Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

slashcutter

Members
  • Content Count

    5211
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About slashcutter

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Schwarzwald
  • Interessen
    Nähen, Garten, Lesen, Reisen
  • Beruf
    Berufsschullehrerin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Privileg Overlook,bernina 1530, berinina artista,bernina Baujahr 64
  • Meine Galerie
    slashcutter
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Hosen und Röcke

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. slashcutter

    Babydecke

    Herzlichen Glückwunsch zum sehr gelungenen Quilt! LG Christiane
  2. Oje......ich bin total geschockt! Ich hatte gerade kürzlich an Schwarzen Faden gedacht und überlegt wann ich das letzte Mal etwas von Ihr gelesen habe.... Ich habe immer noch ihre Ideen im Kopf, Sie hat doch ihr Nähzimmer so toll renoviert und gestaltet. Es tut mir sehr leid, das macht mich traurig! Ich finde es sehr tröstlich zu wissen, das Ihr mit euren tollen Kostümen eine schöne Zeit in Venedig hattet. Die Bilder strotzen vor Glück und Lebensfreude. Ganz herzliche Grüße aus dem Schwarzwald und Danke dafür, das du uns das mit geteilt hast! Christiane
  3. Hallo Ihr Lieben, Ich bin beeindruckt wie toll Ihr stickt! Ich lebe hier noch von Altbeständen meiner Mutter, Oma und geerbten, bestickten Leinentischdecken aus dem Schweizer Heimatwerk. Will vielleicht noch jemand mitsticken und es fehlt an passendem Material? Bitte melden hier liegt eine Decke die ich aus dem Altkleidersack gerettet habe, aber ganz sicher nie sticken werde....vielleicht findet die eine bessere Heimat als hier. Weiterhin frohes Arbeiten! Herzliche Grüße Christiane
  4. Dankeschön Ihr Lieben, Rita, genau so hatte ich meine Scheren auch gelagert, aber trotz Schaumstoff haben sie gelitten. Inzwischen habe ich mir aus Stoff und Vlies Scherenhüllen genäht und stelle die jetzt in einen Behälter, dann klappern sie nicht und sind schön sortiert. Ich muss mal schauen wann ich Zeit habe mich damit zu beschäftigen.... Ich bitte euch um etwas Geduld. Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald Christiane
  5. Oh Susa, Sorry Dich habe ich überlesen bzw. Übersehen. Das mit den Einhängeboxen ist eine gute Idee, vielleicht würde das mein Scherenthema lösen... Allerdings ist der nächste Ikea 80 km weg. Ich habe auch genug Platz und wollte einfach den Nähtisch zum Zuschneiden frei bekommen. Manchmal gestalte ich daran spontan Karten, oder arbeite mit Freundinnen daran...ich kann ihn ha un due Mitte des Raumes schieben usw oder korrigiere, dann nervt mich das Abräumen. LG Christiane
  6. Dankeschön Ihr Zwei, Ja das ist Absicht...ich habe vergessen es zu schreiben, ich wollte von oben Zugriff auf die Scheren und das Nähzeug was ich ständig brauche und der Wagen soll trotzdem unter die Tischplatte passen. Und ja ich könnte da auch keine Deckel brauchen, ich weiss genau das ich dann nicht aufräume...da bin uch zu faul und würde die Teile ein Dach daneben legen ts, ts Ganz unten könnte ich mir vorstellen einfach Material plus Schnitt für das nächste Projekt zu sammeln und auf die mittlere Etage Zubehör das ich häufiger brauche aber nicht ständig.... Viele Grüße Christiane
  7. Guten Morgen zusammen, Ich habe mir den Servierwagen von Ikea gekauft und überlege nun wie ich den am geschicktesten nutze. Die Idee ist damit meinen Nähplatz komplett frei zu bekommen, bis jetzt habe ich alles was ich brauche darauf stehen. Ausserdem will ich den Nähwagen unter meinen Arbeitsplatz schieben, damit es optisch aufgeräumter aussieht. Ich würde mich über Ideen und Erfahrungen sehr freuen. Viele Grüße Christiane
  8. Hallo Andrea, Ich habe eine Presse von Getmore in Freiburg. Ich wollte dir auch anbieten die Knöpfe ein zu drücken, aber das hin und her ist schon etwas mühsam.... Vielleicht kannst du dort mal anrufen und dich beraten lassen, die sind sehr nett. LG Christiane
  9. Liebe Andrea, Ja ich hätte auch an Bettina verwiesen. Ich habe auch schon viele Börsen genäht aber immer die Grete von Machwerk mit RV. LG Christiane Schiller
  10. Boah das nenne ich eine gute Ausbeute! Die Häkelquadrate sind wunderschön. LG Christiane
  11. slashcutter

    Julchen

    Wunderschön, die Applkation gefällt mir sehr! LG Christiane
  12. Oh Mannomann:( Ich habe meine Jacke heute zugeschnitten und sofort genäht da ich den Eindruck hatte die löst sich schon beim Anfassen auf.... Gerade merke ich das beide VT aus linken Stoffteilen bestehen:rolleyes:.... Naja jetzt pfeffere ich das erstmal in die Ecke:cool: wir sind zum Brezelsingen eingeladen;). LG Christiane
  13. So ich mach jetzt auch Schluss:D Meine Herztopflappen sind fertig:) Ich bin platt... Der Einhornhut ist super:) Anne:hug: leider kann ich den Kuchen nicht beamen;) LG und gute Nacht Christiane
  14. Unser Haustürschild ist schon etwas weiter...der Untergrund ist vorbereitet Das "alte"war zu leicht und wurde von einem Schneesturm weggefegt und ist nun mit Stockflecken wieder nach der Schneeschmelze aufgetaucht;). Ich will nun etwas anderst arbeiten und Bleiband einarbeiten. Ich dachte an den Spruch "wir waschen unsere Wäsche gemeinsam" mit Namen und Adresse... Mal sehen jetzt kommt Mainz wie es singt und lacht:) LG Christiane
  15. Kochen....meine Leidenschaft : Mohn Streusel Hier das Rezept... Ich gabe statt Milch und Zucker in der Mohnfüllung den Aprikosensaft von einer grossen DS Aprikosen verwendet und bis 500 ml mit Milch aufgefüllt. Nach dem Kochen der Mohnfüllung noch 250 g Quark unter gerührt und dann die Aprikosen auf diese Füllung gelegt. Ich habe den Kuchen vor drei Wochen schon mal gebacken, er war mir etwas zu fest. Mein Problem heute war, das ich 6 verschiedene Geschäfte abgelaufen bin bis ich endlich den ungemahlenem Mohn bekam:confused: scheinbar verwenden die meisten das Fertigprodukt... LG Christiane
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.