Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Quälgeist

Members
  • Gesamte Inhalte

    15.135
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Quälgeist

  • Rang
    Mitarbeiter der Redaktion und Nervensäge

Personal Information

  • Wohnort
    im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6600P, Janome MC 15000, Huskylock 905, Elna 8300, Elna Cover 444
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    noch immer zu wenig verarbeitet und zuviel dazu gekauft

Letzte Besucher des Profils

3.030 Profilaufrufe
  1. würde ich noch mit SAP arbeiten würde ich ganz sicher noch transaktionscodes nutzen und würde nicht mit der maus arbeiten, obwohl das deren benutzeroberfläche auch schon seit jahrzehnten hergibt. leider geht das bei dem von uns benutzen warenwirtschaftsprogramm nicht, wir sind eine firma, die an vielen stellen die maus gerne einsetzt. ich kann es nicht ändern. mein rechter arm würde sich darüber ansonsten sehr freuen, aber deswegen werde ich ganz sicher nicht den arbeitgeber wechseln. und wenn der button nicht kommt.... auch kein drama. so wichtig ist mir das forum nicht, daß ich das nicht verschmerzen kann.
  2. jede tastatur hat pos 1, aber nicht jeder hersteller legt das auf eine taste..... und ich weigere mich bei sowas mehr wie eine taste nutzen zu müssen, zumal ich hauptsächlich mit der maus arbeite und die tastatur ausschließlich zum schreiben nutze. ich bin auch noch so old fashioned, daß ich ein eigenes zahlenfeld auf der tastatur möchte und bzw tastaturkombis nutze, die es als extra dabei haben. ich schreibe auf einem 14" und 15" Notebook, nutze ein Tablett und das Smartphone und ich weiß bei allen, wie das Pos Up funktioniert, aber warum soll ich auf jedem Gerät was anderes nutzen wenn es einfacher geht? But so what..... vielleicht helfen die Beschreibungen zu dem Thema den weniger Intensivnutzern von IT Equipment.
  3. ja Monika, mir ist bekannt wie das mechanisch funktioniert. ich habe schon mehr notebooks und tastaturen hier gesehen, wie die meisten hier.....
  4. Nein, ich nutze das auch am Notebook oder Rechner. Pos 1 Taste ist nicht auf jeder Tastatur mit simpler Nutzung vorhanden
  5. und bitte, mach diesen button-up knopf in das forum. ich hatte es letztes jahr an anderer stelle schon angesprochen und du hast es für unwichtig abgetan, hier in dem strang wurde es auch schon angesprochen... ich finde den noch immer wichtig, vorallem bei der neuen struktur. ich bin angenervt über das ewige scrollen und schieben um wieder an die oberste stelle im forum zu kommen. vermutlich bin ich da nicht alleine. ich bin ja old-fashioned, aber dinge die das leben leichter machen und die forennutzung vereinfachen, halte ich für sinnvoll. danke @peterle
  6. Wie Du schreibst, wenn es eingetragen und freigegeben ist, dann ist es noch da -> so sehe ich es in Deinem Profil
  7. Quälgeist

    „Nie mehr ohne!“

    huch .... was so alles passiert bei einem umzug von software immernoch zu finden im download bereich
  8. Der Frühling naht nach dem doch in den meisten Regionen milden Winter und damit die zweite Ausgabe der LMV: La Maison Victor 2/ 2019 Die "Ode an Dior" gefällt mir sehr gut. Ein wunderbarer Rockschnitt "Rosalie", der je nach Stoffwahl, festlich oder auch leicht wirken kann. LMV hat sich für einen "schweren, prachtvollen Stoff" entschieden, psss bei Stoff & Stil findet Ihr in der Art verschiedene Stoffe. Mich freut, daß der Bund wieder deutlich in Richtung Taille gerutscht ist. "Gewagt und Luftig" meint LMV bei dem Wickelkleid "Annelise" mit angeschnittenen und gerüschten Ärmeln. Ich finde, es sieht bequem aus und sollte es wieder so einen heißen Sommer geben wie im vergangenen Jahr, dann ist das sicher der Hit.Der Ausschnitt sieht für ein Wickelkleid erstaunlich geschlossen aus. Ich werde das Kleid nachnähen und habe dabei immer den Satz von Diane von Fürstenberg im Hinterkopf, daß jede Frau ein Wickelkleid im Schrank haben sollte. Auf die Unterwäsche "Unter uns" war ich sehr neugierig, da sie bereits im SneakPeak des Heftes zu sehen war. Ja, also... ich finde sie hübsch. Die Kombination für Frauen Top "Phoebe", Shorts "Prue" und Slip "Piper" (hier haben wir wohl jemanden der Fan der die Serie Charmed - Zauberhafte Hexen ist) würde ich eher als Nachtwäsche sehen und so nicht unter Kleidung tragen. Aber mit zuvielen Lagen unter einem Kleidungsstück habe ich persönlich meine Probleme. Die Boxershorts "Matthew" für die Herren hat eine interessante Schnittfürung und hätte ich geren ausprobiert, aber Herr Schatz hat sich vehement dagegen gewehrt. Schade. Schick und tragbar finde ich "stylish & sporty", die beiden Oberteile, "Kimmy" mit Bündchen und Puffärmeln und "Veronica" mit verschlusslosem Polokragen. An Kimmy gefällt mir di Stoffwahl, ein Jersey mit Reliefstreifen, der dem Puffärmel recht gut Stand gibt. Ich überlege aber immernoch, ob ich persönlich Puffärmel an einem Shirt mag. Den Ärmel kann man ganz sicher entschärfen, aber das ist eigentlich das Detail an dem Shirt, das ihm den Pfiff gibt. Das Poloshirt hingegen hat mein volles Wohlwollen sofort bekommen. Ich muß es ja nicht, wie im Heft, aus Mesh nähen, ein leichter, bunter Viskosejersey geht da sicher auch und den Verschluß mit einem einfarbigen Jersey absetzen. Darauf würde ich dann vermutlich auch die Bündchen an den Ärmeln und Saum machen. Mal sehen, ob ich Lust darauf bekomme, das Shirt zu nähen. Auf den ersten Blick war ich sehr angetan von "Beispiellos elegant". Mir gefiel und gefällt die Stoffwahl des Kleides "Karen" Das Kleid wirkt durch den Stoff und ich stehe gerda sehr auf Hemdblusenkleider. Bei näherer Betrachtung bin ich mir jedoch nicht mehr so sicher. Die junge Dame, an der das Kleid vorgestellt wird, ist recht groß, ich bin klein. Wenn ich das Kleid einkürze, und das sind vermutlich lockere 20cm, frage ich mich, ob das Kleid dann noch wirkt. Ausserdem mißfällt mir der Tunnelzug in der Taille. Das ist nichts für mich. ABER... ich hadere noch mit mir, ob ich es nicht doch wagen sollte. Die Männer bekommen, neben der Boxershorts, noch ein Stehkragenhemd spendiert. Ich finde, es sieht frisch und schick aus. Auch die Kids kommen nicht zu kurz. Ebenfalls mit Unterwäsche und Hemd bzw Kleid. Mein Fazit für dieses Heft: dieses Mal habe ich wieder deutlich mehr Lust aus dem Heft etwas nachzuarbeiten. Mir gefällt der Rock "Rosalie", die beiden Oberteile "Kimmy" und "Veronica", das Kleid "Annelise" hat es auf meine todo-Liste geschafft und passt zu meinem diesjährigen Motto "Mein Kleiderjahr". Die Unterwäsche finde ich niedlich, aber hier herrscht nicht der Bedarf daran. Wir sind da anderweitig versorgt. Schnittübersicht LMV 02/2019: klick und noch ein weiteres kleines Schmankerl kam gerade per Newsletter an: ein Poster aller bisherigen Modelle der Zeitschrift: klick
  9. ich kann dich gut verstehen die vorfreude ist fast das beste ... und dann das auspacken und ehrfurchtsvoll streicheln. viel spaß mit der neuen und selbstredend freuen wir uns auf deinen erfahrungsbericht
  10. Mit Freude habe ich festgestellt, daß die IGN Funktion wieder da ist und man einstellen kann, was man ignoriert, Beiträge, Nachrichten usw. Sehr angenehm Nachtrag: leider geht Themenbereiche und einzelne Stränge nicht zu ignorieren. Da muß ich wohl doch noch mehr über den aktivitätenverlauf basteln. ign wäre einfacher.
  11. hmmm zeigst du auch, wie die kleidungsstücke entstehen? zumindest erwarte ich das, wenn jemand im unterforum "Schritt für Schritt: Entstehungsprozess" postet. Oder ist das eher ein UWYH? Ich rätsele noch.
  12. ah jetzt ja, Rita/ @3kids Leider gibt es die Bilder, so wie früher nicht mehr. LMV hat vor geraumer Weile die Seite umgestellt. Daher fotografiere ich die Seiten wieder ab um zu zeigen um was es geht. Das ist nicht meine bevorzugte Methode, aber leider nicht anders machbar. Evtl hilft ja die LMV Übersicht der Schnitte zum aktuellen Heft: 02/2019
  13. Rita, ich weiß nicht was Du mit der Frage meinst. @3kids
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.