Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Kostüme


Kostüme
Tanz, Theater, Karneval


Der Rokoko-Fragen-Thread

Kostüme


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2008, 08:13
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Der Rokoko-Fragen-Thread

Nachdem sich einige entschlossen haben sich Rokoko-Kleider zu nähen und sich die Näh- und Recherchefragen bisher im Musical-Besuchs-Thread getummelt haben, hab ich diesen Thread eröffnet, damit die Antworten nicht im Foren-Nirvana versumpfen sondern für andere, die sich vielleicht irgendwann mal entschließen sowas zu nähen, leichter zu finden sind.


Zunächst, die Pflichtlektüre für jeden Interessierten ist diese Seite:

www.marquise.de


Massenhaft Fotos von erhaltenen Kleidern findet ihr auf dieser Seite (vor kurzem upgedated mit vielen neuen Bildern)

demode: extant women's clothing, 1600-1919
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2008, 09:00
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.033
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Hallo,
Klasse, ich hab nämlich auch sowas in Planung und zwar für diese Veranstaltung.
Mogliano 1744 - rievocazione storica
Hab "nur" die Simplicityschnitte 3635 und 3637.
Aber mit der Hilfe der Marquiseseite und anderer wird hoffentlich was Brauchbares rauskommen.
Stoff ist schon da, goldgelber Baumwollsatin
alles nicht A weils mir wurscht ist und die Kleider, die auf dem Event getragen wurden schaun mir auch nicht so aus.
Außerdem kann ich mir Brokat und Seide einfach nicht leisten.
Vor allem hab ich den Eindruck einige der Kleider dort, haben nicht wirklich gut gepasst.
Hier die Bilder
Mogliano 1744 - rievocazione storica
Ich bin zuversichtlich, daß ichs besser hinkriege,großmaulwiederzu
Bald gehts los

Grüße
Gabi

Geändert von Nera (15.12.2008 um 09:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2008, 09:23
Benutzerbild von mosine
mosine mosine ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: 49082 Osnabrück
Beiträge: 2.418
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

@ Pompadur ...holst Du jetzt alle Fragen aus dem Rokoko-Thread hier her?

@ Nera ...der arme Kerl (1.Link)! Was hat er getan?
Viel Spass dabei. Es muss nicht alles authentisch sein...das wäre auch unbezahlbar für Normalsterbliche und mindert die Freude an der Sache.
__________________
Schöne Grüße, Simone

ICH SUCHE


Mosine`s Eckchen
Alben
Google fragen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.12.2008, 08:30
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Zitat:
Zitat von mosine Beitrag anzeigen
@ Pompadur ...holst Du jetzt alle Fragen aus dem Rokoko-Thread hier her?
Naja, ich versuch zumindest alle interessanten rüberzukopieren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.12.2008, 08:32
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Der Rokoko-Fragen-Thread

Und die erste Rokoko-Frage:
Was ist ein Chemisenkleid?

Zitat:
Zitat von mosine Beitrag anzeigen
ICH schon wieder ...natürlich mit einer Frage

Warum näht eigentlich niemand das Chemiesenkleid, obwohl es doch durch Marie Antoinette populär wurde? Ist das zu einfach...zu unspektakulär?


Zitat:
Zitat von Powerfrau Beitrag anzeigen

Ein "Chemisenkleid" als Kleid kenne ich gar nicht Es ist halt ein "Unterkleid" oder für heutige Verhältnisse ein "Unterrock" so sehe ich das jedenfalls
Zitat:
Zitat von Pompadour Beitrag anzeigen
@Powerfrau:

Nee, das Chemisenkleid ist der Vorläufer des Empirekleides, Marie Antoinette hat es 1783 als erste getragen, es ist sehr ähnlich einer Chemise geschnitten und wird nur durch Tunnelzüge auf Figur gebracht.

http://me.johannaost.com/18thcentury...6/marie14a.jpg
http://i131.photobucket.com/albums/p...VLBSP1781A.jpg
http://i131.photobucket.com/albums/p...BdPolinacC.jpg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread für Näh-Anfänger Tine82 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 3 21.09.2007 13:51
der museums-thread charlotte Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 20.10.2006 17:37
Schnitte z. B. Rokoko, Herr der Ringe usw. alusru Kommerzielle Angebote 0 08.10.2006 12:31
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 11:15
Der Frühchen Thread Chrissie Schnittmustersuche Kinder 2 23.11.2004 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09201 seconds with 14 queries