Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Maschenzauber

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

About Maschenzauber

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Hallo zusammen, ich möchte Euch gerne fragen, ob es eigentlich möglich ist eine fertige, gekaufte Stickdatei nachträglich zu teilen? Bis jetzt habe ich beim Digitizer jr. nichts gefunden um eine Datei zu teilen, aber vielleicht geht es ja wirklich nicht. Oder muss ich die Datei umwandeln, um sie in einem anderen Programm zu bearbeiten? Denn jef kann ich ja nur mit dem Digitizer aufmachen. Aber wenn es nicht geht, um eine Kleinigkeit (ca.1-1,5cm) verkleinern dürfte doch möglich sein ohne dass das Stickbild sich verzieht. Oder was meint Ihr dazu? Herzliche Grüße und vielen Dank für Eure H
  2. Hallo benzinchen, dieser Shop ist ja toll, sehr schöne Motive, nur leider ist mein Englisch not really good. Hast Du da schon mal was gekauft? Wie funktioniert die Bezahlung? Lässt sich diese Seite evtl. übersetzen? Oder kennt jemand so einen Shop der auf Deutsch ist? Viele Grüße Maschenzauber Die Zauberer und auch die Schlangenmotive interessieren mich am meisten.
  3. Hallo Doli, das habe ich mit Corel Draw gemacht. Ich würde sagen, daß mir Junior im moment ausreicht. Man kann damit doch schon einiges ausrichten. Ich glaube zwar, daß meine Ansprüch mit der Zeit sicherlich ansteigen, aber dann kann ich immer noch auf Pro aufrüsten. Zur Zeit bin ich aber echt froh, daß ich mit dem Junior einigermaßen umgehen kann. Sicherlich finde ich auch da noch die eine oder andere Funktion die mir bisher nicht auffiel. Herzliche Grüße Maschenzauber ( würde mich aber trotzdem noch als Anfänger bezeichnen)
  4. Hallo liebe Stickgemeinde, nun konnte ich es doch nicht lassen, mein Auto als Erstes zu sticken.:super: Ich habe es, wie ich meinte, mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachbearbeitet, und dann mit dem Digitizer jr. manuell digitalisiert. Nach dem dritten Versuch hat es dann geklappt. War eine Heidenarbeit, vor allem, wenn man Anfänger ist. Aber ich bin der Meinung es hat sich gelohnt. Übrigens, wäre das Nummernschild auch mit dem Kennzeichen zu sehen. Und man kann es sogar lesen;). Also ich habe auf alle Fälle einen riesen Spaß mit der Stickmaschine und werde mich natürlich noch mehr
  5. Hallo Doli, ob meine ersten Gehversuche für Euch Profis bzw. Beinahprofis, so interessant sind wage ich mal ganz vorsichtig zu bezweifeln. Aber ich werde auf alle Fälle dranbleiben und mich von Rückschlägen nicht entmutigen lassen. Aber um nicht gleich voll eins auf die Glocke zu kriegen, mache ich doch erst noch einen nicht so komplizierten Versuch, was das Motiv angeht. Neben meinem Auto mag ich nämlich auch Tribals sehr gerne. Also probier ich erst mal so eines. Das hatt ich schon mal gemacht, ohne es zu bearbeiten, was natürlich nicht wirklich gut aussah. Aber da ich mich für erste Ar
  6. Hallo zusammen, ich danke Euch recht herzlich für Eure Antworten. Ich werde, wie auch schon mein erster Gedanke war, es mal zuerst mit Corel Draw probieren das Bild zu bearbeiten und dann mit dem Junior umwandeln. Es kommen ja ein paar arbeitsfreie Tage, da werde ich dann schon was zurechtbasteln. Wenn ich es dann probe gestickt habe, werde ich sehen, was dabei rauskommt. Ein perfektes Ergebnis erwarte ich bei meinen ersten Versuchen ja auch nicht. Aber wie heisst es so schön: Learning by doing. Herzliche Grüße Maschenzauber
  7. Hallo, ich habe bis jetzt nichts im Digitizer Jr. entdeckt, womit ich Bilder bearbeiten kann ( vielleicht habe ich aber auch nur nicht nach dem richtigen Tool gekuckt). Eine Aufrüstung der Software ist mir im Moment ehrlich gesagt zu teuer, da ich die Stickmaschine auch nur für mich alleine benutzen will. Aber mit Corel Draw sollte doch eine Bildbearbeitung möglich sein? Nun muß ich aber leider arbeiten gehen, bin schon spät dran ( warum wohl?). Maschenzauber
  8. Hallo Sticki, was ich meinte ist, daß ich das Bild zuerst bearbeiten muß bevor ich es digitalisiere. Oder meint ihr mit "bearbeiten" eigentlich digitalisieren? Ich denke, das sind zweierlei Arbeitsschritte? Vielleicht stehe ich aber auch wirklich auf der Leitung! Herzliche Grüße Maschenzauber
  9. Hallo liebe Stickgemeinde, ich habe mir letzte Woche den großen Wunsch nach einer Stickmaschine erfüllt. Es ist eine Janome 350E mit Digitizer Jr. Nun weiß ich nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin ein Bild in JPEG zu bearbeiten, oder ob ich mich auf dem Holzweg befinde. Wenn ich so ein Bild bearbeiten will, glaub ich, macht man das zuerst in einem Bildbearbeitungsprogramm. Aber was genau bearbeitet ihr an einem Bild? Ich würde z. B. gerne mein Auto sticken. Daher muß ich wahrscheinlich die Spiegelungen, unerwünschte Hintergründe usw. entfernen ??? Meint ihr sowas, wenn ihr davon sprecht
  10. Hallo zusammen, wie mein Name schon erahnen lässt, bin ich eine begeisterte Maschinenstrickerin. Normalerweise stricke ich alles nach Maß, aber manchmal trickst mich die Maschenprobe aus und es passt nicht hundertprozentig. Darum meine folgende Frage: Gibt es bestimmte Funktionen bzw. Zubehör auf das ich achten muß, wenn ich mir eine Overlock kaufen möchte um meine Stricksachen zu konfektionieren? Ich habe zwar eine Pfaff- Nähmaschine mit Overlockstichen, aber mich stört, daß man das überstehende Material selbst abschneiden muß. Die Naht geht zwar nicht auf, aber die Stricksachen fra
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.