Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Kukulores

Members
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

About Kukulores

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Personal Information

  • Wohnort
    Aachen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 1630, Yuki babylock BL4-736 DF
  1. Lieben Dank für die Info - da war ich wohl nicht schnell genug. Einen schönen Wochenstart! Kerstin
  2. Hallo Susanne, Das Paket kannst du gerne zu mir schicken :-) Email folgt. Liebe Grüße Kerstin
  3. Hallo, ich habe mir den Schnitt auch bestellt :-) - Kannst du mir schreiben wo du den Stoff bestellt hast? Vielen Dank!
  4. Hallo, Ich habe eine Wickelunterlage zum mitnehmen aus Baumwoll - Plüsch genäht. Als Zwischenlage wollte ich auch zuerst Molton nehmen, habe mich dann für ein Uralt - Handtuch entschieden. Aussenstoff ist auch Baumwolle. Die Anwender sind sehr zufrieden 😊. Ich würde mich entscheiden ob waschbar oder Volumen und danach das Vlies und den Stoff auswählen. Viel Spaß beim Nähen. Grüße Kerstin
  5. wow - vielen Dank für die Übersetzungen ich werde hoffentlich morgen dazu kommen es mir mal anzuschauen und da ist es auf jeden Fall eine Hilfe schon mal vorab etwas zu lesen ;-) Schönen Abend an Alle Kerstin
  6. Hallo, ich nutze auch den Blindstich-Fuß (Bernina 1630) - ich glaube, dafür ist er eigentlich da. Eine mittige Führungsschiene, die ich in der Naht laufen lasse und dann die Nadel etws nach links das ist eine großartige Hilfe für mich! Schönen Sonntag noch, Kerstin
  7. Hallo, das mit den Knöpfen hatte ich mir auch überlegt - zum Glück brauchte ich sie nicht ;-) Viel Spaß beim Nähen, lesen, verschenken,.... Grüße Kerstin
  8. Hallo, ich habe auch zwei zu Weihnahten genäht und verschenkt - sind sehr gut angekommen :-) zu deiner Frage: ich glaube, dass man an dieser Stelle ganz präzise nähen muss und also wirklich nur 2 Stoffteile pro Naht hat (ich hatte kein Band dazwischen) - also jeweils bis genau auf den Punkt nähen. ich hoffe, du versteht was ich meine und dass es die richtige Antwort ist. Lieben Gruß Kerstin
  9. Sehr schönes Kleid! und vielen Dank für den Link! LG Kerstin
  10. Guten Morgen, ich habe die zwischen den Pfeilmarkierungen des Bundstreifens mit dem Heftstich meiner Maschine 2 Nähte mit ca 5 mm Abstand als Einhaltefäden genäht - am Anfang und Ende reichlich Garn stehen lassen und NICHT vernähen. Dann kann man durch Ziehen die gewünschte Kräuselung erreichen. Die Fäden werden nachher (nach dem Zusammennähen) gezogen, bzw. verschwinden evtl. in der Seitennaht. Ich hoffe, dass ist verständlich. Framilonband habe ich nicht verwendet - die anderen gewünschten Kräuselungen habe ich auch so erzielt. Viel Erfolg! PS : ich hatte meinen "Knoten" in der Umsetzung des Bundstreifens ;-) Schönen Tag an Alle Kerstin
  11. auch von mir ein Danke Schön für den Bucheindruck. schönes Wochenende Kerstin
  12. Schildkröte : Danke! Ich freu' mich drauf. Lieben Gruß Kerstin
  13. @emmatje : Vielen Dank! Das ist eine tolle Sendung! ich habe wohl beim Schauen gemerkt, dass mein Englisch doch arg eingerostet ist ;-) @schildkroete, kannst du Näheres zu dem Buch sagen? In dem BBC Link, den emmatje im ersten Post hat, gibt es auch weitere kurze Clips. Viel Spaß beim Schauen und Nähen Kerstin
  14. Kukulores

    Meine Version...

    @mimmi : danke für die Antwort - dann werde ich mal schauen, wie ich mit meinem Stoff am Besten hinkomme ;-) LG
  15. Kukulores

    Meine Version...

    Hallo Mimmi, das sieht super aus! Hast du im schrägen Fadenlauf zugeschnitten? LG Kerstin
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.