Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

disneydaisy

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

About disneydaisy

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hatte heute 2.5 Std. Besuch von einem Nähmaschinenmechaniker. Er hat mir die ganze Maschine geölt und alle möglichen Einstellung justiert. Es hat sich gelohnt, die Maschine näht einwandfrei Vielen Dank Josef, dass du dich meinem Problem angenommen hast! Das ist wirklich ein tolles Forum!
  2. Einen Keilriemen. Jetzt hat die Maschine einen schwereren Gang als letztens. Die hab ich mit Zewa schon saubergemacht
  3. Danke für den Schneeball Leider war die Freude zu groß.. der Motor brummt vor sich hin und der Riemen wird nicht mitgenommen .. habe ihn wirklich in kleinen Schritten gespannt und gelockert.. hatte den Motor heute nochmal abgebaut und die Widerstände ( die Blätchen die nach und nach zusammen gedrückt werden) sauber gemacht. Ohne Last läuft der Motor einwandfrei. woran kann denn der Schwergang liegen wenn der Riemen aufliegt?
  4. So .. nach 2 Wochen Wartezeit kamen auch endlich die neuen Kohlen und siehe da.. die Maschine läuft wieder ohne lautes brummen als Fadenführung vor der Nadel hab ich aus meiner alten Overlock im Keller die Fadenführung abgeschraubt, die zum Glück auf die Pfaff nadelstange passt. Jetzt muss es nur noch ein bisschen kälter werden, dass man auch Lust aufs nähen hat
  5. Schon erledigt .. hätte man auch selbst drauf kommen können
  6. Blöde Frage .. das steht in der Anleitung auch, dass man das machen kann. Aber nicht wie Das müsste doch am Motorgehäuse gehen oder?
  7. Also Greifer hab ich nach Anleitung im Handbuch meiner Meinung nach eingestellt .. Faden wird ordentlich hoch geholt .. der Riemen rutscht auf der Seite vom Motor durch ..
  8. Hier trotzdem die Bilder vom Motor ..
  9. Mir scheint der Greifer Ist doch nicht Richtig eingestellt .. der Faden bleibt in dem Teil was die spulenkapsel hält hängen
  10. Hallo Josef Ohne Riemen hat die Maschine sehr leichten Gang. Hier mal verschiedene Aufnahmen vom Greifer ..
  11. Und kennt jemand das Problem, dass der Motor läuft aber der Riemen das Handrad nicht mitnimmt? Das ist eigentlich mein größeres Problem.. manchmal klappen noch die ersten Stiche und dann geht nichts mehr ..
  12. So hab ich den Faden eingefädelt ..
  13. Funktioniert leider auch nicht.. der Faden bleibt nicht in der Vorrichtung ..
  14. Das probiere ich später gleich aus wenn ich heim komme 😊
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.