Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Lümmelliese

Members
  • Content Count

    283
  • Joined

  • Last visited

About Lümmelliese

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    NRW
  • Interessen
    stricken, häkeln, nähen, laufen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernette b38, Gritzner 788, brother innovis 750E
  1. Ich wollte mich kurz bedanken für Eure Ratschläge. Nun habe ich 75er Oragn SuperStretch Nadeln verbaut ( ) ! Und was soll ich sagen??? Die Ovi näht wie ne eins :klatsch1: Auch ist sie wesentlich leiser... keine Fehlstiche mehr!! Einfach nur super, jetzt macht es endlich wieder Spass
  2. Jersey oder Stretchnadeln? Hab noch Ballpoint Nadeln, die meine Elna nicht mag... Das mit dem Faden habe ich noch nicht getestet. Ein Versuch wäre es wert...
  3. Die Universalnadeln machen aber sch...Löcher in die Shirts und Hosen aus Jersey und Sweat. Deshalb wollte ich ja Spezialnadeln... OG und UG Spannung hab ich zwischenzeitlich reguliert.
  4. Danke für die Tips. Bei den Universalnadeln funktionieren nur die 90er. Hatte mal Stretchnadeln getestet, die auch nicht sauber nähten, allerdings keine Schmetz. Angeblich sind die Schmetz Serger Nadeln mit Kugelspitze... Muss ich mir wohl doch noch mehr verschiedene Nadeln kaufen, gibt's doch nicht... macht doch keinen Spaß...
  5. Hallo zusammen, ich habe auch mal wieder Probleme mit meiner Ovi (Silvercrest SON 90 A1). Mit universalnadeln ist die Naht weitesgehend okay, aber die macht mir natürlich unschöne Löcher in den Jersey. Habe mir Schmetz 90 Serger Nadeln gekauft (die Universalnadeln sind auch 90er, andere nähten nicht sauber) und nun fasst die linke Nadel nicht mehr sauber... bin ratlos ... nach ein paar Stichen reißt irgendwann der Faden und ich weiß nicht wieso. Fadenspannung ist geprüft, mach ich sie einen Tick lockerer reißt der Faden zwar nicht, aber es gibt Fehlstiche. Wenn meine Ovi Probleme macht, dann mit der immer linken Nadel. Die OG und UG Schlaufen find ich jetzt auch nicht so prall, aber es wäre gerade noch akzeptabel. Baumwolljersey geht einigermaßen, Jersey mit Elasthan fast gar nicht. Hoffe auf eure Hilfe...
  6. Auch wenn ich für blöd gehalten werden... irgendetwas kann nicht stimmen. Mit der Stretchnadel ließ sich Jersey mit Elasthan im 3-fach Stepp sehr gut nähen. Normaler Steppstich macht unregelmäßige Fehlstiche und Zickzack geht gar nicht.... Ich denke ich werde wohl doch zum NäMa-Doc fahren müssen, wahrscheinlich gibt es dort den Vorführeffekt. Werde meine Stoffe mitnehmen zum Probenähen....
  7. Auf die Idee kommt man, wenn man sehr aufs Geld achten muss! Und ich sage nicht, dass es eine schlechte NäMa ist, ausser beim Jersey bin ich top zufrieden. Deshalb wurmt mich das auch so. Heute habe ich mit einer Stretch Nadel aus meinem Fundus genäht und das Ergebnis war gut. Allerdings waren das auch nur 2 kleine Applis mit 3fach Stepp audgenäht. Der nächste Test wird es dann sicher zeigen, ob es an der Nadel-Stoff Kombi liegt/lag.
  8. Oder auf dem Krammarkt und im www (z.B. in der Bucht)
  9. okay ich habe noch no-name Strechnadeln hier. Mal sehen ob da irgendeine Veränderung zu sehen ist und gleichzeitig werde ich mich um eine Marken-Stretch Nadel bemühen... grrrrr...
  10. Ist Super-Stretch nicht Microtex, nur verschiedene Bezeichungen bei verschiedenen Herstellern? Nadelstärke habe ich schon variiert....
  11. Hab nochmal gegooglet und der Baumwolljersey hat 5%Elasthan. Welche Nadel denn dann? Microtex ging auch nicht.
  12. Mit der Jersey Ball Point und der Microtex und aus Verzweiflung mit der Universal
  13. Naja, weil mir nicht klar war, das eine Maschine soooo reagieren kann und ich halt von der Arbeit die Groz und Beckert kenne... Sowas habe ich echt noch nicht erlebt:verwirrt:
  14. Groz und Beckert machen ihr Hauptgeschäft mit Industriemaschinennadeln (Rundkolbennadeln),also top Qualität. Die Super Stretch von Organ habe ich nicht und habe ich auch nicht getestet. Aber ich hab ja noch die Microtex... hatte ich vorhin nicht dran gedacht. Hab jetzt aber ehrlich gesagt keinen Bock auf die Maschine und mein Kleiner wird gleich bestimmt auch wieder wach, ausserdem muss ich noch Essen kochen.
  15. So langsam flippe ich aus. Ich hätte gerade beinahe die Schei...Maschine vom Balkon geworfen... Groz und Beckert Nadeln: Baumwolle näht sich toll im Stepp- und ZickZack-Stich. Dann wollte ich Jersey als Bündchen annähen und wieder nur beschis... Schei..Fehlstiche. Nadeln gewechselt, Stich gewechselt, Fadenspannung geändert - nix zu machen. Und ich nähe nicht erst seit gestern, sondern mittlerweile fast 20 Jahre, auch beruflich. Ich bin stinksauer und enttäuscht. Die wenige Zeit, die ich für mich habe, verplemper ich für so einen Mist. Dabei habe ich diesmal eine Markenmaschine gekauft.. ich bereue echt meine Hobby 1040 verkauft zu haben. Die war im Prinzip unkompliziert, hat jedes Garn genommen, jede Nadel. Konnte Lederpuschen nähen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.