Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Europa

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

About Europa

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    NRW

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, der hier war 2013 in der Burda: https://www.burdastyle.de/produkt/magazinschnitt/t-shirt-06-2013-113_113-062013-DL Viele Grüße, Europa
  2. Ich habe bisher dreimal bestellt und fand Qualität und Preis sehr gut. Ich hatte nur einen Stoff, das war der dicke Sommersweat P300, den ich nach dem ersten Waschen nicht mehr so toll fand (den habe ich aber auch im Trockner gepackt, was er nicht soll...). Und die Lieferzeit ist okay, selbst kurz vor Weihnachten war es gerade mal eine Woche..
  3. Ich kaufe auch ab und an bei butinette und ich denke die Qualitäten sind sehr unterschiedlich. Den Baumwolljersey mit Elasthan habe ich zuletzt vor ca. 3 Jahren bestellt, er ist mir im Gegensatz zu Qualitäten aus dem Stoffladen oder von anderen online-Anbietern zu labberig. Ähnliches gilt auch für die Sweatstoffe, da bezahle ich lieber ein wenig mehr für bessere Qualität. Mit Jeansstoffen war ich bisher immer zufrieden. Bei Stoffen mit Wollanteil kann man meiner Meinung nach wirklich gute Schnäppchen machen, ich habe vor ein paar Jahren einen Strickstoff aus Wolle und Baumwolle für 10€ pro Meter dort bekommen, das habe ich so noch nirgends gesehen (die meisten Strickstoffe sind ja ohnehin hauptsächlich aus Kunstfasern). Auch ein Tweed, welchen ich letztes Jahr gekauft habe, macht auf mich einen guten Eindruck. Die Patchworkstoffe kaufe ich gern in den Sets, da kann man gut Muster mit ausprobieren (ich bin keine Patchworkerin, aber manchmal sehe ich ein Muster und will das auch machen, das reicht dann immer ganz gut für 2 Kopfkissenbezüge und dann ist auch wieder gut) Viele Grüße
  4. Hallo Samba, ich habe mir gerade die Wikipedia-Seite zum Thema Formaldehyd abschnittsweise durchgelesen. Formaldehyd – Wikipedia Daraus möchte ich gern folgenden Abschnitt zitieren: Formaldehyd wird demnach als Ausgangstoff für ein Polymer eingesetzt, reagiert aber wohl nicht 100% ab und deshalb solltest du den Tüll vor der Verwendung einfach waschen. Da es leicht löslich in Wasser ist, sollten dann auch keine Rückstände bleiben. Du bist dann auf der sicheren Seite und für alles weitere hat Capricorna schon zwei interessante Links gepostet. Viele Grüße, Europa
  5. Hallo zusammen, meine Overlock (und neulich dann auch die Cover) habe ich mir aus einem Grund gekauft: Nähen ist mein Hobby und das soll Spaß machen. Spaß habe ich nicht, wenn ich versäubern oder säumen muss. Wenn es finanziell drin ist, spricht meiner Meinung nach nichts dagegen in eine solche Maschine zu investieren. Viele Grüße, Europa
  6. Europa

    Burda 4/2018

    Vielen Dank für die Vorschau! Das finde ich auch super. Sehr schön finde ich auch die Bluse zur Zitronenhose, aber da ist keine technische Zeichnung bei, ich gehe also davon aus, dass es um die Hose geht und die Bluse zugekauft ist.
  7. Danke für die schnelle Antwort! Ich habe Jeny's Variante gewählt, das ist wirklich einfach und mein Fuß passt rein. Das italienische Abketten werde ich mir aber auch merken, das scheint eine sehr schöne Kante zu ergeben. Nochmals vielen Dank!
  8. Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein erstes Paar Toe-Up-Socken zu vollenden und habe ein Problem mit dem Abketten des Bündchens. Die erste Socke habe ich ganz normal abgekettet, also 2 Maschen gestrickt und dann die erste über die zweite gezogen, das ist aber viel zu unelastisch geworden, ich kann die Socke gar nicht anziehen. Deswegen suche ich jetzt für die zweite Socke eine bessere Variante. Meinetwegen kann es auch anschließend leiern, hauptsache der Fuß passt rein. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. Viele Grüße, Europa
  9. Hallo an alle, ich habe diese Diskussion von Beginn an mit verfolgt und frage mich gerade, ob hier bereits eine elementare Sache genannt wurde. Mir ist gerade beim Durchsehen meiner Burdasammlung (ab 01/13) aufgefallen, dass seit Beginn dieses Jahres deutlich weniger Modelle enthalten sind. Der Tiefpunkt ist wohl die Ausgabe 02/17 mit gerade einmal 31 Modellen. Zum Vergleich, 02/13 waren es 53 Modelle! Zudem gibt es mittlerweile auch nur noch 3 verschiedene Modestrecken (+ Plusmode, + Kinder), statt wie früher 4. Sollte dieses Sparen am Kern der Zeitschrift weitergehen, werde ich wohl mein Abo kündigen, da mehrmals im Jahr Modestrecken enthalten sind, mit denen ich sowieso nichts anfangen kann (z.B. Fasching, Trachten(Oktoberfest)). Mir persönlich ist das drumherum in der Zeitschrift ziemlich egal (Beauty, Accesoires, Backrezepte, Basteln, etc.), aber meiner Meinung nach sind die Schnittmuster doch das Verkaufsargument und deshalb verstehe ich nicht ganz weswegen an dieser Stelle gespart wird.
  10. Ich habe gerade begonnen das hier aus Trigema-Pikee zu nähen. Dadurch das der Pikee leicht elastisch ist (es ist nicht der ganz elastische), kann man da sogar den Reißverschluss weglassen. Das macht das Ganze dann unfassbar einfach. Der passende Rock (hier) steht auch noch auf dem Plan. Also ich finde diese Kombination sehr schön, vielleicht ist das ja auch was für dich? Dieses Kleid gefällt mir auch sehr gut, und ich denke, da kann man auch noch ein wenig Pikee einbauen. (in einfarbig finde ich das allerdings schrecklich...)
  11. Mein Paket ist gestern auch angekommen. Vielen Dank für die schöne Zusammenstellung. Jetzt ist bei mir aber erstmal Schluss mit Stoff kaufen, ich glaube in den letzten Monaten sind bestimmt 100m hier eingezogen und das muss erstmal verarbeitet werden... (aber ich habe ein gutes System entwickelt, die Stoffe gleichmäßig im Haus zu verteilen, so dass die Menge gar nicht so auffällt....)
  12. Was mein erster Urlaubstag wäre Dann bleibt mehr für mich
  13. Hurra! Dann kommt das ja noch pünktlich vor meinem Urlaub an. Ich freu mich! (auch wenn ich hier zu Hause demnächst Ärger wegen zu viel Stoff bekomme... )
  14. Also wenn der Stoff schon da ist, dann ist das Geld ja schon woanders. Ich denke dann immer, besser versaut als gar nicht genutzt (sonst würde ich nicht zum Nähen kommen und nur Stoffe kaufen...) Und ansonsten: Logisch denken hilft. Immer.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.