Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

paulchen06

gewerblich tätig
  • Content Count

    367
  • Joined

  • Last visited

About paulchen06

  • Rank
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Wohnort
    Scheeßel
  • Interessen
    lesen, nähen, sticken (Maschine)
  • Beruf
    selbst und ständig
  • Homepage
    http://paulchens-nadelstube.blogspot.com/

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 830, Babylock Evolution, Melco Amaya XTS
  1. paulchen06

    Transferpresse

    Ja mit den Transferpressen, geht das sogar recht gut
  2. Und du bist dir wirklich sicher, dass das CE Zeichen auf deiner Maschine auch dem Zeichen in Deutschland gleich gesetzt ist? Es gibt da einen feinen Unterschied und zwar beim "E" Hat das "E" einen langen mittleren Strich ist die Bedeutung China Export!!!! Frag bitt unbedingt google, nach dem richtigen CE Zeichen und seine gültigkeit.
  3. hallo, wie dick sind den die Decken? oben Folie klingt schon mal gut, ich benutze für drunter fast kein Vlies mehr (ausser Polos und so), auch bei Handtüchern nicht. LG Peggy
  4. Hallo, irgendwie finde ich hier grade nix, aber vielleicht habt Ihr eine Idee. Ich bin auf der Suche nach einem Schnittmuster/ Anleitung für eine einfach und schnell genähte Jacke/Blazer/Mantel in den Größen 58/60. Verarbeiten möchte ich gerne Walk/einen Wollstoff. Hat jemand ne Idee?
  5. Hallo, da ich Veränderungen liebe und gern auch mal was neues hätte, kaufe ich meine Vorhänge, Gardinen ect. alles bei Tedox. Wenn wir im Kindergarten mit den Schulkindern Turnbeutel nähen, suche ich vorher schöne Stoffe ebenfalls dort aus. Bei den Preisen erwarte ich aber auch keine Lebenslange Haltbarkeit. Ich tausche jetzt gerade wieder und meine Vorhänge in der Stube waren 9 Jahre alt. Reicht doch oder? LG Peggy
  6. Hallo Dagmar, ich kenne beide Maschinen, bin vielleicht auch nicht ganz Objektiv. Ich habe mit der 440QE angefanen, dann zur 580er gewechselt. Auf deer Hausmesse letzten November wurde uns die 780er vorgestellt und wir waren begeistert. Dabei ist es aber auch geblieben. Wir sind auf die 780 gewechselt und hatten riesen Pech, unsere Maschinen funktionierten nicht. Seit 3 bzw 2 Wochen haben wir nun die 830 und sind zufrieden. Es gibt einiges was ich beim nähen und/oder sticken an der 780 kennengelernt habe und nun vermisse. Aber das stört nicht. Wenn es keine Rolle spielt würd ich gleich die größere nehmen, da umgehe ich jede Gefahr Probleme oder Ärger mit der Bernina 780 zu haben.
  7. Hallo Kattinka, ja seit gestern haben wir 2 laufende 830er hier stehen. Hobby macht wieder Spass und jetzt geht es mit riesen Schritten vorwärts, da einiges liegen geblieben ist, was bis zum 15. fertig sein muß. Es gibt ein paar Kleinigkeiten die ich an der 780 besser Fand, aber ich denke daran gewöhne ich mich nun auch noch. Einen weiteren Tausch der 780er seitens Bernina, hatte unser Händler widersprochen und so durften wir auf die 830er tauschen. Insgesamt haben wir nun Maschine 7 und 9. Bei den Preisen auch echt nicht mehr lustig. Auf gehts lass uns die Nadel zum glühen bringen. LG Peggy
  8. Hallo Jutta, ich kann dir leider nicht mehr schreiben, da dein Provider, in dem Falle AOL mich gespamt und damit gesperrt hat. Ich bekomme keine Emails mehr an dich raus. Bitte melde dich bei mir, gern auch hier übers Forum (hab keine Ahnung wie dein Nick lautet) da stickverrueckt ... ist es nicht. Wer das liest und weiß, wen ich meine. Bitte gebt mir oder Jutta entsprechend Bescheid. Sch... AOL. Die arbeiten wieder an Ihren Spam-Filtern. LG Peggy
  9. Vielen Dank, ich hab das ganze Wochenende ausgiebig die Maschine mit Stickereien gequält und irgendwie warte ich jedesmal darauf, dass sie mir irgendetwas um die Ohren schmeißt und wieder nicht funktioniert... ich bekomm diesen Gedanken einfach nicht aus dem Kopf Danke für dein "Flatterhaftes" Glück, mein Mann ist entspannter, er sieht was sie weg schafft und das die Qualität super ist. Ich bleibe noch skeptisch
  10. Hallo ich hatte die 780 und bei mir hatten alle Dateien das Format .exp Die anderen Formate .pes und .pec hat sie bei MIR nicht genommen. Ich bin aber auch nicht der Mass der Dinge. Frag deinen Händler, er sollte dir gut weiterhelfen können und teste sie ausgiebig beim Händler. Ich wünsche dir viel Glück
  11. Alle Welt ist gegen uns ... Am Mittwoch Abend (später Nachmittag) rief unser Händler an und meinte die Tausch-Maschinen sind da, juhu ..., wann haben Sie Zeit für die Einschulung und so. Wir uns für gestern verabredet ... Kinder "verkauft", damit uns die Zeit nicht so im Nachken sitzt ... ja, und dann ging es nach einem schnellen Frühstück los. Unser Händler sitzt ca. 45 km entfernt (zum Glück). Als wir angekommen waren, hat man uns geholfen die Kartons der 780er auszuladen und dann wurden wir in den Schulungsraum geführt, wo uns unsere "NEUEN" Maschinen erwarteten. Wir haben nun auf die 830 tauschen dürfen. Die Freude war Riesengroß und da wir sie eine Woche vorher schon testen konnten (natürlich eine andere). Ja und was soll ich sagen ... das Glück steht nicht auf unserer Seite, dafür aber der Händler umsomehr. Ich hab mir noch nen Scherz erlaubt, der auch noch bald Gewissheit wurde. Es funktioniert nur eine richtig!!!!! Wenn ich nicht mit soviel Humor und Sarkasmus ausgestattet wäre, ich hätte geheult. Die eine Maschine funktioniert (die ist ein Traum) und bei der anderen kann man getrost, beim nähen auf voller Geschwindigkeit, nebenbei noch Windeln wechseln, füttern, ausgiebig spazieren gehen ... aaaaarrrgggggg Der Greifer mit der Spule, kam nur halb raus und auch das nur wenn ich die Klappe fast zu hielt, beim sticken sind mir die Füsse eingeschlafen ... und so setzte sich das fort ... Unserem Händler stand die Freude förmlich im Gesicht (er heiratet heute und er war frohen Mutes, dass wir seinen Laden nun endlich als glückliche Kunden verlassen). Tja, trotz aufspielen von Updates und/oder zusätzlichen ServicePacks, sie wurde zwar etwas schneller, aber nicht so dass ich gesagt hätte, ja jetzt funktioniert sie. Das Ende vom Lied ich habe nun endlich EINE die funktioniert und die für meinen Mann wird mal wieder getauscht. Kann mir mal bitte jemand ein bisschen Glück schicken, damit wir endlich damit durch sind? Was haben wir verbrochen, dass wir solchen Probleme haben? Danke für´s lesen, ich mußte das mal eben loswerden.
  12. nee, es erfolgt wohl der komplette Zusammenbau ind er Schweiz incl. Endkontrolle. Die 780 wird anscheinend in der Schweiz nimmer kontrolliert, den sonst wären die Probleme nicht da. Bei denen steht auch nur noch drauch designed und ... in der Schweiz. Auf der 830 steht noch richtig Made in Switzerland. Wir verharren der Dinge die da kommen werden. DerHändler hat letzte Woche eine verkauft und bei der Einweisung gleich mal unsere Wünsche mit getestet oder besser gesagt, mit eingebaut in die Einweisung. Und da war alles tippitoppi..
  13. Tja das haben wir auch gedacht ... mittlerweile kommt auch nur noch die 830er aus der Schweiz. Mir tut unser Händler echt leid, wir haben reichlich Nerven, Telefongebühren und Beratungen (Test, Problem-Beschauung und so´n Zeugs). Er ist absolut fair und wir haben auch gesagt, das wir nun weg wollen von Bernina und haben uns verschiedene andere Maschinen angeschaut. Aber so richtig haben wir nix gefunden und da wir auch einiges an Zubehör so noch hatten, hat unser Händler uns dann die 830 vorgestellt.
  14. Hallo gottima, auch unser Händler ist sehr bemüht und es tut ihm Leid, dass wir so viele Unannehmlichkeiten haben. Wir hoffen nun, dass es mit dem letzten Tausch ein Ende hat.
  15. Nein, dass war unser erster Gedanke, wir machen alles rückgängig. Da das aber nicht so einfach ist (die Inzahlung gegebene Maschine ist inzwischen verkauft worden) wurde uns das Angebot gemacht nach "oben" zu tauschen. Gegen einen geringen Obolus bekommen wir jeder die 830er.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.