Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Tilli

Members
  • Content Count

    961
  • Joined

  • Last visited

About Tilli

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Elmshorn

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome 6600, Babylock Evolve, Janome 300E
  • Regionale Gruppentreffen
    Muschelschubser, Elbnadeln

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Hilde, die Lichterketten sehen toll darauf aus. Ich habe es mir eigentlich gar nicht vorstellen können, wie er mit Beleuchtung aussieht. Die Fleißarbeit hat sich gelohnt. Und was ist jetzt mit den Resten? Liebe Grüße Sabine
  2. Hallo Susanne, ja stimmt. Hier läuft nicht so viel. Aber auch das hatte ich schon gefunden. Ich bin aber auch dran interessiert, wo diese Maschine eigentlich herkommt. LG Sabine
  3. Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Ich habe hier erst nachgefragt, NACHDEM ich im Netz nicht weitergekommen bin.Natürlich auch hier und in anderen Foren die Suchfunktionen mit verschiedenen Stickworten stundenlang durchforstet und mir die verschiedensten Bilder von alten Nähmaschinen angesehen. Den Hinweis auf Borletti habe ich auch gefunden. Das Typenschild auf der Rückseite spricht eher für eine Maschine aus Wittenberge. Das Typenschild auf der Rückseite benennt den Händler, der überwiegend aus der DDR importiert hat. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine Nähmaschine nur dann selbsterklärend ist, wenn man viel Erfahrung mit verschiedenen Nähmaschinen hat. Gestern habe ich die Maschine noch mal ausprobiert. Sie näht recht gut, man kann nur nicht aufspulen, da sich das Handrad nicht lösen lässt. Oder es gibt einen Trick, der in der Bedienungsanleitung steht. Trotzdem vielen Dank. Ich werde weitersuchen. Liebe Grüße Sabine
  4. In unserer Kirchen-Nähgruppe ist eine alte Nämaschine gelandet. Leider ohne nähere Bezeichnung und Bedienungsanleitung. Meine "Nachforschungen" haben ergeben, dass es sich um eine bei Neckermann gekaufte, handeln könnte. "Sievert" scheint auch nur ein Händler zu sein. Eine genauere Bezeichnung zu haben, wäre schon schön. Um noch nach der Bedienungsanleitung zu suchen, damit die Maschine auch von Menschen genutzt werden kann, die noch nicht soviel Ahnung haben. Sie macht eigentlich einen guten Eindruck und könnte noch lange genutzt werden. Vielleicht hat ja jemand eine Maschine dieses Aussehens. Liebe Grüße Sabine
  5. So ähnlich sah das bei meinem Mann auch aus und ich habe lange getüftelt. Ich hatte auch die Armlöcher, zu breite Schulternähte etc. in Verdacht. Letztendlich war es ein Rundrücken. Änderungen habe ich nach Fit for real People vorgenommen. Um Abnäher zu vermeiden, habe ich jetzt allerdings hinten eine Passe. Erstaunlich war, dass sich der Sitz des Armlochs dadurch total veränderte und viele Falten aus Anhieb verschwanden. Ich brauchte das für Schlafanzüge. Die Seiten von beswingtes Allerleih kann ich sehr empfehlen. Da habe ich schon viele gute Hinweise bekommen. Liebe Grüße Sabine
  6. Hallo Hilde, du machst es mal wieder sehr spannend und wahrscheinlich wird wieder ein schöner Quilt mit toller Anleitung daraus. Ich bin gespannt. Liebe Grüße Sabine
  7. Da ich mich seit Jahren mit Schnittkonstruktion und Schnittanpassungen beschäftige, behaupte ich von mir, dass ich messen kann. Ich habe eine Unterbrustweite von 70 - 72. Geraten wurde mir zu 65 und ich musste wirklich gedrängt werden. Im ersten Moment dachte ich auch, das geht ja überhaupt nicht. Aber innerhalb kürzester Zeit war das verschwunden. Dazu kommt, dass ein Teil des Gewichts der Brust vom Unterbrustband getragen wird, was zu einer Entlastung führt. Trage ich einen BH in Größe 70 zieht sich sofort der Verschluss ein wenig in die Höhe. Wenn man die Möglichkeit einer guten Beratung hat, sollte man sie ruhig wahrnehmen. Man ist ja nicht gezwungen, auch zu kaufen. Aber man bekommt ein wenig einen Blick dafür, was an einem BH nicht passt. Leider auch bei anderen Frauen.
  8. Hallo, ich habe das Interview noch nicht gehört, ist mir zu lang, aber ich habe an einem Bra-Fitting bei Martha teilgenommen. Ich bin mit einem BH 75E reingegangen und mit 65G wieder rausgekommen. Ergebnis: Ich habe eine bessere Haltung, mein (immer zu tiefer) Brustpunkt ist nach oben gerutscht, die Brust fühlt sich nicht mehr so schwer an. Das hätte ich nicht gedacht. Sogar meine selbsgenähten BHs Isabel und Rebecca passen jetzt. Das Mitteilteil liegt endlich an. Jahrelang habe ich mich mit Schräg- und anderen Falten herumgequält und keine Lösung gefunden. Es findet wohl langsam ein Umdenken statt. Aber die fähigen BH-Beraterinnen kann man an den Fingern abzählen. Ich kenne in Hamburg noch ein weiteres Geschäft mit solcher Beratung, die aber schon seit Jahrzehnten. Dort war eine Bekannte und hat dort seit 50 Jahren endlich passende BHs gefunden, in einer Größe, die sie sich nie gekauft hätte. Manchmal findet man sie auch vereinzelt in Wäscheabteilungen. Leider haben sie kein Schild an der Kleidung, an dem man sie erkennen kann. Diese BHs sind natürlich teurer als die vom Discounter, "Preiswert-Bekleidungsgeschäften". Aber sie gehören nicht zu teuersten. Aber man sollte schon überlegen, was es der Körper einem wert ist. Liebe Grüße Sabine
  9. Meine Empfehlung wäre ein Brother J17 für ca. 99€. Eine gute Anfängermaschine ohne viel Schnick-Schnack, mit der man lange Jahre nähen kann. Brother baut übrigens sehr gute Qualitäts-Nähmaschinen. Die würde ich für einen Anfänger einer W6 sofort vorziehen. Obwohl W6 auch gute Maschinen baut und den Supermarktmaschinen immer überlegen ist. Viele liebe Grüße Sabine
  10. Hallo Hilde, ich bin begeistert. Wieder mal ein klasse Teil. Liebe Grüße Sabine
  11. Hallo, diese Methode habe ich auch schon benutzt, vorteilhaft, wenn man ein geometrisches Muster hat. Eine weitere Methode, die auch schon mehrfach benutzt habe und bei der man, wenn nötig, auch mehr Weite bekommt, ist diese http://sewyourboat.blogspot.com/2013/11/fba-for-garments-without-darts-tutorial.html?m=1 Aber man kann auch ohne weiteres einen richtigen Abnäher einfügen. Der ist meistens sehr unauffällig und es gibt noch weniger Falten. Liebe Grüße Sabine
  12. Doch doch. So sehen meine Ärmel inzwischen auch aus. Mich würde interessieren, wie bei dir dann das obere Viertel der Armkugel passt. Bei mir spannt das immer leicht. Ich könnte mir bei dir noch eine Schulterpunkt Verschiebung vorstellen. Auf diesen Seiten findest auch noch einmal gute Anleitungen. Beswingtes Allerlei: Schnittmusteranpassungen Beswingtes Allerlei: Schnittmusteranpassungen Liebe Grüße Sabine
  13. Dazu kann ich auch noch etwas beitragen. Die Tiermützen von Fleece Fun sind sehr schnell zu nähen und haben eine gute Passform. Free Fleece Animal Hat Patterns - Dinosaur, Cat, Bear and more eine Narrenkappe, allerdings für Erwachsene Salon Fadenschein | Näh- und Handarbeitsschule noch einige Fleece-Modelle Free Patterns Wearables | Choly Knight Hexenhut Halloween Witch Hat Pattern: Getting Into the Spirit - So Sew Easy Und eine tolle Perücke Big Troll Hair DIY - Easy to Make Costume Piece! ♥ Fleece Fun Viel Spaß bei der Auswahl. Obwohl Kinder immer gerne Original-Mützen von Polizei etc. tragen. Liebe Grüße Sabine
  14. Hallo, nähfrau. Ich habe gerade erst deinen Post geselesen. Der Original-Behälter interessiert mich nicht so. Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert, z. Zt. habe ich ein selbst genähtes Teil unter der Maschine liegen. Aber dieser Auffangbehälter von Schnittenliebe scheint mir optimal. Ich bin mir auch nicht sicher, ob mir Flach weiterhelfen wird. Meine Maschine ist ja schon 10 Jahre alt und damals war Babylock noch nicht so präsent wie heute. In den letzten Jahren haben die ja viele neue Modelle herausgebracht und es könnte sein, dass die neue Desire ein etwas anderes Gehäuse als meine Evolve hat. Liebe Grüße Sabine
  15. Hallo, genauer gesagt geht es mir um einen Vergleich des Gehäuses. Hintergrund: Vor kurzem habe ich ganz tolle Auffangbehälter aus dem 3-D-Drucker für verschiedene Babylock-Maschinen. Leider war meine Evolve nicht darunter. Betrachtet man Fotos, sieht das Gehäuse wie das der Desire aus. Dann könnte ich den Behälter für die Desire nehmen. Wenn nicht habe ich Pech gehabt. Den Hersteller Schnittenliebe habe ich schon angeschrieben. Dort kann man mir jedoch erst in einigen Wochen eine Antwort geben. Aber vielleicht hat ja jemand von euch die Möglichkeit, beide Maschinen zu vergleichen und kann mir weiterhelfen. Vielen Dank und liebe Grüße Sabine
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.