Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Burda Gr.44

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 24.08.2005, 17:26
Calamitylilly Calamitylilly ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2005
Ort: München / Zürich
Beiträge: 14.974
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda Gr.44

Hallo Igelchen,
passen denn die Längenangaben?
Wenn es nur darum geht, die Weite zu ändern:
insgesamt 10 cm zugeben heißt an Vorder- und Rückenteil jeweils 5 cm,
dazu beim Schnittmuster an der vorderen Mitte 3 cm in der Weite zugeben (wenn das Teil im Stoffbruch geschnitten wird: 1,5 cm). Dann noch mitten auf der Schulter (parallel zur vorderen Mitte) das Schnittmuster auseinanderschneiden, um 1 cm auseinanderschieben, was dazwischen kleben.
Dasselbe mit dem Rückenteil.
Dadurch wird auch der Ausschnitt/Kragen verändert!

*Alle Angaben ohne Gewähr*

Viel Erfolg,
Lilly
__________________
Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben; es ist der unsichtbare Wind.
Dixon, 1866 - 1946
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.08.2005, 18:57
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Gr.44

Zitat:
Zitat von ULME
Kerstin,

wenn ich das richtig verstanden habe, ist aber 44 die größte Größe...

Da hilft die Methode dann nicht.

Viele Grüße,

Ulrike
Doch, da schließe ich mir Emaranda an.. das geht... du hast doch die Gradierung schon vorgegeben, da braucht man nur ein bißchen malen und schon hat man zumindest 46...
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.08.2005, 19:22
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Gr.44

Hallo Ulrike und Kerstin,

o.k. - meine diesbezügliche Antwort ist natürlich immer unter dem Gesichtspunkt "Nähdummie" zu sehen.

Das müsst Ihr Euch bei mir immer vor Augen halten.

Deshalb nochmal für Bäume: kann ich dann auch um mehrere Größen erweitern?

Ich meine, muss ich nur die Gradierung ermitteln und die dann mit der Anzahl der Größen multiplizieren, um die ich den Schnitt vergrößern will?

Immerhin schrieb Igelchen acuh von etwa zwei Größen Differenz.

Viele Grüße,

Ulrike
...um Besserung bemühter Nähdummie
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.08.2005, 20:03
Benutzerbild von Sofa84
Sofa84 Sofa84 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2003
Ort: Viersen
Beiträge: 1.079
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Gr.44

Zitat:
Zitat von ULME
Deshalb nochmal für Bäume: kann ich dann auch um mehrere Größen erweitern?
Jein, man könnte aber wenn du nicht richtig gradierst wird die Passform leiden, unter anderem auch da ab Größe 46 die Gradierwerte (der Wert der vergrößert wird) sich ändern...

Zitat:
Ich meine, muss ich nur die Gradierung ermitteln und die dann mit der Anzahl der Größen multiplizieren, um die ich den Schnitt vergrößern will?
Das geht wie schon gesagt bis zu 2 Gößen gut, danach eher nicht mehr, also könntest du von Gr. 44 auf 48 ohne größere Probleme hochgehen aber auf Gr. 50 dürfte dann schon etwas schwieriger werden. Also könntest du 2 mal multiplizieren... Aber du musst halt aufpassen, da an fast allen Stellen des Schnittes der Gradierwert ein anderer ist (Armloch, Seitennaht, Schulter, Halsloch, evtl. Saum, Teilungsnähte etc.)

Gruss: Sandra

Gruss: Sandra
__________________
Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.

Die Ärzte
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.08.2005, 20:34
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda Gr.44

Hallo Sandra,

Danke - so in etwa habe ich mir das gedacht.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07625 seconds with 12 queries