Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Zippel01

Members
  • Content Count

    2775
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Zippel01

  • Rank
    Kann beim Einrichten helfen

Personal Information

  • Wohnort
    Duisburg

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina aurora 430

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hab's getan Ich habe mein erstes Dessous genäht - und es ist sogar fertig geworden Ich habe mich für den Slip Rebecca entschieden, nachdem ich bei der Anprobe gesehen habe, dass mir der vordere Beinausschnitt von Julie nicht gefällt. Stoff und Spitze konnte ich mir vor Ort aussuchen. Die Materialien werden von Sewy bezogen, wenn auch die Auswahl natürlich nicht ganz so groß ist wie in Weilerswist. DAdurch, dass ich sehr langsam genäht habe (ich wollte ja schließlich nicht trennen müssen) und durch Anprobe und Auswahl habe ich tatsächlich 2,5 Stunden benötigt. Dafür ist mir das gute Stück jetzt auch zu groß Nicht viel, aber so, dass es mich beim tragen schon stören würde. Der obere Bund ist einfach zu weit. Die verwendete Microfaser ist auch sehr weich. Ich mag etwas festeren Stoff lieber. Entweder muss ich den Schnitt nochmal eine Nummer kleiner probieren und den Bund enger machen, oder ich versuche einen anderen Stoff oder probiere noch einen anderen Schnitt aus. Schnitte habe ich hier noch liegen von Slip Linda, Modell MIlano vom Spitzenparadies und ein Modell von Roosenrausch. Allerdings gefällt mir die Verwendung von Spitze bei Rebecca und Julie sehr gut. Mal sehen, wie ich das lösen kann. Was mich auch gewundert hat, war die Verarbeitung des Zwickels. Der wird ja an der vorderen Kante einfach offen gelassen. Ich weiß nicht, ob ich das gut finden soll. Insgesamt war es aber ein sehr netter Abend. Ich war die einzige Teilnehmerin, alle anderen hatte abgesagt und hatte sozusagen eine Rundumbetreuung. Da werde ich bestimmt noch öfter hinfahren Ach ja: Am Ende habe ich dann noch den BH Julie anprobiert. In meiner Größe (75 B) war er mir deutlich zu groß Ich finde die Körbchen auch ncht bedeckend genug. Da beide Inhaberinnen des Creativ-Treffs eine deutlich größere Oberweite als ich haben, gab es in meiner Größe tatsächlich nur das Modell Julie. Mir wurde gesagt, dass Isabell oder Rebecca etwas bedeckender wären als Bella. Was sagt ihr dazu, Katja, Heidrun und Alex? Ich kennt die Modelle ja alle? Die endgültige Auswahl hat aber noch Zeit. Ich muss ja erst einmal den ultimativen Schlübber-Schnitt finden
  2. Uiiii - sieht der toll aus, Junipau! Ist er denn gefüttert? Noiz an mich: unbedingt damit anfangen einen engen Rockschnitt passgenau zu erstellen. Vorzugsweise im Nähkurs Heidrun, die Füßchen sind allerliebst:) Vermelde: der Rock zum Cardigan ist fertig. Ich muss nur noch die Fäden vernähen. Stella hat Ärmel bekommen. Den Beleg für den Halsausschnitt habe ich vorsichthalber mal falsch zusammengenäht. Nicht, dass mein Nahttrenner noch arbeitslos wird
  3. Glückwunsch zur neuen Maschine, Gabi Ich kaufe ja auch lieber vor Ort. Bei meiner Ovi hatte ich auch eine tolle Einführung dabei. Bei der Bernina war die Einführung für die erste Maschine nicht so toll, bei der zweiten war es dann deutlch besser.
  4. Katja, von vorne gefällt es mir ganz gut, wobei ich nicht so ganz nachvollziehen kann, was die Änderung mit dem BH-Modell zu tun hat (oder hattest du bei der ersten Anprobe keinen an?). Insgesamt ist es ja eine eher kasitge Jacke, die kann halt nicht so figurbetont sitzen. Dazu noch die leicht überschnittenen Ärmel .... aber ich schätze, die brauchst du um wegen deienr Schulter überhaupt in die Jacke reinzukommen. Hinten finde ich den Unterschied zwischen rechter und linker Seite schon ziemlich gravierend. Hat das Schnittmuster hinten auch Teilungsnähte? Dann könntest du da noch mal ran. Verstehen tue ich es aber trozdem nicht so schief bist du doch gar nicht Den Schal habe ich gefunden. Danke Könnte mir auch gefallen Ich habe gerade die Ärmel in das Stella-Shirt / Pulli gesteckt und festgestellt, dass die Passzeichen nicht das tun, was sie sollen - nämlich passen Ich nehme das jetzt erst einmal mit und zeige es im Nähkurs bevor ich die Ärmel einnähe. Dann habe ich für morgen auch etwas zu tun: Rock fertigmachen und Stella fertigmachen. Nächste Woche geht es dann an mein neues Projekt: Jacke H/W 2017 #6464A Schnittmuster | Mode zum Selbernähen im burda style Onlineshop. Ein passender Boucle liegt hier schon seit Jahren herum.
  5. Nur Mut! Das schaffst du und hinterher freust du dich darüber
  6. Die Füßchen sind ja niedlich Für wen sind die, wenn ich so neugierig sein darf? Der Pulli sitzt auch perfekt. Da ist das Tochterkind bestimmt glücklich. Meine Daumen sind gedrückt, dass Bernina sich kulant zeigt. Ich habe ja leider keine so guten Erfahrungen gemacht, das mag aber eher an dem Händler liegen Das mit dem Schal ist ja eine total liebe Idee von dir Katja Leider führt der Link bei mir ins Leere bzw. in die Galerie und nicht zu einem Bild. Die Wolle sieht auf jeden Fall schon gut aus und die ersten GrannySquares auch. Dann mal ab auf die Couch mit dem Herrn Hofenbitzer, Flocke Junipau, ich hatte befürchtet, dass ich bei Sewy gucken muss. Das wird dann gleich immer so teuer, weil es da so viele schöne Stoffe und Spitzen gibt Vielleicht finde ich ja am Mittwoch etwas bei dem Workshop, die verkaufen dort ja auch Material. Bild habe ich auch McCalls 6996 (oder 9669 ), der Stoff ist ein relativ fester Jaquardjersey vom bevorzugten Stoffdealer und hat mindestens 6 Wochen gelegen. Das ist doch dann auch UWYH, oder Ich gehe dann mal auf die Couch
  7. Hallo Andrea, ich habe schon ein paar mal bei dir geguckt weil wir ja das gleiche Farbschema lieben und auch schnitttechnisch den gleichen Geschmack haben, war aber leider schreibfaul Das wird sich aber noch ändern Die beiden Shirts dürften auch in meinen Kleiderschrank sofort einziehen Besonders das rechte hat es mir angetan. Eine Frage habe ich noch zum Schnitt, liebe Andrea: Ich habe den auch schon vernäht und finde,d ass der hintere Haslsausschnitt ziemlich weit hochkommt und auch leicht absteht. Bei mir jedenfalls. Wie sieht es da bei dir aus? Der Zackelschal sieht irgendwie nach einer Fleißaufgabe aus OOT: Aprpos Yoga: Kennst du eigentlich Mady Morrison? Ich bin zufällig auf sie gestoßen (FB sei Dank ) und war erst skeptisch. Ich gebe zu: auf Grund des Namens Jetzt hatte sie zum Jahresbeginn eine 30-Tage-Yoga-Challenge gestartet, ähnlich wie Adrienne und ich bin da nach dem Urlaub eingestiegen. Ich muss sagen: ich bin sehr angetan. Sie erinnert mich in vielen Dingen an Adrienne, aber ich kann sie besser verstehen weil die Videos 1. nachvertont und 2. in deutsch sind. Mein Englisch ist halt nicht sooooo gut und beim Yoga will ihc nicht erst grübeln, was wohl gemeint ist.
  8. Einen schönen guten Abend in die Runde Ich habe gerade meinen neuen Cardigan fertiggestellt (MC Calls 6996). Kennt ihr das? Es fehlt nur noch eine letzte Naht, aber irgendwie schafft man es nicht den Nähplatz dafür vorzubereiten Jetzt ist aber alles geschafft und morgen gibbet Fotos Dann wollte ich noch das Turtleneckshirt von Pattydoo endliche beenden (bereits vor Weihnachten angefangen, aber dann kam mir das Kleid dazwischen). Ich war der festen Überzeugung, dass ich noch die entsprechende Bügeleinlage da habe - tja, falsch gedacht. Muss das leider bis Montag warten. Aber die Ärmel setzte ich gleich noch ein Heidrund, das ist ja blöd, mit dem BSR Habt ihr das Problem lösen können? Ich meine, du hättest doch schon mal damit gequiltet. Und Moni ist zu schnell für den BSR - das könnte mir ja nie passieren Junipau, kannst du mir noch ein wneig zu deinem Unterkleid erzählen? Außer dass es schwarz ist. natürlich Welchen Stoff hast du genommen. Es sollte doch ein elastischer und sehr glatter Stoff sein, wenn man keinen Verschluss einbauen will. Den habe ich in unserem Stoffladen noch nicht gesehen. Das was dort ist, wäre mir alles zu dick und das elastische Futter ist jetzt auch nicht sooo dehnbar Katja, das Projekt "Dessous für Nicole" nimmt erste Formen an. Auf der letzten Handmade in Bochum waren zwei Frauen, die Dessousnähkurse in Kooperation mit Sewy anbieten. Und zwar in Dortmund. Ist jetzt auch nicht gerade um die Ecke aber doch näher für mich als Weilerswist. Am WE ist mir beim Aufräumen wieder ihr Flyer in die Hände gefallen (Haus verliert nix ) Jeden Mittwoch Abend gibt es einen Slip-WS. Die Schnitte sind schon fertig vorbereitet und Material kann man dort auch kaufen. Das ist genau das richtige zum Einsteigen Also habe ich mich für nächsten Mittwoch mal angekündigt. Dann nähe ich erst einmal Schlüppis und ein Unterkleid. Und buche dann ein Wochenende um einen BH zu nähen. Das geht dort nämlich auch und ich kann das mit einem Besuch bei meiner Freundin verbinden, die in Dortmund wohnt. Eine klassische Win-Win-Situation Zu deiner Jacke kann ich leider nichts gescheites beitragen. Ich müsste das mal angezogen sehen. So auf dem Bild habe ich auch den Eindruck, dass sie an der Brust ein wenig besser ausgefüllt sein könnte. Aber wie lea schon schireb: Es muss ja auch noch was drunter. Habt einen entspannten Start ins Wochende
  9. Mal gucken ob es klappt. Mann, ich glaube ich muss mich erst einmal wieder mit der Technik hier auseinandersetzen. Ich weiß z.B. nicht mehr, wie ich Bilder in meine Galerie hochladen kann Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Zuckerpuppen im Januar 2019
  10. Hallo ihr Lieben, hir ist das Wetter mehr als bescheiden, also werde ich den Nachmittag nutzen um mal die Maschinen zu reinigen und zu ölen Die Nähecke könnte auch mal wieder aufgeräumt werden und Staubwischen wäre auch kein Luxus Heidrun, den Flausch habe ich auch vernäht, wie Andrea in dunkelblau. Das hatte ich llerdings im Nähkurs gemacht Normalerweise stabilisiere ich die Schulternähte auch immer mit Formband zum Aufbügeln. Bei diesem Stoff ging das nicht, deshalb hatte ich das gelassen. War jetzt auch nicht so schlimm. Der Cardigan den ich damit genäht hatte, hat allerdings normal eingesetzte Ärmel. Aber deine Lösung ist wirklich klasse und werde ich mir mal abspeichern. Junipau, ich habe mir jetzt einen Tageskurs bei Sewy im März herausgesucht. Mir geht es ja erst einmal darum, mich mit dem MAterial auseinanderzusetzen und vielleicht den ein oder andren Trick zu lernen. Dann könnte ich ja auch nochmal nach einem passenden BH-Schnitt suchen. Der Rebecca war damals nichts für mich. Mal sehen, was der Bella so kann Mittlerweile habe ich einen Dessousladen in der NÄhe gefunden mit einer riesigen Auswahl und einer wirklich guten Beratung. Seitdem kann ich auch gut Bügel-BHs tragen ohne dass es überall drückt und piekst. Aber es fuchst mich natürlich, dass ich das mit den Dessous bisher noch nicht hinbekommen habe. Frau hat ja auch so ihren Ehrrgeiz Leider bekomme ich es nicht hin, die Bilder von meinem Kleid hier noch einmal einzustellen. Ich bekomme ständig die Fehlermeldung, dass es die Datei schon gibt. Vielleicht schaffe ich ja eine Verlinkung. Habt einen stressfreien Sonntag
  11. Ich wollte ja erst einmal fragen, ob ich überhaupt noch mitmachen darf Aber wenn es okay ist, zeige ich das Foto natürlich auch gerne hier Geht allerdings nu vom Handy aus, weil ich die Bilder vom Handy nicht auf den Laptop bekomme. Warum auch immer Die eingebügelte Mehrweite macht ja wirklich einen sehr professionellen Eindruck, Katja. Was wird denn das, wenn es fertig ist? Der Norweger ist ja schon fertig Und ich stricke immer noch an dem Tuch, dass ich im Sommerurlaub angefangen habe Und der BH ist klasse geworden! Seit wann nähst du nochmal Dessous? Aus meinem geplanten Quilt ist leider immer noch nichts geworden. Und ich will es mir für diese Jahr auch gar nicht erst vornehmen, weil ich ja dann Stoffe kaufen müsste Und was ich an Patchworkstoffen da habe, entspricht derzeit nicht meinem Farbschema. Meine Nähausbeute im letzten Jahr sind 7 Kleider. ein Shirt und 3 Röcke. Wobei drei der Kleider und die Röcke jeweils nach einem Schnitt gemacht sind. Wenn es einmal angepasst ist, geht so ein Kleid oder Rock ja echt fix Fest vorgenommen habe ich mir für dieses Jahr dem Dessousnähen noch mal eine Chance zu geben. Schnitte und Material sind reichlich vorhanden und ich werde erst einmal klein anfangen und einen Slip versuchen. Sowohl der Rebecca als auch der Julie liegen hier in der richtigen Größe vor. Welcher bedeckt denn den Poppes ein wenig besser? Bei Sewy wird auch ein Tageskurs angeboten, habe ich gesehen. Das wäre vielleicht etwas zum Einstieg um mich an die Verarbeitung zu gewöhnen. Was meint ihr?
  12. O je Christa, Kirstin und Gaby - soooo viel Schnee. DAs ist ja dann auch nciht mehr schön Vor allem, wenn man Angst vor Lawinenabgängen haben muss und nicht mehr nach Hause kann. Ich drück' euch mal die Daumen, dass das Wetter sich bald ändert Im Ruhrgebiet ist es eher nass und schmuddelig Das richitge Wetter also, um den Nähplatz aufzuräumen, Material und Schnittmuster zu sichten und Pläne zu schmieden Silvia, das Schnittmuster ist von Zwischenmaß und zwar die Nummer 651301 und der Stoff ist ein elastischer kurzfloriger Samt. Der ließ sich mit dem Obertransportfuß wunderbar verarbeiten und ist herrlich knitterfrei Ich wünsche euch einen angenehmen Start ins Wochenende
  13. Danke für die Erklärung zum Bilder hochladen, Scherzkeks Ich probier es dann mal Gut, das mit dem Drehen muss ich dann wohl noch üben
  14. Danke für das herzliche Willkommen Leider bin ich zu blond um mit dem Handy hier Fotos hochzuladen Gibt es dazu eine Anleitung? Lehrling, genäht habe ich zwischenzeitlich schon, aber irgendwie keine Energie mich im Forum zu beteiligen
  15. Hallo ihr Lieben Jetzt war ich so lange nicht hier, dass ich schon Sorge hatte das Zuckerpuppennähcafe gibt es gar nicht mehr. Aber ihr seid ja noch da Ich melde mich mal ganz leise und vorsichtig wieder zurück und hoffe, dass ich in diesem Jahr wieder ein wenig mehr mittun kann Ein Bild von meinem letzten genähten Werk hätte ich auch. Das ist aber noch auf dem Handy und will nicht auf meinen Laptop rüberwandern, alos muss ich mich gleich noch einmal melden und versuchen, das Bild vom Handy aus hochzuladen. Habt noch einen schönen Sonntag
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.