Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

gelibeh

Members
  • Content Count

    1711
  • Joined

  • Last visited

About gelibeh

  • Rank
    Hat Schrank aufgestellt

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg
  • Interessen
    Katzen, Nähen historischer Kleidung spez. Steampunk
  • Beruf
    T. Zeichnerin in Rente

sonstige Angaben

  • Maschine
    Singer 7174,Privileg 61017E, Ovi-Medion, Gritzner GZ

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. es wurde in der Vergangenheit sogar schon angeboten eventuell in Deiner Muttersprache zu helfen, falls die jemand hier spricht.
  2. hier ist mal ein Video, wo man Frisuren sehen kann. Die Dinger kannte ich noch nicht
  3. Besonders bei der Taubenbrustmode haben die die nötige Silhouette gemacht. Ich habe zwar 75 D, werde mir aber trotzdem ein Rüschenmonster machen. Jetzt wo ich Eure Sachen gesehen habe, habe ich mich entschlossen, auch etwas edwardianisches zu nähen.
  4. vom Gefühl her würde ich eher mit einem Grün(Komplementärfarbe von Rot) färben und dann eventuell noch Espresso hinzu.
  5. hab auch eine Seriennummer: 1212851 Farbe hellgrün Kauf-J unbekannt Baujahr unbekannt Maschinenname GZ Motor + Ausstattung (keine) Greifer CB-Greifer Nadel 705 Anhand der Seriennummern bestätigt sich meine Vermutung, dass die Ende der 50er/Anfang 60er gebaut wurde.
  6. schick. Genau so ähnlich hatte ich mir das vorgestellt. Ich habe den Schnitt schon für einen Gürtel für mein Steampunk-Badekostüm verwendet.
  7. ich bin für den von TV. Den kann man so schön dekorieren und der trägt unter einer Jacke nicht auf.
  8. ich würde das auch körpernah machen.
  9. vermute das ist der Laden von dem @frogsewer in seinen Selbstständigkeitsthread geredet hat.
  10. das Ambiente sieht toll aus. Bitte Bilder.
  11. Denke mal, der war von hier, denn zumindest erinnere ich mich auch daran. Kann aber nicht weiterhelfen.
  12. ob die das damals aber so gemacht haben, wie heute? Denke eher nicht, und dann läuft man eben in die Gefahr, dass sich das verschiebt. Das Problem dürften die dann doch aber auch damals gehabt haben, denn die haben ja oft Baumwolle oder Ähnliches als Futter genommen haben. Die flutscht ja nicht so, wie unser modernes Futter. Bin mal gespannt, wie lanora das löst.
  13. das ist ja ärgerlich. Vielleicht einen zweiten Unterrock drunter ziehen? Meiner Meinung nach, braucht der Rock mehr Unterstützung oder der Saum ist zu steif.
  14. Na ja, schwimmen kann man ja auch damit, ob mal dann aber noch bekleidet aus dem Wasser steigt? Hach, da kommen Erinnerungen hoch .
  15. lach, selbsttragende Brust. Bei mir schlägt die Schwerkraft zu, da wird das nichts ohne BH.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.