Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

schau

gewerblich tätig
  • Content Count

    1017
  • Joined

1 Follower

About schau

  • Rank
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Wohnort
    Oberbaselbiet
  • Interessen
    Handarbeiten aller Art - neben Nähen, auch Stricken, Weben, Sticken, Knüpfen, etc.
  • Beruf
    Software-Entwicklerin und Maschinenbau-Ingenieurin (Fertigungstechnik + Textil-/Konfektionstechnik)
  • Homepage
    http://www.laloni.ch

sonstige Angaben

  • Maschine
    17 Industrie- und 7 Haushaltsmaschinen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Darf man denn einfach auch etwas kunterbuntes stricken... ? Ich hab da was im Hinterkopf. Die Viecherl sind ja echt härzig 😍
  2. Schau mal - hIer gibt es eine Anleitung: https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/0115_1/pressereferat/Mund-Nasen-Schutz__Naehanleitung_2020_Feuerwehr_Essen.pdf Die Grösse des Stoffes wird dort mit 17 x 34 cm angegeben, gefaltet auf 17 x 17 cm.
  3. Also, ich stech beim Patent ja tiefer (kommt im Ergebnis aber ja auf das gleiche raus). Mir wäre da aber nicht Hebemaschen-Technik in den Sinn gekommen. Egal - ich guck alles gern
  4. Hallo zusammen das ist ein schönes Thema, erwischt mich allerdings völlig kalt Bin gespannt, was euch und mir in diesem Quartal so über die Nadeln läuft.
  5. Danke für euer Lob Er hat ihr sehr gut gefallen, passt und ich habe gottseidank auch die Punkte an die richtigen Stellen gesetzt - sie konnte ihren Namen lesen. Sie will jetzt stricken lernen - das wird eine Herausforderung bei einem blinden Kind mit einer Mutter, die keine Masche kann und 2.5 Stunden von mir weg wohnt. Wenn sie das wirklich will, werden wir das schon hinbekommen. Aber jetzt erst mal: Guten Rutsch!
  6. 69 vernähte Fäden später … ist der Pulli auch schon fertig … Ich hoffe, er gefällt ihr und dass ich keinen Fehler bei der Braille-Schrift gemacht habe ... @akinom017: ich freue mich über Mitstreiter, denke aber auch wie Rita, dass eine Auslagerung sinnvoll wäre. Das sehen wir dann
  7. Uii - so schöne Sachen sind wieder fertig geworden hier. @Junipau: ist das Muster eingestrickt oder kommt das aus der Wolle? Wunderschön ist es in jedem Fall geworden. Ich kann euch 2 Stirnbänder aus Restwolle zeigen, gefüttert mit Baumwoll-Ripp und als Weihnachtsgeschenk schon in Hamburg bzw. Bremen angekommen: Heute muss noch der Pulli für meine Nichte fertig werden, weil ich morgen zu meinem Bruder in den Schwarzwald fahre. Gestrickt ist er schon, die Punkte sind auch schon gehäkelt - allerdings muss ich die Ärmel noch einsetzen, die Punkte aufnähen, den Namen in Schwarzschrift aufsticken und viele, viele, viele Fäden vernähen: Mir haben die Motivationsquartale bisher auch sehr gut gefallen und wenn das Thema passt, bin ich auch gern dabei. Nächstes Jahr werde ich mich verstärkt um meine Strickmaschinen kümmern und will da ohnehin vieles ausprobieren. Bis nachher mit dem hoffentlich fertigen Pulli
  8. Die Nummer 7 will immer noch zu mir. Tut mir leid!
  9. Das ist tiptop - der will zu mir Meine Farben, mein Muster - der passt perfekt.
  10. Ooooooh... ich wollte ja keine Stoffe... eigentlich.. Abee würdest Du mir bitte den roten mit der Bordüre in violett reservieren? Tusen takk!
  11. Hei Tamsin ich wäre auch interessiert, es dürfen gern auch norwegische / schwedische / dänische Ausgaben sein für mich. Viele Grüsse Christine
  12. Aber sie kann es fühlen. Deshalb habe ich die Punkte nicht eingestrickt, sondern gehäkelt und aufgenäht. Ja - es ist nicht immer einfach für sie. Aber die Kleine ist taff und sie kennt es ja nicht anders. Und ich bin die Tante für Sonderwünsche
  13. Und passend zur Armbinde ist jetzt auch die Mütze fertig. Ich weiss nicht, ob man das als Blinden-Kennzeichen wahrnimmt. Aber sie ist zumindest mal schön knallig gelb und hell, so dass man die Kleine hoffentlich gut sieht.
  14. Guten Abend allerseits Gerade eben habe ich die letzten Fäden vernäht und kann euch die Blinden-Armbinde für meine Nichte zeigen. Sie ist erst 8-jährig und die Armbinden für Erwachsene sind ihr zu gross. Die für Kinder sind aus Plastik und unbequem. Also hab ich ihr rasch eine genadelt. Ich habe sie doppelt gestrickt. Innen ist sie 2re, 2li gearbeitet, damit sie besser am Oberarm hält. Die 3 schwarzen Punkte hab ich gehäkelt und aufgenäht. Dann kann sie sie auch ertasten und weiss, wie herum sie sie drehen muss. Als nächstes strick ich ihr noch eine passende Mütze dazu. Sicherheit bei dem Wetter geht vor.
  15. @charliebrown Ein paar fertige Sachen kann ich sicher zeigen, weil sie ja bis Weihnachten fertig sein sollen. Fest geplant sind ein Patent-Raglanpulli für meine Mama, mehrere Paar Socken und 2, 3 Tücher. Die Sachen werde ich zum Grossteil auf meiner Strickmaschine stricken. Die Jacke stricke ich schon lange von Hand. Aber ich weiss nicht, ob ich sie bis Ende Jahr fertig bekomme. Ich will ja auch noch 2 meiner Strickmaschinen zu einer umbauen... insofern mache ich zwar mal Bilder, stell sie aber erst ein, wenn sie fertig ist. Ach. Und die Fäden an meinem hellblauen Kaschmirpulli könnte ich auch noch vernähen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.