Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Marita16

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

About Marita16

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Danke für Eure Tipps, ich habe den Stoff jetzt vorgewaschen, er ist ca. 2 cm eingelaufen. Bin dabei die Vorhänge zu nähen und habe Stichlänge 3.5 genommen, sieht gut aus und klappt prima. Heute muß ich den Rest der acht Vorhänge nähen... LG:)
  2. Hallo, ich habe mir Stoff für Vorhänge bestellt und zwar 100 % Leinen. Ich habe zwar schon öfters Gardinen genäht, aber nicht aus Leinen. 1. Beim Verkäufer stand "Stoff vorgewaschen, schrumpft 2-3%" .Soll ich den Stoff besser vor der Verarbeitung noch mal waschen? 2. Welches Bleiband (Gewichtsklasse) kann ich für so einen Stoff nehmen (der Stoff ist 140 cm breit und wiegt 320g lfd Meter) Ich habe zwar noch Bleiband da, das kommt mir aber viel zu schwer bzw. zu dick vor. 3. Welche Stichlänge/Nähmaschine soll ich bei der Verarbeitung von Leinen nehmen? Danke schon mal im Voraus für Tipps! Gruß
  3. OK, werds noch mal versuchen, aber noch eine andere Frage: strickt Ihr die Teile generell nur rechte Maschen oder ein anderes Muster? Hinterher sieht man das Muster ja so oder so nicht mehr? LG
  4. Hallo zwirni, die genaue Quelle weis ich nicht mehr, hab mich durch zig Seiten durchgewühlt und irgendwo stand man solle die Sachen in so ein Säckchen tun oder in ein Kopfkissen:confused:. Ich hab ein normales Programm 40 Grad mit 1400 U Schleudergang genommen und Waschmittel, welches ich auch sonst für 40 Grad Wäsche benutze, kein Weichspüler! Kann es sein, das die Waschmaschine zu voll war? Sollte man weniger oder ehr mehr rein tun? irgendwo stand auch was von hohem Wasserstand, habe ich aber jetzt nicht eingestellt. LG:)
  5. Hallo, habe drei verschiedene Sorten Filz-Wolle gekauft und jeweils eine Maschenprobe gemacht, nach einem Tipp im Internet habe ich die Teile in ein Waschbeutel (also so einen Säckchen für empfindliche Sachen) gelegt und beim 40 Grad Waschgang mitgewaschen. Als ich die Teile herausnahm sahen sie nicht viel anders aus als vorher, man kann noch jede einzelne Masche/Reihe erkennen. Was hab ich falsch gemacht? Muß man die 60 Grad-Wäsche nehmen??
  6. Hallo, und vielen Dank für Eure Antworten, habe gerade selbst mal mit Küchenrollenpapier einen Versuch gestartet, klappt, ist ganz einfach, so wie Eva-Maria es schon erklärt hat. LG:)
  7. Hallo, möchte ein rundes Kissen nähen, aber ohne Reißverschluß. das Innenkissen sollte leicht herauszunehmen sein. Geht das auch mit einem Hotelverschluß? hat jemand einen Schnitt für so ein Kissen? LG
  8. Hallo, ich suche aufbügelbares Vlies für kleinere Taschen. Habe hier jetzt H 630, aber das ist etwas zu dick. Vielleicht hat jemand mal eine Tabelle, wo die Stärken in mm der verschiedenen Vliesarten stehen. Bei der Firma Freudenberg steht zwar jede Menge zu den Vliesstoffen, aber die mm-Stärke finde ich da nirgendwo. Außerdem suche ich auch noch Vlies- oder Füllmaterial für meine Laptoptasche, da ist H 630 wohl zu dünn? Hat einer von Euch Tipps? Was bedeuten die Buchstaben und die Zahlen bei Vliesstoffen? Danke schon mal! LG
  9. Danke für Eure schnellen Antworten, werde mir mal was in der mittleren Preisklasse bestellen. Mal sehn wie es klappt, LG:)
  10. Hallo, ich überlege ob ich mir eine Schnittmatte und einen Rollenschneider kaufen soll, und wenn ja wo und zu welchem Preis. Im Internet findet man ja jede Menge, von ganz billig bis sehr teuer? Dazu muß ich sagen, das ich kein, oder nur wenig mit Patchwork zu tun habe, sondern nur kleinere Taschen, Deko-Artikel oder sonstiges herstelle. Bisher habe ich eine gute Schere genommen und arbeite auf dem Esstisch, wobei ich dort fast schon mal die Tischdecke zerschnibbelt habe (der Tisch hat Rillen, daher kann ich die Decke auch nicht abnehmen, dann geht da gar nichts mehr) Da ich oft mit dem Lineal und Metermaß arbeite, denke ich, das eine Schnittmatte mit Raster vielleicht besser ist. Lohnt sich ein Rollenschneider für "normale" Schnitte? Vielen Dank für Eure Tipps, LG
  11. hallo, bin neu hier und suche Bezugsquellen für Patchworkstoff/bunten Baumwollstoff, war jetzt in drei Stoffläden, die Auswahl dort konnte man aber eigentlich vergessen. Ich suche möglichst klein gemusterte Stoffe. Bei ebay findet man zwar etwas, aber wie ich finde zu stark erhöhten Preisen. Habt Ihr Tipps zu Internetshops die solche Stoffe (auch in größeren Mengen) günstig anbieten? Danke für Eure Hilfe, Marita16
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.