Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Dalo

Members
  • Content Count

    1469
  • Joined

  • Last visited

About Dalo

  • Rank
    Bringt Bettzeug mit

sonstige Angaben

  • Maschine
    Elna Haute Couture 9600, Babylock Imagine
  1. Huhu, und warst Du dort? Ich bin am 02.11. da Freu mich schon voll! LG Stephie
  2. Ja ich hab ganz viele verschieden Jerseys ausprobiert, es ist überall das selbe. Ich habe die Naht jetzt mal an der Bruchkante eingeschnitten und die NZ in unterschiedliche Richtungen gelegt, das ging ein kleines bisschen besser, aber schön war es noch lange nicht Und es ist nicht so, dass die Maschine ein bisschen Mühe hat, sondern dass sie da echt überhaupt nicht rüber kommt. Mein Mann und ich haben eben noch mal lange dran gesessen. Es scheint echt an dem Transpoteur zu liegen. Auf der rechten Seite, da wo man die Ovinadeln einsetzen kann, da fehlt ein Stück vom Transporteur. Das ist wohl der Kompromiss den man hier eingehen muss, da es ja eine Kombimaschine ist. Genau an der Stelle zickt sie, weil hier nicht weiter transportiert werden kann. Und es ist echt bis jetzt nur bei normalen Säumen gewesen. Wenn ich ein Bündchen covere kommt sie da ohne Probleme rüber.
  3. Ich habe es auch in unterschiedliche Richtungen gelegt, das bringt leider auch nichts. Natürlich hab ich auch schön platt gebügelt. Die Maschine kommt da einfach nicht rüber. Ich hab keine Ahnung was es da für einen Trick geben soll, das kann bei so einer teuren Maschine doch eigentlich nicht sein, oder? Meine Janome hab ich über solche Näht auch einfach drüber laufen lassen, da gab es nie eine Problem.
  4. Ein ganz normaler guter Jersey. Also kein Billigzeug und ein ganz normaler Saum.
  5. @Peterle: Ich habe mir extra den kleinen, schmalen Coverfuß besorgt der bringt aber leider auch nichts. Das "Problem" müssten doch dann auch mehrere Menschen haben. Ich hab davon aber echt noch nichts gehört.....
  6. Hallo, ich habe mir vor kurzem die Babylock Evolution gegönnt und bin noch so gar nicht mit ihr zufrieden Beim Covern näht sie über jeden Quernaht ohne Problem. Bei der Seitennaht vom Saum jedoch, bei einem ganz normalen umgeschlagenen Saum, da kommt sie einfach nicht rüber. Sie frisst sich richtig fest und steht vor der Naht wie vor einem riesen Berg. Das kann doch echt nicht sein. Ich bin echt schon am Zweifeln an mir selbst. Ich habe meine Janome Cover Pro dafür her gegeben und wünsche sie mir gerade echt zurück. Ich habe den Füßchendruck bereits drastisch reduziert - hilft nicht. Ich haben den Standardfuß gegen einen Klarsichtfuß ersetzt, bringt nichts. Ich habe den Fuß gegen einen reinen Coverfuß ersetzt, bringt auch nichts..... Was kann das sein, oder ist das bei der Maschine normal? Bin dankbar über jede Hilfe.
  7. Ja auf die Passzeichen habe ich peinlich genau geachtet. Ich glaube ich werde mir den Schnitt morgen noch mal genau angucken. Ich möchte auf jeden Fall ein gut sitzendes Geburtstagskleid haben. Also vielen Dank für Eure Hilfe
  8. Ich habe die Burda Nähschule, ich glaube die werde ich heute abend mal studieren. Hast Du ansonsten einen guten Tip für ein gutes Buch (falls man hier im Forum solch eine Empfehlung geben darf?!)? Hm, also das mit dem Halsausschnitt werde ich noch hinbekommen. Beim Armloch wird es dann schwierig das jetzt noch zu ändern, oder?
  9. Oh Gott, das hört sich für mich jetzt ein bisschen Chinesisch an. Aber VIELEN DANK schonmal!!! Also das Halsausschnitt ist mit Beleg verarbeitet. Ich prüfe aber mal ob ich ihn ausgeleiert habe. Wie kann ich das noch ändern, falls es so ist? Die Armkugel kommt mir auch etwas schmal vor. Findet Ihr den Armausschitt so ok, oder auch etwas zu groß? Ich habe den Ärmel eingesetzt ohne ihn einzuhalten (macht man das damit der Stoff sich nicht dehnt?). Seitennaht war schon geschlossen, hat aber super gepasst. Sorry, dass ich so planlos bin, aber lerne halt noch dazu.
  10. Ich meine es gibt auch Stoffkleber. Das sollte doch für Deko genügen.
  11. Hallo Ihr Lieben, ich bin gerade dabei mir ein Geburstagskleid zu nähen. Als Schnitt habe ich Svea gewählt. Bis die Ärmel drin waren saß es auch sehr gut. Nun scheint mir das Armloch zu groß zu sein. Ich bin nun etwas ratlos, was ich ändern sollte, damit es besser sitzt....Das Armloch verkleinern wird ja nun schwierig..... Beim Arm hochheben spannt es halt etwas. Der Ausschnitt sitzt auch nicht mehr ganz optimal, aber hier denke ich solle ich die Schulterpartie einfach etwas begradigen. Ich wäre Euch sehr dankbar für ein paar Tips.
  12. Auch, wenn der Thread schon sehr alt ist...ich habe gestern mit Deiner Hilfe meinen ersten nahtverdeckten RVeingenäht und es hat gelich mega gut geklappt. VIELEN DANK
  13. Sorry voll vergessen: @Rike: Das Kleid ist absolut genial und passt ja wohl echt wie angegossen. War aber auch ein gutes Stück arbeit, oder? Der Stoff ist ein Traum und die Farbkombi super schön.
  14. Ihr habt echt tolle Stoffe gekauft. Ich freu mich schon auf unseren Stoffmarkt @Sandra: Also der Kittyfleece würde meiner Tochter auch gefallen, aber da würde ich mich echt weigern. @Andrea: Soooooooo schöne Bilder. Da kann man Euch echt nur beneiden....naja, dafür haben wir auch ganz viel Natur und Berge und Bäume und Schnee Aber so ein Strand wäre auch noch echt schön....
  15. @Andrea: Hilfe "einkaufen" würde ich liebend gern, aber ich glaube das wäre mir zu teuer....und ich denke auch nicht, das Jan da eine Notwendigkeit sieht.... @Bärbel: Leider kenne ich das auch, dass es Reibereien zwischen den Kindern gibt, weil einer etwas weiter ist...klar kann Darian mehr als Lorena und leider muss er ihr das auch immer zeigen. Lorena befindet sich irgendwie dauerhaft in einer Situation der Konkurrenz mit ihm und fühlt sich oft klein. Das macht sie traurig und auch ganz anstrengend und zickig.... Da ist es nur verständlich, dass Du das Ganze im Moment anstrengend findest...es wird besser....so in ein paar Jahren Ich drück auf jeden Fall die Daumen, dass Dein Mann bald weniger Arbeiten muss! Bei uns ist es mittlerweile aber schon so, dass die Kinder alleine auf der Straße spielen können und von Nachbar zu Nachbar pilgern, also ab und zu ist dann hier auch Ruhe und ich werd mal nicht voll gezickt. Lorena ist im Moment leider echt anstrengend, keine Ahnung was sie grad wieder für eine Phase hat.......
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.