Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

SisterMoon

Members
  • Content Count

    30
  • Joined

  • Last visited

About SisterMoon

  • Rank
    Immer mehr auskunftsfreudig

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Innov-ís 350SE, Silvercrest SON 90 A1 (Overlock), Necchi 559
  1. Angela Merkel hat noch nie eine so schöne Jacke angehabt! Gefällt mir seht gut! Gruß, Dagmar
  2. Postamenten fände ich zu "fein", aber grobe Knebelknöpfe könnte ich mir gut vorstellen. Aber lieber aus Horn(-imitat) als so glatte Plastikdinger... Gruß, Dagmar
  3. Bis dahin einfach einen Druckknopf per Hand zwischen die beiden Knöpfe einnähen. Hilft schon etwas... Sehr schöner Rock!
  4. Hallo, ich finde den Preis angemessen, wenn man davon ausgeht, dass sich der Mechaniker ca. eine Stunde Zeit für die Wartung genommen hat. Wenn der Handwerker einen Stundenlohn von 15 Euro zu Grunde legt, kommen noch mal jeweils fast das Gleiche an Lohnnebenkosten und betriebliche Gemeinkosten hinzu. Dann möchte man ja auch noch etwas Gewinn, sagen wir mal 5€ machen, denn dazu hat man ja ein Geschäft. Dann sind wir schon bei 50€ netto. Dazu kommen dann noch die 19% Mehrwertsteuer und schwupps sind 60€ zusammen. Ich ärgere mich auch immer bei Autoreparaturen etc., aber letzen Endes müssen Leute davon leben können... Viele Grüße, Dagmar
  5. Etwas off-topic: Man beachte das Rezept für "Eierbier" auf Seite 47. Ich bin ja wirklich in Versuchung, das auszuprobieren... Gruß, Dagmar
  6. Hallo Claudia! Wie sieht das denn aus, wenn sie "keine Zierstiche näht"? Hast Du mal ein Foto? Oder startet sie erst gar nicht, wenn ein Zierstich eingestellt ist ? Ich habe schon oft gefressenen Stoff aus der Stichplatte gepopelt und nie Ärger... Gruß, Dagmar
  7. SisterMoon

    P1000322

    Deine gestrickten Sachen sind allesamt absolut bezaubernd! Da soll noch mal jemand sagen, sticken ist altmodisch! Gruß, Dagmar
  8. Ich befürchte, Du hast Recht, aber die Fotos im Netz ließen mich etwas hoffen... Die scheinen schon bei den mittleren Größen eine zumindest besser nachgeformte Brust zu haben... Gruß, Dagmar
  9. Hallo, hat jemand von Euch eine Lady Valet in Gr. L und kann mir mal ein, zwei Fotos davon machen? Im Internet find ich immer nur die "normalgroßen" und kann mir nicht vorstellen, wie die in Gr. L ausschaut. Besonders interessiert mich, in wie Weit eine starke Oberweite abgebildet wird. Mir erscheint z.B. eine MyDouble oder Diana in großen Größen etwas flachbrüstig... Danke schonmal, Dagmar
  10. Hallo, das freut mich total, dass bei Dir jetzt alles läuft. Ich bin auch nach wie vor noch begeistert. Habe gestern eine Jeans genäht und heute einen nicht einfachen Strickstoff. Gut zu wissen, dass im Notfall der Service auch OK ist... Viele Grüße, Dagmar
  11. Hallo, bist Du sicher, dass Du in dem "gelben" Greifer den Faden korrekt in der waagerechten Führung entlang des Greifers liegen hast? Sind alle Fäden zwischen den Spannungsscheiben? Sind die Fäden "hinten" an der Maschine richtig durch die Ösen eingefädelt? Das waren die Punkte, die bei mir bis jetzt zu Problemen geführt haben... Gruß, Dagmar
  12. Hier mein erster Ausflug in die Welt des Vlies/Fleece/Quiltens... Eine Krabbeldecke aus IKEA-Stoff, die Rückseite ist aus rotem Kuschelfleece. Dazwischen ist eine Lage ca. 2,5cm starker Volumenvlies. Die Flügel sind mit dünnerem Volumenvlies gearbeitet. Die Decke sollte insgesamt schön dick sein, da die zukünftige kleine Besitzerin auf einen Altbau-Boden krabbelt... Einige der Kreise habe ich abgesteppt, damit das Blumenmuster plastischer wirkt. An die Anleitung habe ich mich nicht wirklich gehalten. So habe ich z.B. Vorder- und Rückseite nicht verstürzt, sondern zusammen genäht und mit Schrägband eingefasst...
  13. Hier noch ein Versuch mit meiner Silvercrest Lidl-Ovi: Ich habe für eine Krabbeldecke Dekostoff mit Fleece verbunden, dazwischen gut 2cm dickes Volumenvlies. Jetzt kann ich die Decke leichter mit Schrägband weiter verarbeiten. Am Anfang ist mir der Greiferfaden gerissen aber nach dem Einfädeln lief es für die restlichen 3 Meter prima. Ich dachte echt nicht, dass die Maschine das so gut hinbekommt. Jetzt muss ich allerdings putzen,das Ding ist komplett zugefusselt... Viele Grüße, Dagmar PS: Mehrere Lagen Jeans habe ich inzwischen auch schon ohne Kummer hinbekommen...
  14. Hier habe ich für eine Krabbeldecke Dekostoff mit Fleece verbunden, dazwischen ca. 2cm dickes Vlies. Jetzt kann ich die Decke leichter mit Schrägband einfassen.
  15. Hallo Peter, Hab mich dann auch mal angesprochen gefühlt... Mea culpa, Anfängerfehler! Ist das jetzt so richtig? Gruß, Dagmar
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.