Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Sunnylein

Members
  • Content Count

    180
  • Joined

  • Last visited

About Sunnylein

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Waiblingen
  • Interessen
    Theater spielen, Saxophon, Nähen, Schreiben, Zeichnen, Lesen, ...
  • Beruf
    Lehrerin

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Victoria 2016
  • Regionale Gruppentreffen
    Leider noch nirgendwo ..
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/cat/500/ppuser/67993
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    2 Pluderhosen, 1 Tunika, 1 Schaumbadbeutelchen
  1. Hallo ihr Lieben. Also dieses "Heavy Satin" ist 100 Prozent Polyester. Soll ja nur für einen Tag halten hübsch aussehen und daher bin ich hier von der Qualität nicht so anspruchsvoll. Dennoch möchte ich es etwas besticken... Und ich denke, dass die Stickereien über die Naht rausgehen sollen. Wenn ich so weit bin, stell ich mal ein Foto von meiner Idee online. Für mich war vorab überhaupt die Frage, ob es möglich ist. Wie gesagt. Bisher habe ich auf Baumwolle ohne Rahmen gestickt. Danke für eure Ratschläge Sunny
  2. Hallo ihr Lieben. Ich bin nun recht mutig und möchte mein Brautkleid selber nähen. Einige Stellen möchte ich selbst besticken und möchte dazu gerne wissen, ob jemand schoneinmal (Braut)Satin per Hand bestickt hat. Das ist einfach dickerer Satin. Für mich stellen sich folgene Fragen: A) Welche gerne eignen sich wohl für weiße Auflegearbeiten? B) Muss ich innen z.B. Vlies unterlegen? C) Besticke ich die Teile vor dem Zusammennähen? D) Was mache ich, wenn ich es eingespannt hatte und die Ränderknittrig sind? Bisher habe ich nur kleinere Stickarbeiten nach bretonischer
  3. Hallo ihr Lieben! Vielen Dank für die tollen Antworten! Ich hab's jetzt ausprobiert und es funktioniert sehr gut. Das einzig blöde ist nun, dass sich diese Zusatzschlingen vor der Nadelspitze festzurren, also dort, wo der Schlauch der Rundstricknadel auf die Nadel (Stärke 12) übergeht. ( Lieben Gruss Sunny PS: Sorry, dass ich den Beitrag falsch gepostet hatte.
  4. Nach ewigen Zeiten finde ich endlich wieder Zeit für Handarbeiten... Zurzeit hat mich das Strickfieber erwischt. Nach Socken ist jetzt ein Pullover dran... Und dann will ich endlich wieder nähen. Als Nähprojekt habe ich ein Kissen geplant, dass ich mit bretonischen Stickereien verzieren will... Pläne über Pläne... Sunny
  5. Hallo ihr Lieben. Vielleicht kann mir jemand bei dieser Anleitung helfen. Es heißt: "Jede Masche rechts stricken und DABEI den Faden jeweils 2x um die Nadel wickeln." Dabei??? Heißt das, wenn ich den Faden hole??? Ich dachte immer, Umschläge nimmt man zwischen 2 Maschen auf??? In der Nächsten Reihe soll man dann die Extra-Schlaufe der vorherigen Runde fallen lassen....Ergebnis sind dann sehr lange Fallmaschen... Weiß jemand einen Rat? Lieben Gruss, Sunny Hallo sunny, wahrscheinlich reicht dir die Beantwortung schon, um mit deinem strickstue
  6. Liebe Ulla, danke für die Antwort. In erster Linie interessierte mich schon, ob das überhaupt funktioniert. Werde die Anfrage dann mal im Markt stellen. Bis bald Sunny
  7. Hallo ihr Lieben! Ich heirate nächstes Jahr und habe mir mal verschiedene Hochzeitskleider angeguckt. Irgendwie gefallen mir die meisten aber nicht... Nun habe ich ein schwarzes schlichtes Abendkleid, (A-Form, bodenlang, Träger), das einfach perfekt sitzt - egal, ob ich gerade Größe 46 oder 48 habe. Genau dieses Kleid in Elfenbein und ich wäre glücklich ... ;-) Nun meine Frage: Meint ihr, dass eine erfahrene Schneiderin von diesem Kleid einen Schnitt abnehmen kann? Ich bin selbst ein Grünschnabel, was das Nähen betrifft, habe davon mal gehört, aber keine Ahnung, wie aufwändig
  8. Hmhmhmhmhmhm..... stimmt auch wieder. *grübel* Muss das mal durchdenken. :-) Lieben Gruß Sandra
  9. Danke Doro! Ich meinte eher: Ich schreibe etwas, jemand kommentiert oder fragt im Thread etwas und ich melde mich dann erstmal nicht, weil keine Zeit. Sowas find ich dann auch irgendwie unhöflich. Um das zu vermeiden, blogge ich lieber. :-) Und wenns mich packt, schreib ich halt soviel, dass ich keine Zeit habe, meine Threads abzuarbeiten. Dennoch lieben Dank! Sandra PS= Und nun bin ich offtopic .. ;-)
  10. Liebe Doro, ja, ich verstehe das Problem und weiß, dass die Moderatoren das ehrenamtlich tun. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der NUR diesen Job machen würde. Leider bin ich selbst in einem anderen Forum Moderatorin. Ich befürchte einfach, wenn ich den Job hier auch noch machen würde, dass ich das dann nicht 100%ig erfüllen könnte. Sonst gerne! Was Peterles Aussage betrifft: Ich verteile meine Beiträge nicht auf verschiedene Themenbereiche, weil ich die nicht alle verfolgen möchte und kann. Die Zeit habe ich gar nicht. Und wenn ich dann feststelle, dass ich mal vor x-T
  11. Hallo ihr Lieben. Ich oute mich mal als Anfängerblogschreiberin, die sowohl etwas über ihre für Profis wohl langweiligen Anfängerprojekte schreibt als auch über Halsschmerzen und sonstige Befindlichkeiten. Und ja, ich vernachlässige auch gerne meinen Blog, weil das Leben da draußen manchmal einfach wichtiger ist... Und finde es ok, dass manche es schade finden, dass es keinen Ignorierknopf gibt! Wenn ich Profi wäre, würden mich die Anfänger und Verirrten vermutlich auch nerven... Aber vermutlich hätte ich dann vergessen, die Welt durch andere Augen zu sehen: Ich hätte dann verg
  12. Sunnylein

    Schnee

    Hi du... ich stimme deinen Äußerungen über den Blog 100%ig zu. Was ich verstehen kann, ist, wenn es nervt, dass von manchen die Blogfunktion mit dem Thread verwechselt wird. Aber dafür kann man auch einfach einen Moderator abstellen und gut ist. Wenn man sieht, dass laut Statistik vor allem die mittlere und ältere Generation näht, ist es doch naheliegend, dass nicht jede® die Technik gleich gut beherrscht. Andererseits scheinen manche vergessen zu haben, dass sie auch einmal angefangen haben und jede neue Erfahrung für sie ein Meilenstein war, denn man vielleicht gerne besprochen, disku
  13. Huhu Krümeltorte! Der Schal ist hübsch geworden! Besonders gut gefällt er mir, wenn er gewickelt ist! Ist gut gelungen, die Materialkombi ... LG Sandra
  14. Klasse! Eigentlich doof, dass es das nicht von der Stange gibt (obwohl gut: dann hättest du nicht soetwas Tolles nähen können). Aber ist doch so. Manchmal hab ich das Gefühl, dass der Handel denkt, mit zunehmender Kleidergröße nimmt der Geschmack ab und man kann ja mal Säcke produzieren. Insofern! Danke für so ein tolles Highlight!
  15. Sunnylein

    Miese Woche

    *MAL FEST DRÜCK UND SAG, DASS ALLES WIEDER GUT WIRD*
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.