Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Tilli

Members
  • Content Count

    952
  • Joined

  • Last visited

About Tilli

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Elmshorn

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome 6600, Babylock Evolve, Janome 300E
  • Regionale Gruppentreffen
    Muschelschubser, Elbnadeln
  1. Hallo Hilde, ich bin begeistert. Wieder mal ein klasse Teil. Liebe Grüße Sabine
  2. Hallo, diese Methode habe ich auch schon benutzt, vorteilhaft, wenn man ein geometrisches Muster hat. Eine weitere Methode, die auch schon mehrfach benutzt habe und bei der man, wenn nötig, auch mehr Weite bekommt, ist diese http://sewyourboat.blogspot.com/2013/11/fba-for-garments-without-darts-tutorial.html?m=1 Aber man kann auch ohne weiteres einen richtigen Abnäher einfügen. Der ist meistens sehr unauffällig und es gibt noch weniger Falten. Liebe Grüße Sabine
  3. Doch doch. So sehen meine Ärmel inzwischen auch aus. Mich würde interessieren, wie bei dir dann das obere Viertel der Armkugel passt. Bei mir spannt das immer leicht. Ich könnte mir bei dir noch eine Schulterpunkt Verschiebung vorstellen. Auf diesen Seiten findest auch noch einmal gute Anleitungen. Beswingtes Allerlei: Schnittmusteranpassungen Beswingtes Allerlei: Schnittmusteranpassungen Liebe Grüße Sabine
  4. Dazu kann ich auch noch etwas beitragen. Die Tiermützen von Fleece Fun sind sehr schnell zu nähen und haben eine gute Passform. Free Fleece Animal Hat Patterns - Dinosaur, Cat, Bear and more eine Narrenkappe, allerdings für Erwachsene Salon Fadenschein | Näh- und Handarbeitsschule noch einige Fleece-Modelle Free Patterns Wearables | Choly Knight Hexenhut Halloween Witch Hat Pattern: Getting Into the Spirit - So Sew Easy Und eine tolle Perücke Big Troll Hair DIY - Easy to Make Costume Piece! ♥ Fleece Fun Viel Spaß bei der Auswahl. Obwohl Kinder immer gerne Original-Mützen von Polizei etc. tragen. Liebe Grüße Sabine
  5. Hallo, nähfrau. Ich habe gerade erst deinen Post geselesen. Der Original-Behälter interessiert mich nicht so. Ich habe schon alles Mögliche ausprobiert, z. Zt. habe ich ein selbst genähtes Teil unter der Maschine liegen. Aber dieser Auffangbehälter von Schnittenliebe scheint mir optimal. Ich bin mir auch nicht sicher, ob mir Flach weiterhelfen wird. Meine Maschine ist ja schon 10 Jahre alt und damals war Babylock noch nicht so präsent wie heute. In den letzten Jahren haben die ja viele neue Modelle herausgebracht und es könnte sein, dass die neue Desire ein etwas anderes Gehäuse als meine Evolve hat. Liebe Grüße Sabine
  6. Hallo, genauer gesagt geht es mir um einen Vergleich des Gehäuses. Hintergrund: Vor kurzem habe ich ganz tolle Auffangbehälter aus dem 3-D-Drucker für verschiedene Babylock-Maschinen. Leider war meine Evolve nicht darunter. Betrachtet man Fotos, sieht das Gehäuse wie das der Desire aus. Dann könnte ich den Behälter für die Desire nehmen. Wenn nicht habe ich Pech gehabt. Den Hersteller Schnittenliebe habe ich schon angeschrieben. Dort kann man mir jedoch erst in einigen Wochen eine Antwort geben. Aber vielleicht hat ja jemand von euch die Möglichkeit, beide Maschinen zu vergleichen und kann mir weiterhelfen. Vielen Dank und liebe Grüße Sabine
  7. Hallo Hilde, das ist ja wieder ein Traumteil geworden. LG Sabine
  8. Hallo, ich habe die Sew Together Bag mit zusätzlicher NZ zugeschnitten und genäht, auch das Außenteil. Es passte alles zusammen. Ich verstehe gar nicht, warum in den deutschen Anleitungen steht, man solle das Außenteil später zuschneiden. Wenn man genau zuschneidet und beim Nähen die NZ genau beachtet, passt es eigentlich. Meine Tasche ist mir schon fast zu klein. Aber man kann all sein Nähwerkzeug gut darin verstauen. LG Sabine
  9. Hallo Hilde, wieder mal total spannend, was du da ausprobierst. Und schön, dass du uns dran teilhaben lässt. Auch die Lineale sind sehr interssant. Vielleicht sollte ich doch irgendwann mal mit Patchwork anfangen. Liebe Grüße Sabine
  10. Hallo Eva-Maria, hier tut sich nicht allzuviel. Wenn es mal ein größeres Treffen gibt, gebe ich das ja hier im Forum bekannt. Ich treffe mich eher mal privat mit HS, mit denen ich befreundet bin. Und wie sieht es oben in Schleswig-Holstein aus? Liebe Grüße Sabine
  11. Hallo Eva-Maria, das Problem habe ich auch und bin auf dieser Seite Beswingtes Allerlei: Ärmel fündig geworden. Unter Punkt 8 findest du eine relativ einfache Anleitung. Bei mir hat es hervorragend geklappt. Liebe Grüße Sabine
  12. Hier The Sweatpants That Are Not Just For Sweating - So Sew Easy bekommt man die Anleitung für eine Freizeithose, auf Englisch. Das dazugehörige Schnittmuster gibt es bei craftsy umsonst. Dort muss man allerdings angemeldet sein. Liebe Grüße Sabine
  13. Wir groß soll denn das Tuch werden? Ich dachte spontan an dieses hier www.miriD.de: Kuscheliges Tuch | Cozy scarf Das ist aber mehr ein Halstuch. Aber vielleicht kannst du dich an der Form orientieren. LG Sabien
  14. Hallo Hilde, das wird ja mal wieder ein Traum. Schöne Farben und ein tolles Muster. Bin auf das Ergebnis gespannt. Liebe Grüße Sabine
  15. Hallo Hilde, dir schaue ich immer gerne über die Schulter. Schöne Farben hast du ausgesucht. Bin schon gespannt, wie es weitergeht. Liebe Grüße Sabine
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.