Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

haming

Members
  • Content Count

    939
  • Joined

  • Last visited

About haming

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Krefeld

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 7700, Babylock Imagine, Brother Innovis 750e, Janome Cover Pro

Recent Profile Visitors

1,365 profile views
  1. Was sonst vielleicht noch geht, ist entlang des Nahtweges die Schabracke durch enges Abstecken zu komprimieren um die Dicke unterm Nähfuß zu verringern. Dann Stich für Stich an die Nadeln herannähen mit einer 100er oder 110er Nadel. Ist aber ein ziemliches Vergewaltigen der Maschine, wenn sie dafür nicht ausgelegt ist. Viele Grüße Nina
  2. Prima Basics, aber nichts, was einen wirklich vom Hocker haut. Allerdings trägt man ja zu 95% Basics . Nimmt man die Variationen raus, sind es wirklich nicht viele Modelle. Im Vergleich zu Einzelschnitten lohnt es sich trotzdem noch. Viele Grüße Nina
  3. Ja, natürlich gibt es Künstler, die mit quasi allen Maschinen was Tolles zaubern. Aber ich sehe das ganz praktisch. Ich bekomme auch eine Schraube mit dem Schraubendreher ordentlich geschraubt. Aber nichtsdestotrotz liebe ich meinen Makita-Akkuschrauber, wo ich auch noch nach der zwanzigsten oder zweihundertsten Schraube fröhlich am Werk bin. Von Hand käme da schon eher ein Fluchen. Die Techniken um mit nur Geradstich vorwärts Kleidungsstücke zu zaubern gibt es. Allerdings dürften sie alle etwas aufwendiger verarbeitet sein und daher Ottonormalnäher deutlich langsamer von der Hand gehen.
  4. Also meine diversen Softshelljacken halten alle keinen Hundespaziergang durch, wenn es einigermaßen regnet. Eingermaßen funktionieren nur membranbeschichtete Stoffe, die in Jacken verarbeitet sind, die an strategisch günstigen Stellen Lüftungen eingebaut haben. Allerdings verschleißen die auch relativ schnell, die Membranen sind doch relativ empfindlich. Das perfekte habe ich noch nicht gefunden. Ich bin meistens im Zwiebellook unterwegs und ziehe, wenn es mir beim Laufen warm wird, so nach und nach das Drunter aus. Ansonsten bin ich dazu übergegangen, das Nasswerden zu ignorieren und mic
  5. Einfach einen Streifen Tesa drüber und es hält auf jeden Fall. Ich nehme übrigens einfach Babypuder zum Befüllen. Viele Grüße Nina
  6. Ich habe für den Cameo mir einen Messerhalter mit Wechselklingen geholt. Damit funktioniert vermutlich das Automatiksystem nicht, aber da ich noch den Cameo 1 habe, macht das nichts. Müsste aber auch bei dem Cameo 4 gehen. Ich mache eh immer eine kleine Schnittprobe bei jedem neuen Material. Für den Messerhalter kosten die Ersatzmesser auch quasi nix. Matten brauche ich wenig. Viele Materialen schneide ich direkt auf der Trägerfolie. Ich habe immer noch meine ersten Matten. Klar kleben die nicht mehr wirklich, aber ein bißchen Tesa rechts und links reicht vollkommen zum fixieren. Allerdin
  7. Sind es die eigenen Jungs? Dann würde ich nicht den Portrait nehmen. Weil die werden erfahrungsgemäß größer und auf eine Männerbrust sehen manche A4 Motive ziemlich verloren aus. Das war das erste Mal in meiner langen Kreativzeit, daß mein Mann meinte, ob ich nicht die kleinere Maschine verkaufen und mir dafür die Größere holen möchte . Grafikdateien ohne Graustufen klassisch schwarz weiß lassen sich ziemlich gut in Plots umwandeln. Silhouette hat dafür eine sehr ordentliche Funktion namens Nachzeichnen. Welche Dateiformate sich in welcher Version hochladen lassen, müsstest Du nach
  8. Ich glaube, wir hatten so eine Anfrage vor längerer Zeit schonmal. Wenn ich mich richtig erinnere, können das in einer verwertbaren Qualität nur industrielle Automaten, die dann allerdings genau auf ein Material eingestellt sind. Sie lagen auch für Industriemaschinen in einer oberen Preisklasse. Viele Grüße Nina
  9. Hier war neulich ein Artikel in der Zeitung über einen alten Scherenmacher. Wenn ich mich richtig erinnere, muß um mit Qualität made in Sohlingen werben zu dürfen eine Werkstatt mit einem Meister in Sohlingen registriert sein. Ob der Meister da auch arbeitet und wo die Scheren hergestellt werden ist wohl egal. Viele Grüße Nina
  10. So ab dritter Klasse fangen die Jungs an auf "cool" zu achten. Keiner der Stoffe wäre dann noch bei unseren gegangen. Bei Mädels entscheidet da schon früh der eigene Geschmack. Also entweder gar nicht oder auch so bis maximal 2-3. Klasse. Ich hab noch soo schöne Jerseys rumliegen, wo die Kids zu schnell rausgewachsen sind und ich es nicht schaffe sie abzugeben. Bei dem Versuch sie noch in Shirts für den Jüngsten zu verwandeln, erntete ich nur mitleidige Blicke von den Kids und dann ein "Vielleicht als Schlafshirt?". So ruhen sie hier und warten auf irgendwelche zu beschen
  11. Die Upgrades bei Sihouette sind nicht teuer, wenn man sie in den USA online bestellt. Im Programm braucht man nur die Spracheinstellung auf Deutsch umstellen, fertig. Je nach Wohngebiet, kann das mit dem nur mit Onlineverbindung funktionieren sehr sehr nervig sein. Hier bei uns gibt es Tage, da ist mehrfach das Internet kurz weg. Damit wäre eine Lösung wie beim Cricut hier undenkbar. Ich habe schon so oft auch fertige Dateien individualisiert, das würde mich extrem stören, wenn ich die nicht selber bearbeiten könnte. Genauso wie eigene Sachen erstellen. Das geht mit der Sihouette-Sof
  12. Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, ist aufgrund der Konstruktion die Länge der Materialien beschränkt. Bei den anderen Plottern nur die Breite. Ob das einen stört, hängt von den Projekten ab, die man so vorhat. Viele Grüße Nina
  13. Vielleicht sollte man das in den allgemeinen Cameo-Fred verschieben? Das wäre ja für viele interessant von dem Serienproblem zu erfahren. Hier in den Kleinanzeigen geht es ja verloren. Ich habe eigentlich ja auch vorgehabt mir den Cameo vier noch zu gönnen (habe den Cameo1), da ist ja nur erst eine kaputte Heizung und nun ein Vierbeiner kostenmäßig dazwischen gekommen. Viele Grüße Nina
  14. Eben nachgeschaut, nennt sich Offset.
  15. Jetzt sehe ich, was Du meinst. Dann könntest Du es mit der Umrandungsfunktion probieren. Viele Grüße Nina
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.