Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Madeleine

Members
  • Content Count

    964
  • Joined

  • Last visited

About Madeleine

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    OWL/NRW
  • Interessen
    Nähen, Traumstadt: Paris, Sprachen
  • Beruf
    Büroangestellte
  • Homepage
    http://coconblanc.blogspot.com

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome Horizon 9800SE, Janome Jem Platinum 760, Janome 350e, Bernina 2500 DCET
  • Regionale Gruppentreffen
    Fadenfreunde Höxter
  1. OK vielen Dank, das leuchtet ein. Ich werde das heute Abend mal näher betrachten.
  2. Ich habe gestern den Accufeed Schattennahtquiltfuss angeschraubt und auf Stich D1S gestellt. Da konnte ich aber die Nadelposition nicht verstellen, zumindest habe ich nicht gefunden, wo es geht. Die Stichbreite hat nicht reagiert. War meine Einstellung falsch, oder wo geht das sonst zu verstellen?
  3. Ich habe mir letztes Jahr das Nachfolgermodell Jem760 in England bestellt und der Shop verkauft auch noch die Jem720. Sie hatten vergessen, mir einen Steckdosenadapter beizulegen, aber auf Nachfrage bestätigten sie mir, daß ich die Kabel meiner anderen Janome Maschinen benutzen kann. Ich liebe diese Maschine .
  4. Das ist für mich etwas unpraktisch, da ich in einer Hand meine Nähma, in der anderen die Ovi und über der Schulter meine Zubehörtasche tragen muß.
  5. Ich habe schon lange o.g. Ovi/Cover. Bisher habe ich sie nie transportiert, jetzt mache ich aber einen Nähkurs und würde sie gerne sicher verpacken. (Eigentlich möchte ich sie gar nicht dorthin mitnehmen, aber es hat sich gestern erst wieder ergeben, daß ich Nähte dort hätte overlocken müssen.) Die Original Bernina-Overlock-Tasche (super rot ) ist für Maschinen A-E geeignet, die DCET2500 hat F. Auch die Größenangaben im Netz zeigen mir ca. 1cm mehr für die Maschine an, wobei ich nicht weiß, in wie weit man sich darauf verlassen kann. Hat jemand von den DCET2500 Besitzerinnen eine Transporttasche? Wenn ja, welche?
  6. Danke für den Link. Ein Disappearing 9 Patch war mein allererster Quilt, total bunt. Das Muster zu nähen hat viel Spaß gemacht. In schwarz-weiß mit etwas Farbe gefällt er mir auch richtig gut.
  7. Ich weiß nicht, was du mit "Innenstoff meinst". Du legst den Rückseitenstoff (Baumwoll, Flanell, Minkee Fleece) mit der rechten Seite auf dem Fußboden und spannst ihn etwas (z.B. mit Tesa-Krepp), darauf kommt dein Vlies (z.B. Vlieseline), darauf dein Top mit der rechten Seite nach oben. Alles schön zu den Ränder ausstreichen. Dann mußt du alle 3 Lagen mit Sicherheitsnadeln oder Heftfäden verbinden, damit dir beim Quilten nicht alles verrutscht. Oder mit Sprühkleber. Einzelne Quadrate quilten geht sicher. Oder du quiltest in der Naht, lang runter und quer. Was meinst du mit Umrandung? Ein Binding wird ja nur knapp umgelegt. Oder willst du noch einen 5 cm breiten Randstreifen um das Top nähen? Dann mußt du das machen bevor du dein Sandwich zusammenstellst. Zur Rückseite, Baumwolle ist eher kühl, kuscheliger ist sicher Flanell oder Fleece. Velours und Frottee habe ich noch nicht verarbeitet, sollte aber auch gehen.
  8. Ich denke, die 6 mm Nahtzugabe im Buch kommen daher, daß es eine Übersetzung aus dem amerikanischen ist (Du meinst doch das Buch von Elizabeth Hartmann?). Die Inch-Füßchen haben eine andere Breite. Steht darüber nichts in der Einleitung?
  9. Das Top gefällt mir sehr gut. Ich habe auch noch so viele schwarz-weiße Reste liegen von einem Quilt. Super Idee mit den bunten Farbtupfern. Ist das ein Disappearing-Ninepatch?
  10. Du kannst das Binding auch aus den Reststoffen des Quilttops zusammensetzen. Das sieht auch schön aus. Oder du nimmst einen schlichten passenden Stoff (gelb uni, oder rosa mit Punkten oder so). Durch ein Binding wird ein Quilt insgesamt "griffiger". Verstürzen würde ich so ein großes Teil nie. Einfach auch, weil sich das Top durch das Quilten noch etwas verziehen kann. Dann hast du Falten auf der verstürzten Rückseite. Wenn dein Rückseitenstoff rundum ca. 5 cm übersteht, kannst du ihn nach dem Quilten auch doppelt nach vorne klappen und so ein "Binding" herstellen.
  11. Oh vielen Dank, die Seite kannte ich noch gar nicht. Sind mir doch glatt auch noch 2-5 andere Muster ins Auge gesprungen . Das freebie von emblibrary geht eher nicht für mein Vorhaben (Wäscheklammerbeutel für meine Tochter). Schade, daß das Freebie hier nicht mehr da ist.
  12. Ich habe mir die Tasche gekauft und finde den Schulterriemen nicht filigran befestigt. Die Karabiner sind sehr stabil und die Tasche ist super gepolstert. Meine neue Maschine wiegt allerdings auch nur 5 kg.
  13. Ich bin auf der Suche nach einem Stickmuster für Wäscheklammern. Leider kann ich das hier o.g. Freebie nicht finden. Gibt es das nicht mehr?
  14. Dankeschön Ich habe heute morgen 'ne mail an den Händler geschickt. Er hat mir bestätigt, daß die Kabel austauschbar sind. Dann werde ich heute Abend das Maschinchen testen
  15. Gestern ist bei mir die 3. Janome eingezogen, die Janome Jem Platinum 760. Ich habe sie mir in England bestellt, da sie hier in D nicht zu bekommen war. Sie war im Angebot und als Bonus gab's noch ein Quilting Kit dazu, mit diversen Füßchen und Anschiebetisch. Montag bestellt, Freitag geliefert. Die Kleine soll mich auf meinen Nähtreffs begleiten, denn die Schlepperei mit der Großen wurde mir zu anstrengend. Sie ist doch ziemlich schwer. Ausprobiert habe ich die Neue noch nicht, da ich gestern viel um die Ohren hatte und jetzt übers Wochenende wegfahre. Aber ab Sonntagabend und nächste Woche wird sie ausgiebig getestet. Geliefert wurde die Maschine mit einem englischen Stecker, leider ohne Adapter. Meine Frage dazu: Kann ich einfach die Netzkabel meiner anderen Janomes für diese Maschine benutzen? Ich habe die Horizon und die Sticki 350e. Der Nähmaschinenanschluß wirkt gleich, das Reinstecken (habe ich schon ausprobiert) funktioniert auch, wenn auch mit etwas Druck. Das ist sowieso auch meine allgemeine Frage, ob man die Netzkabel der Maschinen untereinander austauschen kann. Hat jemand Erfahrung?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.