Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Leviathan

Members
  • Content Count

    1976
  • Joined

  • Last visited

About Leviathan

  • Rank
    Findet sich auch im Dunkeln zurecht

Personal Information

  • Wohnort
    Schwabenland
  • Interessen
    leider begeisterungsfähig für Vieles

sonstige Angaben

  • Maschine
    Hilfe! Pfaff Brother Bernina Babylock

Recent Profile Visitors

1020 profile views
  1. Ich möchte die Spannungen verstellen können und habe mir zu der Ovation eine gebrauchte Bernina 1150mda gekauft (nachdem ich meine 1100D vorschnell weggegeben hatte). Bei Babylock ist auch nicht Alles perfekt...
  2. da kann man evtl die Filter vom Staubsauger zweckentfremden, wenn man einen Hepa-Filter hat braucht man die nicht, die liegen immer im Saugbeutelpack bei … wenn es denne nur zur Beruhigung dient
  3. ich näh ein Stück Bügelband drüber, im Achselbereich schlage ich den Überstand nach außen um (ist bequem, das mach ich bei pieksigen BHs) und nähe eine Seite mit der Maschine und eine von Hand an
  4. Wir haben passgenaue aus Lammfell, die sind bestimmt 20 Jahre alt und konnten umgearbeitet werden
  5. den Überstand erst zum Schluss abschneiden und vorher heften, Fadenspannung etwas runter - so hab ich es gemacht
  6. Bettwäsche: viel guter Stoff für oft wenig Geld
  7. Du musst das Stück mit "teilen" entfernen (oder mit dem Auswahlwerkzeug), dann kannst du es ergänzen
  8. ich bin bügelfaul und steppe die Overlocknaht immer fest
  9. Ich habe eine Hartbox: 2 tiefe Fächer für Nähfüße und Ruffler, an die Klappe kann man beidseits was ankletten
  10. Mit den SUK war es besser. Ich hoffe du hast deine alte Maschine noch als Zweitmaschine, ich hab meine vorschnell abgegeben und mir wieder eine Bernina (gebraucht) geholt - ist auch nicht so viel zu schleppen zum Nähtreff. Ich hatte auch die Verstellmöglichkeit der Fadenspannung vermisst - jetzt hab ich eine Maschine mit hell und eine mit dunkel eingefädelt stehen (ist sehr komfortabel)
  11. keine Ahnung an was es liegt: mit der Ovation hatte ich auch Löcher im Sweat mit Universalnadeln (da nehme ich wohl oder übel die SUK) - mit der Bernina Overlock hatte ich das nicht!
  12. lich hab aus einem Kunststoffdeckel (zb Gumminaschkramdosendeckel, Seitenwand von dest. H2O-Kanister) einen Kegelmantel ausgeschnitten und von innen in die bröckeligen Konen gesteckt: das hält prima Es waren ausschließlich die Konen vom "Hasengarn" und davon nicht alle, meine ersten Overlockkonen sind von 1995, die sind noch tiptop
  13. Das Meckern kann man sich schenken: der User ist zu blöd für Windows (Sorry Liane, das muss ich los werden: du kennst das mit der nicht sichtbaren Kopfzeile bei V10)
  14. Ich hatte es eilig und habe normale Powernet-Reste aus meinem Bestand genommen, ein älteres in Lila hat gebröselt. Ein Badeanzug hält bei mir maximal 1 Jahr, ich nehme wieder Powernet
  15. ich hab meine selbstgenähten Badeanzüge mit Powernet gedoppelt: das wird klasse und sie sind haltbarer (besonders im RT)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.