Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

pulsatilla10

Members
  • Content Count

    380
  • Joined

  • Last visited

About pulsatilla10

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    Neuss
  • Interessen
    Nähen, Stricken, Lesen,Kochen,Backen
  • Beruf
    Heilpraktikerin

sonstige Angaben

  • Maschine
    babylock desire3, bernina 560
  • Regionale Gruppentreffen
    bisher keine, hätte aber Interesse

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ganz bestimmt wirst du die Schnitte auch wieterhin als Papierschnitte kaufen können. Diese sind ja (siehe oben) von den Herstellern für die App bereit gestellt worden. Die Firmen werden auch wieterhin konventionelle Schnitte verkaufen wollen.
  2. Guten Morgen; sorry dass ich hier anderen Beiträgen widerspreche; aber ich bin nicht der Meinung, dass der Rock besonders gut sitzt. An den Eingrifftaschen sollte nachgearbeitet werden, da sind noch deutliche Falten. Falls es nicht nur am Foto liegt, sehe ich auch ein Abfallen des Saums nach links. Im Bund sitzt er auch etwas zu eng, hier ist ein Einschneiden zu erkennen, besonders auf der rechten Bildseite. Wenn es das erste genähte Modell nach dem Schnitt ist, wie Du schreibst, sind ja meistens noch Verbesserungen geplant. So, nun stehe ich zum Zerfetzen bereit.
  3. Guten Morgen, Nachdem ich hier einige gute Tipps bekommen habe, möchte ich mich nochmal melden, wie die Sache ausgegangen ist. Nach nunmehr 4 Wochen, unzähligen Mails und einigen Telefonaten mit dem Verlag habe ich gestern das fehlende Teil endlich per Post bekommen. Es gibt wohl für den ganzen Verlag (also für alle Zeitschriften) nur eine Schnitttechnikerin und diese ist auch noch nicht Mal dort angestellt, sondern arbeitet freiberuflich. Zumindest habe ich das Schnittteil von einer Privatadresse mit Anschreiben zugeschickt bekommen. Ich wurde immer wieder von einer Mitarbeiterin hingehalten und vertröstet mit der Aussage, ich wäre die Erste, die sich darüber moniert hätte. Bisher wäre es nicht aufgefallen, obwohl die Ausgabe inzwischen einige Monate auf dem Markt ist. Der Kundenservice ist hier auf jeden Fall komplett unterentwickelt. Mein Fazit lautet: keine Zeitschrift mehr aus dem OZ- Verlag. (Ich habe leider bei meiner Recherche noch mehr Foren im Netz gefunden, in denen sich User über falsche oder fehlende Strick-und Häkelschriften, Rezepte, Bastelanleitungen usw.dort beschwert haben und ähnliche unbefriedigende Ergebnisse bei der Fehlerbehebung erlebt haben.)
  4. Ich habe letzten Mittwoch an den Verlag geschrieben. Anhand deiner Antwort, braucht es vielleicht wirklich noch mehr Zeit. Ich werde nächste Woche mal im Verlag anrufen und berichte dann hier. Danke erst mal an alle Tippgeber hier!
  5. Leider ist der Druck wirklich falsch, ich habe alles mehrfach kontrolliert. Dass das Teil nicht im Bruch zugeschnitten wird,ist ja klar, sonst könnte man Gehschlitz und Reißverschluss ja gar nicht einarbeiten. Anhand dieser Tatsachen habe ich ja festgestellt,dass das Teil falsch ist. Leider hat es sich auch nicht auf einem anderen Bogen versteckt. Anhand der Schnittzeichnungen im Heft wird das ganz klar. Wie du siehst, erklärt es die Anleitung (siehe Foto) auch richtig.Nur das Schnittteil ist halt falsch.
  6. Liebe Alisia Danke für die Antwort, dann kann ich ja vielleicht noch Hoffnung schöpfen. Ich hatte auch schon auf die Seite mit den Korrekturen geschaut und wie Du sagst, nichts gefunden. Ich werde es in dieser Woche eventuell nochmals telefonisch versuchen, wie gesagt, per Mail war ich bisher nicht erfolgreich.
  7. Ja, wenn alles nichts hilft, muss ich wohl nochmals investieren und mir den Einzelschnitt zulegen. Ärgert mich ein bisschen, weil ich ja extra das Heft gekauft habe,um nicht immer Einzelschnitte zu haben. Das mit dem drüberschauen über die anderen Bögen ist aber trotzdem eine gute Idee, bin ich noch nicht drauf gekommen. Oft liegt das Einfache so nah. Danke für den Tipp.
  8. Die größte Sorge bereitet mir allerdings der falsche Schnitt am Gesäß. Ich brauche ja schon Platz für den Popo und bin nicht gut genug in Schnittkonstruktion, um mir den selbst zu basteln. Danke auf jeden Fall für Deine Tipps. Meiner Meinung nach müssten auf dem Schnittteil zwei relativ lange Abnäher sein, aber es gibt nur eine kleine Falte, kann m.E. nicht passen. Diese müssen ja auch an der richtigen Stelle sein. Ich bin echt ein bisschen verzweifelt :traenen:
  9. Da die Taille relativ hoch sitzt, und noch dieses Zwischenteil in der Taille sitzt, traue ich mich nicht,einen anderen Schnitt anzupassen. Ich denke, dann sitzt es wahrscheinlich nicht mehr richtig. Hast du schon Erfahrungen mit dem Kontakt zum Verlag gemacht? Ich war bisher eigentlich immer ganz zufrieden mit den Schnitten. Dass mal ein Passzeichen fehlt, stört mich nicht wirklich. Ein fehlendes Teil hatte ich aber glücklicherweise noch nicht.
  10. Liebe Marion,danke für deine Antwort Es handelt sich um folgendes Modell:
  11. Ihr Lieben, Hat sich schon jemand an diesem Modell versucht? Das hintere Schnittteil für den Rock ist meiner Meinung nach komplett falsch. Es fehlt der Untertritt, soll angeblich im Stoffbruch zugeschnitten werden statt einzeln und entgegen der Anleitung enthält es am Gesäß statt zweier großer Falten nur eine kleine . Ich habe den Verlag schon angeschrieben, da meldet sich niemand. Hat jemand eine Idee? Danke schon mal im Voraus
  12. Liebe Claudi, danke für das Bild. Ich glaube, ich habe sie genau verkehrt herum eingesetzt. Werde es gleich korrigieren. Vielleicht hört dann das Klappern auf.
  13. Ich kann sie so rein legen wie sie da liegt und auch umgedreht. Sie rastet ein und meine Maschine näht auch. Aber irgendwie hört sie sich klapprig an. Mit umgedreht meine ich das der Teil der In der Mitte der Feder nach oben steht dann nach unten liegt.
  14. Liebe Essa, danke für deine Antwort. Die Aussparungen habe ich gefunden, aber wie rum kommt die Feder rein. Muss sie sich nach innen oder nach außen wölben. Also so, wie sie liegt oder anders herum.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.