Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

fellnasefp

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

About fellnasefp

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, beim Einfädeln verwende ich eine lange Pinzette, die nicht gerade zuläuft, sondern kurz vor der Spitze einen „Knick“ hat. Die war damals bei meiner Pfaff coverlock dabei. LG Karin
  2. Meine macht das, wenn der Spulenfaden wohl nicht richtig aufgespult ist. Ich bin auch einmal verzweifelt und habe alles mehrmals eingefädelt, gespult und verschiedene Garne probiert. Nach mehrmaligem Umspulen (ich habe es auch auf der Nähmaschine gespult) funktionierte es wieder. Ich drücke dir die Daumen, dass das Problem beheben kannst. LG Karin
  3. Hi, die Hose ist wirklich schön. Nach welchem Schnitt hast du sie gearbeitet? LG Karin
  4. Hi, wenn du dir ein Händler in der Gegend suchst, kann es sein, dass er die Maschine nicht auf Garantie repariert. Diese Aussage hat mir nämlich mal ein Händler gegeben. Ich solle mich an den Verkäufer zwecks Reparatur und Garantieleistungen wenden. Das wäre sozusagen nicht seine Angelegenheit. Fand ich klasse Ich habe mir ja auch vor einigen Wochen eine neue Nähmaschine gegönnt und es gab sofort Probleme. Der Verkäufer hat es per Ferndiagnose versucht, aber wir könnten den Fehler nicht finden. Er schickte mir daher per Mail ein Retourenlabel, so dass ich keinerlei Kosten hatte. LG Karin
  5. Hi Siggi, über die Kleinanzeigen im Internet habe ich Pe design plus günstig gekauft. Es ist aber keine vollwertige Software. Mir reicht sie jedoch vollkommen, da ich so Dateien kombinieren, verkleinern und vergrößern kann. Besonders gut gefällt mir auch die Verbindung von Buchstaben in Schreibschrift (mir gefielen natürlich die Schriftdateien, die man im Netz findet besser, als die, die in der Maschine programmiert sind), die nun kein Glücksspiel mehr ist und jedes Mal ein Probestickerei bedeutete. Auch bei der Kombination von Dateien zeigt mir die Software die Reihenfolge der einzelnen Elemente an. LG Karin
  6. Hi, diesmal hat es funktioniert:) Geld ist unterwegs. Danke und ein schönes WE. LG Karin
  7. Hi Siggi, ich habe sie auch und du kannst jeweils nur eine Zeile programmieren. Daher habe ich mir auch noch eine alte/einfache Software gekauft, so dass ich nun am Laptop schreiben kann wie ich möchte (auch mehrere Zeilen, Bilder einfügen), alles auf der Karte bzw. einem Stick speichere und dann kann die Maschine die Datei der Karte lesen und in „einem“ Durchgang alles sticken. Ansonsten eine Reihe sticken, anschließend neue Zeile programmieren, positionieren und sticken, ... . Ob du die Schriftgröße innerhalb einer Reihe wechseln kannst, habe ich noch nicht ausprobiert. Das mache ich halt mit der Software. LG Karin
  8. Hi, ich war mal bei einer Schneidermeistern im Nähkurs und eine andere Teilnehmerin verarbeitete einen ähnlichen Stoff. Der Profi sagte ihr, dass sie für den Zuschnitt den Stoff rechts auf rechts legt und mit Stecknadeln die beiden Stofflagen miteinander im Muster verbindet. So achtete sie beim Stecken darauf, das die Musterlinien genau übereinander festgesteckt wurden und der Stoff sich nicht verschieben konnte. Erst danach wurde das Schnittmuster befestigt. Ich hoffe, dass meine Beschreibung einigermaßen verständlich für dich war. LG Karin
  9. Hi, könntest du noch mal auf die IBAN schauen, sie ist zu kurz, daher konnte ich heute nicht überweisen. Der Automat hat sich mir einfach verweigert LG Karin
  10. Hi, ich hätte Interesse an Nr 3 und 12. Ich habe aber kein Paypal. Ich würde dir das Geld überweisen, wenn du damit einverstanden wärst. LG Karin
  11. Bei uns gibt es ein Stoffgeschäft, das Stoffe anbietet, in denen Silberfäden verarbeitet sein sollen, so dass Masken hieraus „sicherer“ wären. Da ich nicht alles gelesen habe, weiß ich nicht, ob jemand von euch diese Stoffe schon verarbeitet hat. LG Karin
  12. Hi Elke, ich habe nur PE Plus, aber wenn ich ein Motiv vergrößere oder verkleinere (ich habe es markiert und ziehe an einem Eckpunkt nach Innen oder Außen) drücke ich gleichzeitig die STRG - Taste. So wird das Verhältnis der Stiche zur Motivgröße beibehalten. Ich weiß nicht, ob Dir dies weiterhilft. LG Karin
  13. Hi, ja ich nähe, aber nicht die Dinge, die ich eigentlich nähen wollte, sondern wie sollte es anders sein: Mundschutz Morgen nähe ich noch die Tunnel und ziehe Gummi ein und dann werde ich erst einmal verschiedene Funktionen ausprobieren und vielleicht geplante Dinge (Ebook-Reader-Kissen, Taschen, Lichterbeutel, Windlichtbänder/-manschetten) umsetzen. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. LG Karin
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.