Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 21.07.2009, 19:13
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Soooo, liebe Leute, ich schulde euch noch ein Bild vom nachgebesserten Kleidchen:

IMG_5334_1.jpg

Es geht so. Ich glaube, ich werde es sogar tragen.

Ich habe die (Overlock)-Seitennähte knapp abgeschnitten und an beiden Seiten einen nach unten hin breiter werdenden Streifen zwischengenäht. Das sieht man auch, aber es nicht so sehr schlimm, glaube ich. Die "Rüsche" unten hatte dann letztendlich so wenig Mehrweite, dass es eigentlich fast nur einen einfachen, quergestreiften Verlängerungsrand geworden ist. Sieht aber ganz OK aus so. Ich denke, ich traue mich damit ins Eiscafé während der Fahrradtour.

Ach ja, und am Hals habe ich auch noch was geändert: Das war labberig, lag am Stoff. Der Streifenjersey ist ganz weich und hat schon fast "Seersucker"-Karakter. Mein Bündchen ist auch aus einem eher weichen, schwarzen Jersey. Insgesamt, wie gesagt, labberig. Und sowieso etwas weit am Hals, ich will doch ein Unterhemd drunterziehen können.
Also habe ich einfach einen mittigen Abnäher bis zur schwarzen "Paspel" gemacht. Die Naht sah aber nicht schön aus. Also habe ich noch recht dicht aneinander schwarze Knöpfchen (aus uralten Beständen) draufgenäht. Damit's ordentlich einheitlich aussieht auch noch ein viertes auf dem schwarzen Halsbündchen. Jetzt ist die Passe wirklich prima.

Geändert von ina6019 (22.07.2009 um 08:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 21.07.2009, 19:19
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Ich zeige euch nochmal, wie das jetzt an der Seitennaht aussieht:

IMG_5313_1.jpg


Und das hier sind meine "Reste"! Ist doch super, oder?

IMG_5314_1.jpg


Ich finde den Schnitt aber richtig schön. Ich denke, ich werde ihn nochmal einsetzen, dann aber ordentlich, wie er gedacht ist. Vielleicht auch als Shirt, so wie Chero vorgeschlagen hatte...

Unser Urlaub ist um eine halbe Woche verschoben, weil Männe noch nicht aus der Arbeit weg kann... Jetzt liebäugele ich damit, dass ich doch noch was nähe... Aber ich weiß nicht, ob ich tatsächlich dazu komme...
Na, mal gucken. Vielleicht kann ich doch noch was zeigen bevor wir fahren. Wenn nicht, dann gibt es hier erstmal eine richtig lange Pause. (Bestimmt mindestens 6 Wochen..)

Liebe Grüße,
Ina

Geändert von ina6019 (22.07.2009 um 08:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 22.07.2009, 01:12
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Hallo,

finde ich super wie du das Kleid geändert und somit für dich tragbar gemacht hast. Ist dir toll gelungen und sieht aus wie gewollt.

Näh ruhig noch ein wenig bis zum Urlaub - ich gucke gerne zu
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 23.07.2009, 21:54
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Vielen Dank!

Ich habe noch was gaaaaanz Schnelles soweit gemacht (ist schon fast fertig.. )

Aus dem schon früher gezeigten bunten Crèpe aus einem TR. (Schneidertöchterlein meint, es könnte Seide sein.. Ich meine auch, es fühlt einfach zu gut für Poly.. )

Der Plan war eigentlich diesen schnellen, geraden "Poncho" aus der Juli-Burda. (Zwei Einschnitte für den Hals, alles säumen, fertig.)

Aber der Hals nach denen ihrer Methode hat mich nicht unbedingt überzeugt. Und irgendwie blieb mir auch ein bisschen zuviel Stoff für so um mich herumflattern, so wie die das gemeint hatten...

Also, ich zeige euch mal meine Version:

Stoff diagonal gelegt (einfach so Auge mal Pi, der ist so wahnsinnig flatterig, dass man sowieso nicht sieht, ob das nun 100 %-ig symmetrisch ist..., hoffe ich...) und den Überstand eingeschnitten und weggerissen.

IMG_5338_1.jpg


Das doppelte Dreieck nochmal doppelt gelegt und den Halsausschnitt geschnitten. Dann vorne noch einen Schlitz.

IMG_5339_1.jpg


Erste Anprobe. Gar nicht schlecht. (der rot-pink-bunte Stoff passt perfekt zum blau-bunten Kleidchen.. Obwohl ihr das alles natürlich gar nicht richtig sehen könnt, Foto ist zu dunkel.. )

IMG_5340_1.jpg


Die Weite bestimmt, dann die Ärmellänge und -Weite.

IMG_5341_1.jpg


Und entsprechend zugeschnitten. Alles einfach so aus freier Hand, hab ja keine Zeit mich groß damit aufzuhalten. Ist nicht perfekt, aber das wird man kaum sehen. Die untere Spitzen habe ich noch rund geschnitten, damit sie dann leichter zu säumen sind.

IMG_5342_1.jpg

Die Ärmel- und auch die unteren Kanten habe ich schon schmal eingeschlagen und am Rand gezackelt. (Stichbreite/-Länge 2,5)
Die Seitennähte durch die Overlock gerauscht (war beige eingefädelt, passt schon..)
Den vorderen Halsausschnitt und auch den Schlitz habe ich noch etwas tiefer geschnitten, den Schlitz auch eingeschlagen gezackelt.

Morgen will ich den Halsausschnitt mit Schrägband einfassen. (Hab schon ein "schräges" Schrägband zugeschnitten (die Linie der Seitennähte gefolgt - wollte gerne ein etwas längeres Band aus einem Stück, damit das "Bindebändchen" am Hals ausgibt).

Mal gucken, das müsste doch morgen zu schaffen sein.. (Muss halt auch noch Stachelbeeren passieren und einfrieren.. (Aber Sohnemann wird sie ernten! )

Jetzt gehe ich wieder zu Männe auf die Couch und schneide fleißig die inneren Nahtzugaben, wo sie vom Zackeln her "überstehen" weg.

Bis dann - Ina
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 24.07.2009, 16:40
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zu viele Stoffe - und noch viel mehr in Sicht!

Blüschen fertig!
Ist zwar ein Hau-Ruck-Simpel-Ding, aber mir gefällt's. Das werde ich wahrscheinlich sogar viel tragen.

IMG_5343_1.jpg IMG_5346_1.jpg


Zwischendrin hatte ich mich umentschieden und auch den Halsausschnitt (eingeschlagen) mit Zickzack versäubert. Aber das schlug ziemlich unschöne Wellen im Nacken. Also habe ich das kuzerhand direkt am Zickzack abgeschnitten (musste ja unbedingt alles schnell gehen) und doch noch mein schon gebügeltes "Bündchen" angesetzt. Das steht zwar jetzt am rückw. Halsausschnitt etwas ab, aber da gucke ich einfach nicht hin. So ein Flatterding darf ruhig hinten am Ausschnitt noch ein bisschen weiterflattern, finde ich.

Aus dem Verschnitt "neben der Seitennaht" habe ich dann noch ein verstürztes Dreieckstuch genäht. Die Dreiecksform ein bisschen am vorhandenen Stoff angepasst. Verstürzt und abgesteppt. Dadurch dass das schräg geschnitten ist, legt sich das ganz toll.
Verstürzt habe ich es, weil es doch eine bisschen zu ausgeprägte Rückseite hatte. Fand ich nicht so schön, wenn das beim Binden dann vorschaut. Und schließlich hatte ich ja zwei solche "Dreiecke" (eins minus Schrägband für den Hals) zur Verfügung.

Fazit: Bin super zufrieden!

Momentan hat mich meine ganze Kinderschar verlassen, Männe kommt vielleicht bald, vielleicht aber auch erst später, weil es sein letzter Arbeitstag ist. Montag wollen wir mit dem Wohnwagen in den Urlaub fahren. Hab also durchaus noch zu tun...
Aber...., ich brauche unbedingt noch ein helles Sommertäschchen. (Menno..., wirklich unbedingt! )
Wenn ich das aber schaffe, dann wirklich nur ein gaaaanz einfaches. Mit fast ganz ohne nix. Vielleicht halt dann wirklich nur für den einen Sommer (oder nur für den einen Urlaub... )
Mal gucken.
Drückt mir die Daumen.

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kapuze und kragen? udn noch viel mehr fragen! 7-auf einen streich Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 05.01.2009 17:41
Viel zu viele Stoffe + zwei Zwerge + zu wenig Zeit = ich mache mit englerin UWYH 4 12.08.2008 08:05
Verkaufe viele Stoffe, Nähzubehör, Ottobre, Bizzkids und mehr leaelk private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 67 22.08.2006 15:06
...noch mehr Hilco Stoffe und mehr nelke private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 26 18.05.2006 15:44
Habe viel zu viele Stoffe - wer möchte? Mücke private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 13.01.2006 13:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14920 seconds with 14 queries