Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

naehfreundin

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.443
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über naehfreundin

  • Rang
    Ältestenrat

Personal Information

  • Homepage
    http://naehfreundin.blogspot.com

sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna 1250, Huskylock 90, PFAFF creative 4874, Brother V3 LE
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/ppuser/1006/cat/500

Letzte Besucher des Profils

644 Profilaufrufe
  1. Zwischenstand: Teile zusammengesetzt. Statt des zwischengefaßten Gürtels habe ich Ober-und Rückenteile gleich zusammengenäht. Die im Schnitt vorgegebene Nahtzugabe von ca. einer Füßchenbreite (ich habe nicht nachgemessen) war mir zu wenig. Mir ist es lieber, wenn das Füßchen gut auf dem Stoff aufsitzt und ich dann die Zugaben mit der Ovi wegnehmen kann. Den langen Gehschlitz im Vorderteil habe ich weggelassen und die Naht komplett geschlossen, außerdem das Rockteil ca. 20 cm verlängert. Nun kommen noch Feinarbeiten und das Fertigstellen des BIndegürtels. Schöne Arbeiten für regnerische Tage. Ich habe das Kleid anprobiert und es paßt ohne Änderungen. Ein Glück! Diesen Schnitt werde ich bestimmt noch ein zweites Mal vernähen, obwohl der Rock sehr viel Stoff braucht. Ich habe hier noch so einen schönen Jersey...... Tragebilder folgen...
  2. Papavero kannte ich noch garnicht. Hast das schon mal ausprobiert? Die Paßform scheint mir nicht die beste zu sein....
  3. Danke für den Hinweis. Bei der nächsten Bestellung guck ich auch in die Tabelle
  4. Seit fast 30 Jahren habe ich die Burda im Abo. Mehrfach gekündigt, neu geordert, fehlende Hefte nachbestellt. Ab sofort werde ich aus jeder Ausgabe meine Favoriten fotografieren und mir so einen besseren Überblick verschaffen. Stoffempfehlung: Kleiderstoff aus Baumwolle oder Mischgewebe, 2,50 m
  5. Was ist denn mit der Burda los??? Ein Titelmodel mit so sympathischen Fältchen! Hach, ich bin begeistert. Endlich mal 'ne Frau und kein Mädchen. Wenn jetzt noch ein paar mehr Detailfotos im Heft wären, dann wäre es für mich perfekt. Für mich persönlich sehr gut tragbar Bluse 101. Stoffverbrauch 1,65m. Sitzt schön locker um Bauch um Hüften. Gefällt mir. Kleid 119 wäre auch etwas für mich. Angegebener Stoffverbrauch 2,95m (Krepp). Ich hadere ein bißchen mit der Ärmellänge. Wahrscheinlich komme ich jetzt in das Alter, wo die Oberarme immer verdeckt sein sollten.... Wie sagte schon der kürzlich verstorbene große Meister KL sinngemäß: "..ab einem bestimmten Alter sollte man sich nicht mehr unbekleidet zeigen...". Wie wahr. Bluse 105. Sehr gute Weite um die Hüften. Aber ob die Falte im Rücken nicht wie ein Segel wirkt, darüber muß ich nochmal nachdenken... Stoffverbrauch 2,20 Dieser Blazer erinnert mich an "alte " Zeiten bei Burda. So besonders. Sehr sehr schön. Allerdings werde ich ihn mir heute und morgen nicht nähen. Vielleicht später. Dieser Post enthält unbezahlte Werbung durch Markennennung.
  6. ..und meine Inspiration durch Max Mara. Kollektion SS 17. Ich habe wieder Lust zu Nähen! In den letzten Monaten hatte ich nur wenig Antrieb, Nadeln jedweder Art in die Hand zu nehmen. Solche Phasen habe ich ab und zu. Nachdem ich aber einige Tage die südliche Sonne genießen durfte und auch hier zuhause die ersten Frühblüher kräftig Farbe neben dem noch immer liegenden Schnee zeigen ist es an der Zeit, daß ich mich mit meiner Frühjahrs- und Sommergarderobe beschäftige. Im Grunde genommen benötige ich nichts. Und zwar überhaupt nichts. Meins Schränke quellen über. Und trotzdem: Ich möchte etwas Neues! Beim Sichten meiner Stoffvorräte (die reichen auch bis an das Ende meiner Tage) fiel mir dieser schöne Kleiderstoff mit den Palmblättern wieder auf. Dieser großgemusterte Stoff benötigt einen schlichten Schnitt. Alisia. Aлисия. Das Schnittmuster habe ich auf der russischen Seite von VIKISEWS gesehen und es hat mir sofort gefallen. Für irgendetwas muß es doch gut sein, daß ich 12 Jahre meines Lebens mit Russisch verbracht habe... Heute ist es kein Problem, wenn man kein Wort Russisch versteht, denn Dank der Online-Übersetzungshilfe findet man sich auch ohne Sprachkenntnisse gut zurecht. Trotzdem finde ich gut, daß ich lesen (und verstehen) kann, was da steht, ohne daß ich erst nachlesen muß. Hat sich das Vokabeln lernen also doch gelohnt. Ansonsten muß mein Sohn ran, der lernt ja auch Russisch. Details zum Schnitt: VIKISEWS.com ist eine russische Seite und die Schnittmuster stehen als Download zur Verfügung. Ein bißchen unglücklich finde ich, daß es keine Mehrgrößenschnitte gibt. Zur Orientierung: Man sucht seine Körpergröße aus und dann die entsprechende europäische Kleidergröße. Der Umrechnung beträgt beträgt per heute zur groben Orientierung etwa 100 Rubel = 1,35 Euro Also für uns ein preiswerter Spaß. Man könnte sich also auch zwei Schnittmuster in den benötigten Größen kaufen. Ich habe den Schnitt gestern zusammengeklebt und ausgeschnitten. Sieht gut aus. Die Nahtzugabe ist angezeichnet. Ich bin 1,68m groß. Also wählte ich die Körpergröße 162-168. Dazu die Größe 42. 40 hätte vermutlich gereicht. Eine Maßtabelle habe ich auf der Seite nicht gefunden. Vielleicht habe ich aber auch nur nicht genau genug geguckt. Mein Stoff: Ein Schnäppchen aus der Restekiste. Leider mit Fehldruck, aber ich habe ausreichend Stücke mitgenommen. Als hätte ich es damals (vor 2 Jahren?) geahnt, fragte ich die Verkäuferin, ob sie nicht ein farblich passenden Unistoff da hätte. Und sie hatte....in der Gardinenabteilung. Ich habe damals nur einen schmalen Streifen mitgenommen. Der Uni-(Gardinen)-Stoff läßt sich sehr gut ausfransen. Inspiration bei Max Mara (siehe weiter unten das Foto).....Kunstrasen trifft auf Dschungel.... ...das Internet ist voller Inspirationen.... ...der Kunstrasen... Es wird Zeit diesen Stoff zu verarbeiten, bevor man ihn nicht mehr tragen kann. Diese Fotos habe ich im letzten Sommer gemacht....Blätter und Farne überall... Neben Vikisews gibt es ja auch noch grasser.ru und laforme.ru . Eine unglaubliche Fundgrube.
  7. Auch von mir alle guten Wünsche!
  8. Ostergeschenke. Hab schon mal vorgearbeitet. Ein Hase ist an der unteren Kante gemessen ca. 15 cm lang. Die Stickdatei ist ein Freebie von Tavernmaker. Die "Kleinteile" sind aus Garnresten.
  9. Nur heute als Freebie ein Kußmund bei Liebdank
  10. Ich nähere mich dem Zustand auf Bild 1 :D:D Nachdem ich mir jetzt alle deine Bilder angesehen habe kann ich nur sagen : Respekt! Hoffentlich gelingt es Dir, den so sortierten und aufgeräumten Zustand lange beizubehalten. Bei mir stellt sich das Chaos leider in der Regel sehr schnell wieder ein.
  11. Was ich sehe, gefällt mir gut. Warten wir mal die TZ ab.
  12. Danke für eure hilfreichen Antworten. Ich laß das mal lieber mit dem Druckluftspray bleiben und putze herkömmlich:)
  13. Bei meiner V3 funktioniert der Unterfadenwächter nicht mehr so einwandfrei wie am Anfang. Kann ich die Maschine mit Druckluftspray reinigen oder könnte da etwas kaputtgehen? Auf das Auseinanderbauen habe ich keine Lust:(
  14. Gibt es eine Vorgabe, welchen Wert die Wichtelei in Euro haben sollte? Soll es etwas Selbstgenähtes sein oder kann es auch Gekauftes sein?
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.