Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

mondwicht

Members
  • Content Count

    3799
  • Joined

  • Last visited

About mondwicht

  • Rank
    Lebendes Inventar

Personal Information

  • Wohnort
    Duisburg
  • Interessen
    nähen, lesen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6600, Babylock enlighten

Recent Profile Visitors

1531 profile views
  1. Einen schönen guten Tag wünsche ich Habe gerade mal ein paar Minuten, um hier rein zu gucken, bevor es mit dem Mittagessen weiter geht (das Huhn schmurgelt schon im Ofen und duftet wirklich gut). Nachdem ich heute schon echt früh aufgestanden bin, war ich erst mal zum Yoga-Kurs (den gönne ich mir sonntags morgens), dann nach dem Frühstück ging es mit dem Hund an den Rhein spazieren und nach dem Mittagessen fahre ich zu meiner Mutter und bringe ihr außer meiner Gesellschaft auch noch zahlreiche Einkäufe vorbei. Und - schupp - ist der Sonntag auch schon wieder vorbei. @schokostern So sieht es bei mir jeden Sonntag aus, also wieder nichts mit nähen. Aber Danke fürs Daumen drücken Und dann geht die Arbeitswoche schon wieder los, da wird es wieder nix mit Nähen. Aber vielleicht ist nächsten Samtag ja Nähtreff. Dank Corona ist er ja ewig ausgefallen, im August hätten wir wieder gedurft, aber irgendwie hat es da doch nicht geklappt wegen Wetter und anderer Unwägbarkeiten... Schaun wir mal, dann sehen wir schon. Jetzt ist es gleich schon wieder Zeit, den Reis fürs Essen anzuwerfen. Aber erst noch mal kurz hier quer gucken. Ich wünsche einen erfolgreichen Restsonntag und LG, Julia
  2. N'Abend Da ich nie so viel schaffe, wie ich gerne hätte und ständig von Hausarbeit, Hund, Arbeit, Kind, ... abgelenkt werde, würde ich auch den Monatsfred bevorzugen (deshalb bin ich hier ) Heute war auch wieder so ein Tag: da will ich endlich mal wieder was werkeln, fange endlich mal an, den Schnitt fürs Probenähen auszukopieren (der Plan hatte eigentlich vorgesehen, dass ich das schon Mittwoch erledigt habe ) und male da bald zweieinhalb Stunden den Schnitt auf die Folie (was hat mich da nur wieder geritten, schon wieder hier zu schreien ?! Nee, war volle Absicht von mir Der Schnitt hat halt gefühlte Millionen Teile, aber mir gefältl er halt). Und weil es dann schon so spät war, kam dann erst das Schnippeln fürs Mittagessen, kochen, essen, Hundespaziergang, ein wenig Wäsche, noch mal einkaufen, weil ich heute Morgen um 7 nicht alles bekommen hatte und dann das Auto mit dem Mann zur Arbeit war, kurz auf die Yoga-Matte, schon wieder essen und dann hatte ich leider zum Abendbrot "ein wenig" Federweißen ( war lecker gewesen) und nun kann ich das Nähen für heute vergessen. Also habe ich mich mit dem Tablet ins Bett verzogen und lese hier noch mal kurz quer, bevor es mich hinweg reisst... Und dann heißt es für mich auch schon wieder gute Nacht. LG, Julia
  3. Hallöle Jetzt hatte ich mir vorgenommen, mich mal wieder ein wenig öfter und auch aktiver im Forum herumzutreiben und da kann ich jetzt erst mal gar nicht viel verraten, weil ich jetzt erst mal ein Probenähen vorziehe und das ist ja geheim Aber wenn das durch ist, habe ich da noch ein paar Dinge auf der Liste, wie z.B. ein paar Sportklamotten für den Yoga-Kurs, dann habe ich meinen Anfang des Jahres begonnenen Mantel noch nicht fertig (ups! Aber es wird ja bald wieder kalt, da kann ich den gut brauchen) und wenn ich zwischendrin mal ein wenig nähen will, ohne den Kopf besonders anzustrengen, dann könnte ich noch ein paar Shirts zwischenschieben. Und eine Bluse will ich auch schon länger nähen und .... da findet sich noch einiges. Und irgendwie ist nähen mit anderen doch schöner, als immer nur im stillen Kämmerlein so ganz allein... Hoffentlich fange ich mir aber nicht direkt wieder so viele Näh-Viren ein LG, Julia
  4. Mir fällt ein Stein vom Herzen Aber eigentlich kann ich mich ja gar nicht beklagen... Ich könnte meinen ja manchmal an die Wand klatschen, aber wenn ich mir den Gleichaltrigen von meiner Arbeitskollegin angucke, da habe ich wirklich, wirklich, wirklich Glück gehabt (mit Schule schwänzen, nachts von zu Hause abhauen, Schlägereien in der Schule... - meiner stinkt wenigstens nur! Wie kann man beim Duschen nur die Seife vergessen zu benutzen?!?!?!) So, der Mann ist wach, dann kann ich jetzt die Waschmaschine bestücken und anwerfen... Ich wünsche einen schönen Sonntag
  5. @Marieken Wenn man schon etwas zur Probe näht, dann muß man das doch hinterher auch beurteilen, gell? Und wenn man hier bei den Hobbyschneiderinnen einen amerikanischen Schnitt Probe näht, schickt Marion halt immer einen Fragebogen zur Beurteilung mit und den muß ich noch ausfüllen... Aber wie gesagt, ich habe ja noch bis Mittwoch Zeit, das schaffe ich locker Und ich kann nur sagen: Pubertiere sind doch alle gleich! Meiner wollte zu Weihnachten Geld (Zuschuss für den neuen Computer - das Treppentodhandy hatten wir zum letzten Geburtstag, der ist im Juni), Jacken zieht er zum Verrecken nicht an (aber Mama, mir ist nicht kalt! Wenigstens zieht er eine Sweat-Jacke an und er ist auch nie erkältet, also scheint ja doch irgend etwas dran zu sein an seinem Empfinden. Aber nachdem ich schon ettliche Jacken ungetragen zur Diakonie gebracht habe, kaufe ich keine mehr - auch vorführen "Ziehst du die an? Sonst tausche ich die wieder um!" - "ja, Mama" hat nicht geholfen ) Und ne LED-Lichtleiste hat er unter seinem Hochbett (auch, wenn das Bett mit zwölfeinhalb völlig uncool ist. Bald wird es wohl eine Schlafcouch geben... und schlafen tut er auf einer ausrangierten Matraze NEBEN dem Hochbett!)
  6. Ah, zugelaufen. Danke! Wasserlösliches Heftgarn sollte ich mir vielleicht auch mal zulegen Ich habe kein Heftgarn, sondern hefte oft mit Resten von Nähgarn (von Unterspulen) und manchmal nehme ich zum Heften auch schon mal die passende Garnfarbe, dann ist es nicht ganz so tragisch, wenn ich mit der Nähmaschine aus Versehen die Heftnaht getroffen habe und nicht alle Garnreste rausgefummelt bekomme Aber bei so einem Ballkleid ist das eher keine Option.
  7. Einen schönen guten Morgen auch mal wieder von mir Gestern im Nähtreff habe ich die letzten Stiche (15 Knopflöcher samt zugehöriger Knöpfe) am Probenähen-Teil gemacht und dann habe ich sogar noch eine Tasche zugeschnitten. Ob da die Challenge-Tasche wird, weiß ich noch nicht, da hatte ich eigentlich etwas anderes im Auge, wo ich aber erst den Schnitt hätte ausdrucken müssen und auch nicht alle Zutaten beisammen habe. Die gestern zugeschnittene Tasche stand halt schon länger auf der Tapetenrolle und kann zur Not auch an der Challenge teilnehmen. Mal sehen.... (Und mal sehen, was mir jetzt zuerst unter die Nähmaschine hüpft. Eigentlich sollte ja jetzt zuerst mal der Wintermantel ran, aber irgendwie ruft die Tasche gerade lauter und ne neue Handtasche brauche ich eindeutig schon länger, als den Wintermantel - rausred ) Jetzt fehlen nur noch die Bilder vom Probenähen-Teil und die Beurteilung muß ich auch noch schreiben, aber das sollte bis Mittwoch zu schaffen sein. Bilder sind im Moment gerade schlecht, da der Fotograf noch schläft, das Licht mies ist und ich völlig ungestylt bin und Beurteilung geht gerade nicht, da das Kind sich gerade in meinem Zimmer breit gemacht hat und so den Laptop blockiert.... (Ich = Herrin der Ausreden ) Ob ich hier auf dem Tablet die richtige Software für den Fragebogen drauf habe, weiß ich gar nicht aber ich war schon so lange nicht mehr, jetzt wird hier erst mal gestöbert @Topcat herzlichen Glückwunsch zum baldigen, neuen Gefährt. Und was ist das für ein Ballkleid, das du da kürzt? Irgendwie habe ich wohl etwas überlesen.... @Marieken auch von mir nachträgliche Glückwünsche an das Pubertier. Wie sind die Geschenke denn angekommen? Vor allem das Überraschungsgeschenk (und was war es denn nun? Bin doch immer neugierig ) Habt einen schönen Sonntag und LG, Julia
  8. Einenn schönen guten Abend wünsche ich Irgendwie hat das Leben wieder voll bei mir zugeschlagen: ich komme zu nix! Und da ich ja immer noch das Probenähen-Teil zu machen habe - zum Glück geht es voran, ganz langsam zwar, aber immerhin - hatte ich mich doch lieber an die Nähmaschine als an den Computer gesetzt. Aber irgendwie komme ich langsamer voran, als gedacht. Egal, ich bin ganz zuversichtlich, daß ich das schaffe. Eine Woche habe ich ja noch. @Topcat Laß dich mal von mir drücken Kaputtes Auto braucht wirklich niemand! Aber zum Glück ist es ja doch recht glimpflich ausgegangen... So, Mädels, ich will hier mal kurz quer lesen, damit ich hier nicht alles verpasse. Morgen geht es dann wieder an die Nähmaschine (nein, das Probenähen-Teil ist nicht super duper aufwändig, ich komme halt nicht so oft an die Nähmaschine, wie ich gerne hätte, und wenn es dann klappt, dann nähe ich extra langsam und sorgfältig, denn wenn ich schnell nähe und dann trenne, dauert es im Endeffekt ja doch länger... Und wenn man jeden Tag höchstens ein halbes Stündchen abknapsen kann, wenn überhaupt, dann räumt das halt nicht so als wenn man mal drei bis vier Stunden am Stück hätte. Und dann kommen ständig noch unvorhergesehene Sachen dazu... ach, ich höre jetzt mal auf zu jammern!) Ich wünsche einen schönen Start in die neue Woche und LG, Julia
  9. @Topcat Einhornpüpse sind prima Sehr schön, daß hier so viel Leben ist. Bevor ich mir allerdings über meine Tasche Gedanken machen kann habe ich noch ein paar andere Projekte zu vollenden - und heute war schon wieder überhaupt nix mit nähen! Aber immer schön positiv denken, ist ja noch Zeit! Ich schaffe das!!!
  10. Ich schon wieder Abnäher sind gebügelt, alle Teile sind versäubert (außer die Armlöcher und oberen Ärmelkugeln, aber werden nach dem Einsetzen die Nahtzugaben eh noch zurück geschnitten, also werden die als letztes versäubert), der Hund ist noch mal gelüftet. Jetzt Yoga-Matte, dann Maschinen umbauen (Overlock ins Regal, die Zweit-Maschine auf den Tisch, dann wird mit der Dicken genäht und auf der Alten farbig abgesteppt) und dann mal gucken, ob noch nähe. Einkaufen habe ich auf morgen verschoben: das Kind bekommt Nudeln mit Käsesauce und ich mache mir Bratkartoffeln und schon sind wir beide zufrieden. Einkaufen geht dann auch nach dem Mittagessen morgen @Miri45 Nee, ohne Brille bin ich im Nahbereich aufgeschmissen. Aber da ich Fummeliges gern ganz dicht vor meine Nase halte, die Gleitsichtbrille aber eher zum entspannten Lesen NICHT direkt vor der Nase ausgelegt ist, habe ich da noch eine Lesebrille vom Discounter, mit der ich da sehr gut zurecht komme (die ist auch ein wenig stärker und macht dann schön groß ). Die ist aber wirklich nur für Fummelskram, bügeln geht damit z.B. nicht so gut und dann kommt wieder mein Gleittier auf die Nase... @sewingforyourlife Och, Taschen kann man auch Quick and Dirty. So ein Einkaufsbeutel ist doch schnell gemacht und kann man auch immer brauchen. Und wer weiß, vielleicht kommt ja dann doch die Lust auf eine etwas aufwändigere Tasche so neben dem Mantel her... So, jetzt aber Endspurt...
  11. So! Ich habe dann den Asia-Express kochen lassen Nachdem wir in Moers beide nicht fündig wurden, waren wir noch in Duisburg in der City und waren da beide erfolgreich: ich habe Knöpfe und passendes Garn für die Steppnähte bekommen, mein Mann seine Gleitsichtbrille (in Moers war der Optiker irgendwie nicht in der Lage die richtige Stärke zu bestimmen?! Naja, egal, nu ist er vermessen und die Gleitsichtbrille kommt in 10-14Tagen. Seine erste! Bin mal gespannt, wie er sie findet. Ich habe meine seit 2.5Jahren und habe mich geärgert, daß ich da nicht früher drauf gekommen bin...) Oh je @Marieken das fällt bestimmt schwer. Meiner ist ja erst 12, das kommt bei mir erst noch. Hab jetzt schon ein wenig Bammel... @Miri45 Pass bloß auf mit den Sorgenfresserchen. Die können süchtig machen! Ich wollte ja auch nur einen nähen und plötzlich waren es 7! Egal, haben alle ein schönes zu Hause gefunden. Und eine Anleitung braucht man dafür eigentlich nicht wirklich und wenn man sich über den Stoff einig ist, sind die auch schnell genäht.... Aber im Netz gibt es die zu Hauf, wenn du wirklich eine brauchst. So, ich trinke jetzt meinen Kaffee aus und dann gehe ich noch an die Nähmaschine! Habt einen schönen Nachmittag...
  12. @Marieken Ich will ja mit, aber nur in den Stoffladen (obwohl, ich gehe besser mit zum Optiker, denn ICH muß ihn ja die ganze Zeit angucken mit der Brille, selbst sieht er sich ja nicht und Männer sind, was ihr Aussehen angeht, manchmal .... seltsam - meiner zumindest) Und klar kann der Mann einkaufen, aber wenn schon alle da sind, finde ich es schön, wenn auch alle zusammen essen. Und wenn ich warte, bis er eingekauft hat, dann wird es schon wieder dunkel und ich bin sehr ..... ungehalten, weil ich bis dahin unterzuckert bin Wenn er aufgestanden ist muß er ja erst mal ins Tablet gucken und dann noch ein wenig auf dem Sofa entspannen und .... wenn ich gestern um halb zwei nicht angeregt hätte, er könne doch schon mal das Öl in die Fritteuse schütten, würden wir wahrscheinlich erst heute die Pommes essen Ich geh dann mal mit dem Hund raus, der guckt schon vorwurfsvoll...
  13. Auch von mir einen guten Morgen Da habe ich mich ja gestern gefreut, daß ich heute noch einen Tag frei habe und daher zum Nähen komme, da teilt mir GöGa gestern Abend mit, daß er heute frei hat! Das war es dann mit meinen schönen Nähplänen! Jetzt fahren wir heute nach Moers, weil der Mann sich überlegt hat, daß er jetzt doch mal eine Lesebrille vom Optiker statt vom Discounter braucht und da werde ich die Gelegenheit nutzen, im Stoffladen nach Knöpfen für mein Probenähen-Teil zu gucken. Allerdings wird das jetzt mehr Zeit in Anspruch nehmen, da man ja immer auf andere warten muß, wann sie dann mal bereit sind.... Ich lese jetzt hier schnell quer, dann wird der Hund gelüftet und dann warte ich mal, was passiert (Im Moment warte ich darauf, daß er aufsteht!). Richtig kochen muß ich jetzt auch (das Kind hätte ich jetzt auch noch mal mit einer Portion Nudeln abspeisen können, aber den Mann nicht. Der will ja noch was Ordentliches dazu.... Also auch noch mal einkaufen gehen vor dem Kochen. Und wann sind die Herren dann bereit zum Essen?! Für mich hätte es ja auch ein großer Teller Salat getan, dafür hätte ich auch alles gehabt, aber der Mann will ja mal wieder Fleischlichkeiten dazu.... Grummel! Naja, dafür wird die Knopffrage jetzt doch eher entschieden als später zu meiner Notlösung greifen zu müssen, weil es doch keine schönen Knöpfe passend zum Garn vom Absteppen gibt) Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche und LG, Julia
  14. Ich, ich, ich Ich freu mich
  15. Na, das passt doch wie die Faust aufs Auge
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.