Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Polsterstoff für Wohnwagen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.01.2006, 22:35
Benutzerbild von karin.b.
karin.b. karin.b. ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Nähe Rottenburg/Neckar
Beiträge: 654
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Polsterstoff für Wohnwagen

Hallo,

schau mal unter www.myschaumstoff.de

Das ist eine Firma in Würzburg, die Polster und Matratzen etc auf Maß schneiden, aus unterschiedlichen Schaumstoffen.


Sie haben auch Bezugsstoffe - aber SÄHR teuer.

Interessant könnten die Gartenmöbelstoffe sein. Polyirgendwas, unempfindlich und 5meterweise für unter 50 Euro zu kaufen.

Viel Erfolg,

Karin.b.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2006, 07:58
toeffel toeffel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2005
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Polsterstoff für Wohnwagen

Hallo Steffi,

Glückwunsch !!! Na da hast Du Dir ja ein tolles Projekt an Land gezogen- schon mal viel Spass!!!

Klar geht Baumwolle, aber wie schon geschrieben - so haltbar wie ein Möbelstoff ist sie nicht. Du solltest Dir überlegen, wie (und wie lange) Ihr den Wohnwagen nutzen werdet. Es hat ja auch einige Vorteile, wenn etwas nicht so super lange hält - dann gibt es halt ab und an etwas Neues/Anderes.
Sehr pratisch finde ich Mikrofaser Bezüge die so wie Wildleder aussehen (mir fällt doch gerade der Fachausdruck nicht ein)- die sind pflegeleicht und gemütlich.

Ich würde auch auf jeden Fall einen Reissverschluss einarbeiten, das erleichtert die Sache ungemein, auch später mit Waschen und so. Reissverschlüsse gibt es in vielen Farben auch als Meterware - da sind sie viel günstiger.

LG,
toeffel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2006, 08:08
Benutzerbild von valika
valika valika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hallbergmoos/München
Beiträge: 14.909
Downloads: 32
Uploads: 3
AW: Polsterstoff für Wohnwagen

Hallo Steffi,

ich habe mit Baumwolle für die Polster nur gute Erfahrung gemacht.

Ich habe die Polster mit ganz billigem (etwas dickerem) Ikea-Baumwollstoff bezogen, in der Überzeugung, nach zwei-drei Jahren es nochmal machen zu müsse.
Aber da die Kinder damals klein waren, wollte ich keinen teueren Stoff verwenden. Seid dem sind es wirlich 8! Jahre und der Stoff sieht immer noch gut aus.

Aber vorwaschen muss du Baumwolle unbedingt, wenn die Bezüge waschbar sein sollen.


Gruß und viele schöne Campertage!
Valika (auch eine begeisterte Wohnwagenbesitzerin)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.01.2006, 10:39
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Polsterstoff für Wohnwagen

Ich habe diese wildleder ähnliche Microfaser genommen in sonnengelb, dazu Streifen in einem satten rot und die Gardinen in rot/gelb/orange kariert. Der Wohnwagen sah plötzlich ganz edel aus und Flecken kann man von den Bezügen einfach abwischen, genial. Da dieser Stoff sich nicht dehnt, gibt es auch keine Sitzfalten.
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.01.2006, 10:56
HeideLange HeideLange ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2002
Ort: Burgthann = Franken
Beiträge: 678
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Polsterstoff für Wohnwagen

So viele Camper an Bord?
Also Baumwollstoff würde ich nur bedingt nehmen. Dekostoff ist besser. Und was man nicht vergessen sollte (ich spreche aus Erfahrung), jedes Teil durch die Ovi jagen und natürlich große Reißverschlüsse, die um die Ecken gehen. Es kommt ganz schön Zug drauf auf die Kissen und nichts ist schlimmer, wenn sich das ganze dann an den Problemstellen auflöst. Guck dir doch mal ein neueres Gefährt an (WoWa oder WoMo), das da gerade für Muster und Qualität in sind. Bei mir kommen die Polsterüberzüge nach der Saison immer in die WaMa, aber wir sind auch im Jahr gut ein Vierteljahr auf Achse.
Liebe Grüße von Heide, die schon vom nächsten Urlaub träumt!
Langes on Tour
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17962 seconds with 13 queries