall etwas zu finden, nichts absolut ohne Fehler diese Woche, aber das Niveau steigt und die Grenzen sind längst erreicht und überschritten, wie am unfertigen Meisterstück ersichtlich.
  14. Danke für die vielen schnellen Antworten - Versäubern mit 3 ist auch eine supi Info Gibts eigentlich auch extra Jerseynadel für Ovis, wo wir bei Jersey nähen sind ?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.