Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Mirabell

Members
  • Content Count

    166
  • Joined

  • Last visited

About Mirabell

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    Berlin
  • Interessen
    alles ums Schneidern, Glasmalerei
  • Beruf
    Schnittdirektrice

sonstige Angaben

  • Maschine
    alles von Singer
  1. Hallo, ich habe beruflich viel mit Stoffen zu tun und muß leider sagen das Stoffe sehr an Wert verlieren können und man ist dann enttäuscht. Da ist es gleich ob die Stoffe mal beim Einkauf sehr teuer waren, z. B. die von Dormeuil. Nicht nur die Muster und Farben verändern sich, auch die Qualitäten. Heute ist alles sehr viel leichter geworden, früher war eine schwere Qualität gleich hochwertig. Ich habe in meinem privaten "Stofflager" noch etliche Pariser Couturestoffe liegen, die immer auf den ultimativen Schnitt warteten. Mittlerweise finde ich sie noch immer schön, möchte sie aber wegen der Schwere nicht mehr tragen. Ich würde es auch wie schon die Anderen geschrieben haben bei einer Maßschneiderei versuchen. Auf keinen Fall aber im großen Auktionshaus, das mußt Du noch was zuzahlen. Viele Grüße und viel Erfolg, Karin
  2. Hallo, vielen Dank Kerstin !! Das hat mich alles schlauer gemacht. Ich weiß so ein Thema gab es vor Jahren schon einmal, aber ich konnte es absolut nicht finden. Liebe Grüße, Karin
  3. Hallo, ich bin Euch sehr dankbar die Info. Es sind wirklich 18 Teile die definitiv nicht verkauft sind und von mit auch nicht als solches gemarkt wurden. Ich dachte nur, daß nach einer gewissen Zeit auch diese Anzeigen für das Forum "verschwinden". Mit aktivieren meinte ich natürlich neu einstellen. Ich bin nur darüber gestolpert, das auch als "verkauft" markierte Teile immer noch weiterzählen. Na dann werde ich mal "aufräumen"..... Liebe Grüße, Karin
  4. Hallo, ich habe mal eine "blöde" Frage: wie lange ist eine Anzeige im Markt sichtbar ? Vor langer Zeit habe ich mal einen Eintrag gefunden, daß nach Ablauf der in der Maske angeklickten Zeit die Anzeige nur noch für den Verkäufer sichtbar ist. Das ist ja auch ok, aber mich wundert es, daß auch noch Wochen die Anzahl der Zugriffe auf meine Anzeigen sich stark erhöhen. Es wäre ja möglich eine abgelaufene Anzeige noch einmal zu aktivieren, anderseits möchte ich dem Markt nicht "zumüllen". Vielleicht kann mich jemand aufklären, ich wäre dafür sehr dankbar. Viele Grüße, Karin
  5. Hallo, ich bin im Augenblick mit einem Kaftan Schnitt ziemlich ratlos. Eine Bekannte meiner Mutter hat sich von mir einen Kaftan gewünscht. Da ich mit ihren Beschreibungen für den Schnitt absolut nichts anfangen konnte, habe ich ihr diverse Kaftanformen gezeigt und sie hat sich (leider) für das Modell 417 aus dem BurdaPlus Heft F/S 2009 entschieden. Schnitte machen ist ja mein Beruf, aber bei diesem Modell habe ich weitenmäßig meine Probleme, denn es hat z.B. keine Seitenschlitze und man braucht ja eine gewisse Weite zum Laufen. Nun meine Frage: gibt es vielleicht einen guten Geist der mir nur die Saumweite und die Weite des Ärmels sagen könnte ? Ich wäre Euch sehr dankbar. Liebe Grüße, Karin
  6. Hallo Kawkas, danke für deine Info, die haben so etwas auch nicht. Es zählt wohl nicht zu den regulären Ersatzteilen. Ich habe ja zur Not noch eine Masschine zum Ausschlachten. Liebe Grüße, Karin
  7. Hallo, ich habe eine Frage an die Fachleute im Forum. Ich habe mir im großen Auktionshaus eine gebrauchte 784 gekauft. Sie ist in einem sehr guten Zustand und auch das Innenleben sieht makellos aus. Mein Problem ist, beim Transport muß die Maschine innerhalb des Kunststoffkoffers auf den Rückwärtshebel geknallt sein. Der ist leicht verbogen, ein Stück Plexi ist rausgebrochen und die linke Wählscheibe steht 2 mm nach oben und zur Seite. Der Rückwärtshebel hat keinen Auftrieb, er hängt nur so rum. Ich habe daher die Maschine geöffnet und mit einer meiner alten 744 verglichen. Ein Kunststoffendteil für den Stichausgleich mit einer Zunge ist weggebrochen, außerdem eine Zunge, die den Rücktransporthebel nach oben drückt. Die Transportversicherung wird dafür nicht aufkommen, denn die Umverpackung war unbeschädigt, der Maschinenkasten mit Noppenfolie und Luftschläuchen gesichert. Allerdings "schwamm" die Maschine in dem Koffer. Meine Frage: da es ich noch nie so ein Ersatzteil auf dem Markt gesehen habe, aber noch zwei Maschinen 744 habe, würde ich gerne das eine Teil in die "neue" Maschine einbauen lassen. Geht das, ist das eine sehr aufwändige Aktion?? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen, Viele Grüße und einen schönen 2. Advent, Karin
  8. Hallo, ich habe vor dem Verstürzen im Rücken ein großes Knopfloch gemacht, gewendet und dann überwendlich die Kanten zusammen genäht. Mir hat es so besser gefallen, weil dann die Öffnung nicht mehr ausfransen kann. Viel Spaß beim Nähen, Karin
  9. Hallo, ich habe den Fehler gefunden !! Von meiner Maschine mit der Magischen Spule kannte ich es nicht den Unterfaden durch die Kerben zu ziehen. Jetzt ist alles OK und ich kann endlich meine Jacke weiternähen. Beim Velours hat man es mit der Fadenspannung nicht so gemerkt, aber nun bin ich beim Futter und das war wirklich mies. Die Fadenspannung steht immer noch auf "1". Wenn ich Ruhe habe werde ich vielleicht nochmal etwas schrauben. 1000 Dank, Eva für die tolle Beschreibung. Habt nochmal vielen Dank, es ist schon toll wie schnell die HS einen Hilferuf beantworten. Liebe Grüße, Karin
  10. Oh, ihr seid super !!! Ich werd mich nachher an die Suche machen und dann berichten. 1000 Dank !! Karin
  11. Danke Simone !!! Ich habe jetzt das Spannungsrädchen auf "1" und trotzdem liegt der Oberfaden gespannt auf dem Stoff, Kann man unten gar nichts verstellen ? Eigentlich stelle ich mit Nähmaschinen nicht so blöd an aber bei der Samba steige ich nicht durch. Gruß, Karin
  12. Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen: Innerhalb einer Woche haben meine beiden Singer Maschinen ihren Geist aufgegeben und ich habe nun von einer Bekannten ihre Samba 40 als Übergang geschenkt bekommen. Die Maschine wurde kaum benutzt, hat aber Probleme mit der Fadenspannung. Der Unterfaden ist OK, aber die Oberfadenspannung miserabel und viel zu fest. Wenn ich am Spannungsrädchen drehe, wirds noch schlimmer. Irgendwie stimmt das Zusammenspiel von Ober - und Unterspannung nicht. Leider gibts unten nichts zum Verstellen. Eine Betriebsanleitung habe ich davon nicht. Ich würde mich über einen Tip sehr freuen, denn meine letzten Sachen für den Urlaub müssen noch fertig werden. Liebe Grüße, Karin
  13. Hallo, ich habe auf der offiziellen englisch/schwedischen Tilda Seite [email=http://www.tildasworld.com/info.php?PILOT=1]http://www.tildasworld.com/info.php?PILOT=1[/email]folgendes gefunden: "Please respect the copyright law in regard to Tilda. The copyright law is there to protect designers and other artists, and their livelihood. Tilda is made for private use. According to copyright law you can't sell Tilda models on the commercial market, or put Tilda patterns or templates on the internet for anyone to use. Thank you." Ihr habt recht, irgendwann geht es auch über die Anwälte !! Das Buch gibts aber auch in Chinesisch, dann kann man die Sachen in Billigversion aus Polystoff kaufen......schade !! Gruß, Karin
  14. Hallo, ich habe den Schnitt !! Du kannst ganz einfach die Figur vom Gartenengel nehmen. Der Mantel ist vorn und hinten im Bruch geschnitten mit angedeuteten Armauschnitten und rundem Halsloch. Die Länge ist ca. 25 cm. Oben ist der Mantel schmal, zum Saum ca. 22 cm weit, leicht gerundet. Die Mütze hat eine halbe elipsenförmige Form. Vielleicht konnte ich helfen. Gruß, Karin
  15. Hallo, vielen Dank für Eure Antworten !!! Da war mein Neukauf die richtige Entscheidung. Die Reparaturkosten stehen dann in keinem Verhältnis zum Wert. Liebe Grüße, Karin
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.