Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Quälgeist

Members
  • Content Count

    16,759
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Quälgeist

  • Rank
    Mitarbeiter der Redaktion und Nervensäge

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
  • Interessen
    zuviele

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6600P, Janome MC 15000, Huskylock 905, Elna 8300, Elna Cover 444

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vermutlich hat sich irgendwo noch ein kaum sichtbarer Fadenrest eingeschlichen. Nimm den Bereich unter dem Spulenkorb noch mal auseinander und versuche in die Maschine hineinzukriechen. Das ist bei mir hin und wieder der Fall, wenn sie nach dem putzen nicht richtig will. Sitzt die Nadel richtig im Nadelhalter? Auch das kann ein Thema sein, wenn sie nur einen müh nicht tief genug im Nadelhalter ist
  2. evtl bei funfabric: https://www.funfabric.com/halli.php?014010___Stoffe_Meterware_spezielle-Stoffe_Netzstoffe bzw hier: https://www.funfabric.com/halli.php?012035_16070__Stoffe-Kleidung-Netzfutter-/-Mesh
  3. Ne, keinen Bock zum basteln;) Ich brauche gerade eher schnelle Nummern
  4. Danke für den Hinweis auf das Schnittmuster. Es sieht gut aus, aber entspricht nicht meiner Vorstellung von wenig basteln Aber er hat Potential für eine anderen Ansatz, den ich noch als Jacke brauche. Ich brauche Urlaub für meine Ideen
  5. Danke Dir Monika. Ich denke noch über das Abnehmen des Schnittes von den beiden vorhandenen nach. Muß da noch ne Weile draufherumkauen
  6. Danke Dir, das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Weißt Du, ob da nur die Kurzjacken drinnen sind oder auch die langen Fishtail Parkas? In dem Fall gibt es auch eine M1965 als Fishtail. Und ich überlege mir jetzt, wie ich an das Buch komme
  7. Weil ich an denen hänge und sie liebevoll gepimpt habe. Ausserdem sind sie noch nicht so weit, daß eine Dekonstruktion machbar ist. Das ist einer davon
  8. viele verschieden freebooks https://sewdifferent.co.uk/free-patterns-projects/
  9. damit wird schon lange geld verdient, aber die preise, die inzwischen aufgerufen werden finde ich einfach unverschämt. und wir reden hier nicht von den wirklich alten teilen sondern auch von den neuen nachbauten
  10. jaaaaaaaaaaaaaa alsooooooooooooooooo können bestimmt aber lust dazu? nur wenn ich nix weiter finden sollte, muß ich doch irgendwann in den sauren apfel beissen und abzeichnen. die äussere hülle ist dabei weniger das problem, mehr die kapuze daran und das einknöpfbare innenfutter. mal sehen..... ich hoffe ja noch irgendwie irgendwo auf die original schnittmaße
  11. Danke, die Seite kenne ich. Wenn es um´s nachmessen geht, könnte ich meine eigenen nehmen Ich würde es mir gerne einfach machen.
  12. Ich bin schon seit einiger Zeit (Monaten) auf der Suche nach dem Schnittmuster des US Fishtail Parkas M51/ M65 Das Bild hier ist das einzige, daß ich finden konnte. Leider habe ich das nur auf Pinterest gesehen und habe keinen Originalseite, auf der vielleicht die Maße des Parkas stehen. Der Nachfolger ist dieser Parka hier, den ich auf der verlinkten Seite fand, aber auch dort keine Maße vorhanden M65 Fischtail Parka Ich habe 2 Original Fishtailparkas aus US Armeebeständen. Leider gibt es diese so nicht mehr. Die Nachfolge
  13. ah ok. UWYH impliziert bei mir was anderes. wenn es nur um´s zeigen geht, dann alles gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.