Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Pipsi1961

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

About Pipsi1961

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Bochum
  • Interessen
    Nähen, unsere Katzen, mein PC...
  • Beruf
    Verkauf/Einkauf/Beratung und Montage im Bereich FTT

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother innovis 10 A
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/album.php?albumid=5094
  1. Da kann man mal sehen, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mir hat der Punktestoff auf Anhieb gefallen, wenn ich es auch für mich unvorteilhaft finde. Die Lösung mit den Taschen ist übrigens genial!!! LG Regina
  2. @all Vielen Dank für die Tipps bezüglich der Zeitschrift. Ich werde sie bald auch in den Händen halten!!! Freu!!!! @Petra Dir auch nochmals ein liebes Dankeschön. Hättest Du diesen WIP nicht eröffnet, dann wäre mir erstens diese Jacke entgangen und zweitens hätte ich mich wahrscheinlich gar nicht herangetraut sie zu nähen. Jetzt bin ich aber ganz zuversichtlich und bin schon sehr gespannt wie Deine Jacke im Endzustand aussieht!!! LG Regina
  3. Ich habe auch schon danach gesucht und bin ebenfalls nicht fündig geworden. In Englisch und Spanisch, kann man das Schnittmuster ja bekommen. Das hilft mir aber nicht. Bin ja so schon nicht die "Superleuchte" im Nähen und ohne deutsche Anleitung bin ich dann ja völlig aufgeschmissen. Dabei ist die Jacke so schön und ich würde sie auch gerne machen. Sollte ich irgendwo was finden, dann sage ich Dir Bescheid. LG Regina
  4. Hallo Petra, vielen Dank für diesen WIP. Der Schnitt dieser Jacke ist super. Ich bin total gespannt, wie Du es mit den Taschen lösen wirst. Ich wünsche Dir viel freie Zeit, damit Du uns bald weitere Bilder präsentieren kannst. LG Regina
  5. Irgendwie klingt Nähfreundin auch viel netter, als Nähhilfe. Ich würde mich auf jeden Fall auch sehr freuen, wenn es klappen würde! LG Regina
  6. Ok Eileena, 3 Stunden also??? Ganz ehrlich! Drei Stunden? Was mache ich in 3 Stunden? Habe ich dort die Möglichkeit das zu nähen, was ich möchte. Wir wird dort auf meine Fragen eingegangen? Wieviele Leute nehmen an diesem Nähkurs teil? Fragen über Fragen.... Außerdem möchte ich nicht, dass irgendjemand Verantwortung dafür übernimmt, wenn etwas nicht so klappt, wie ich es mir vorstelle. Um Gottes Willen!!!! Und ich werde auch sicherlich für den ersten Versuch nicht meinen Walkloden verarbeiten. An dieser Stelle trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich hoffe Du nimmst mir nicht übel
  7. Es ist auch mein Problem Job (Jobs), Hobby und Familie unter einen Hut zu kriegen. Deshalb versuche ich es eben hier mal. Ich habe vorhin schon eine nette "PN" bekommen. (An dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür. Ich werde mich auf jeden Fall melden und freue mich schon!) Wie gesagt, ich bin ein kreativer Mensch und habe tausend Ideen, was ich gerne machen (nähen) möchte. Außerdem fehlt manchmal nur der kleine Anstoß, um den besonderen "Aha-Effekt" zu erzielen. Nähkurse sind ganz sicher toll, allerdings sind sie genauso wie andere Kurse auch. Nicht INDIVIDUELL. Wie ich schon sag
  8. Pipsi1961

    Pipsi's erste "Werke"

    Meine ersten Versuche und ein bisschen mehr....
  9. Oh, das ging ja schnell. Vielen Dank für die Rückmeldungen. @ Stoffkörbchen Ja, ich würde schon in einen Nähkurs gehen, aber wie ich schon erwähnte, findet der immer an bestimmten Tagen statt und das ist dann doch ein Problem für mich, da ich nicht jede Woche kann. Ich habe mir mal Deinen Link angeschaut und bin schon fasziniert, wieviel Maschinen Du hast. Ich bin übrigens auch 1,58 m, aber leider ist die Größe 38 für mich ein Traum. @ feysiriel Und was mein Englisch betrifft. Oh je, das geht gar nicht. Ich kann noch ein paar Brocken aus der Schule, aber damit komme ich nicht we
  10. Hallo liebe Hobbyschneiderinnen, ich bin vor ca. einem Jahr durch meine Tochter wieder auf das Thema Nähen gekommen. Meine Nähmaschine stand gut 12 Jahre unberührt im Kleiderschrank. Ich habe sie weitestgehend auch nur für Gardinen genutzt. An etwas anderes habe ich mich nicht herangetraut. Jetzt habe ich in der letzen Zeit schon einige Handtaschen, Kosmetiktäschchen usw. genäht. Auch eine schöne Kinderlatzhose und ein Kinderkleidchen sind mir gut gelungen. Dann habe ich mir eine Jacke genäht. Da ich mich mit den üblichen Schnittmustern gar nicht auskenne, habe ich eine alte Jacke von
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.