Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



lekala testbluse

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2007, 17:40
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
lekala testbluse

Auf der Suche nach einer einfachen ,schlichten Bluse die passt,bin ich auf die Lekala Testbluse gestoßen.Leider gibt es keine Nähanleitung und nun habe ich folgendes Problem:da ist kein Ärmelschlitz eingezeichnet,nur jede Menge Markierungen an der unteren Kante und jeweils eine rechts und links an der Nahtlinie.Heist das jetzt kein Schlitz ,sondern ein falscher bzw.rollierter Schlitz?Ich stelle zu meinem Bedauern fest,das ich ohne Anleitung noch ziemlich aufgeschmissen bin ,jede Naht muss siebenundzwanzigmal durchdacht werden.Hat schon jemand diese Bluse genäht und kann mir weiterhelfen.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2007, 18:39
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: lekala testbluse

Kannst du mal die Nummer der Bluse und eventuell die der Kollektion schreiben, dann können wir dir vielleicht besser helfen.
Ich weiß sonst leider nicht, welche du meinst. Oder meinst du die rote enge Jacke?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2007, 18:54
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: lekala testbluse

Es handelt sich um die Nr.5456,die man kostenlos downloaden kann.Nähanleitungen habe ich nicht gefunden,die Modelzeichnung ist da nicht so eindeutig für mich.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2007, 19:10
Benutzerbild von smunkert
smunkert smunkert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: 90559 Burgthann bei Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: lekala testbluse

Hallo Dagmar,

ich habe mal auf der Homepage von Lekala nachgesehen, weil ich mit der Nr. nicht zurecht kam.
Meinst du 5446 nicht 5456?
Die pinkfarbene zum Download?

Habe mir den Schnitt 5446 gerade angesehen. Für mich sieht es so aus, als gäbe es da keinen Schlitz. Vielleicht wird es in Falten gelegt. Stecke doch mal die 3 kleinen Markierungen aufeinander, wie wenn du einen Abnäher machen würdest. Paßt dann die Armpasse mit Übertritt noch um den unteren Ärmel.
Wenn ja, würde ich sagen, daß es kleine Fältchen sind.

Hoffe du verstehst was ich meine und ich konnte dir helfen.
Bei mir ist die Anleitung in englisch im Programm. Doch damit kann ich leider nichts anfangen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2007, 19:34
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: lekala testbluse

Hallo Sabine,
Ich meinte die Pinke,also doch kein Schlitz.Sicher war ich mir schon deswegen nicht,weil es auch ein Druckproblem mit den Rückenabnähern gab,die sehen nämlich aus wie zwei "V`s" ineinander,also keine Raute wie normal.da hätten sich ja durchaus noch andere Fehler einschleichen können.Mein Teststoff hat als Rest peinliche 2€ gekostet,aber zum Schnitt ausprobieren...
Danke für deine Hilfe.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07330 seconds with 12 queries