Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

fellknäul

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About fellknäul

  • Rank
    Neu im Forum
  1. hallo, ich schließe mich auch mal an. ich habe gerade eine artista 640 gekauft und weiß dass ich unbedingt den schmalkantfuss brauche allerdings finde ich die bernina seite nicht so aufschlussreich. will ich nun nr 10 oder 10c? 10c bietet mehr, kostet mehr, aber er sieht auf dem bild so klobig und dick aus als wenn man gar nicht mehr sehen kann wo man langnäht - und dass wo ich mit der nase immer fast an der nadel kleb - dass sagt jedenfalls immer mein rücken nach dem nähen... also lieber mehr investieren für den 10c? was bringt der mir mehr? ich würde mich über mitteilun
  2. Hallo, ich habe mir gestern die 640 angesehen. alles getestet, was sie besser als meine pfaff machen muss,.... naja was soll ich sagen - bin überzeugt. knopflöcher waren schön und das bei mehrmaligem anlauf. die zierstiche waren auch sauberer. und den jersey hat sie auch verarbeitet. zuhause habe ich das dann alles an der pfaff ausprobiert. beim jersey tun sie sich nicht viel. aber knopflöcher wollte die pfaff gestern absolut gar nicht nähen. kein einziger anlauf hat funktioniert - grrrr. naja da ist die entscheidung dann gefallen. die bernina wird also nicht nur eine *will haben* maschin
  3. haha da warst du wohl schneller muss nur noch meinen mann davon überzeugen, dass ich eher eine nähma als ein auto brauch
  4. hmm seh grad. den fadenabschneider hat die aurora auch nicht - grrrr
  5. hallo, vielen dank für eure schnellen antworten. nun muss ich mich nur noch entscheiden ob es die aurora 450 oder die artista 640 wird. nach meinen recherchen ist nur das touchdisplay dazugekommen. sonst wirkt auf mich alles gleich. ob mir das die 1000 eur mehr wert ist? ich versuche immer noch beide maschinen zu finden um sie probezunähen. ist hier nur nicht so einfach. die meisten verkaufen singer, pfaff und husquarna oder habe unmögliche öffnungszeiten muss mich dann wohl doch mal ins zentrum von hamburg aufmachen und das in der vorweihnachtszeit.... wird die 640 eigentlich günstige
  6. hallo, ich wusel mich nun schon seit wochen durch das forum und versuche herauszufinden, welche mschinen euch am meisten freunde machen. ich habe momentan eine pfaff quilt expression 2058. sie ist ganz zuverlässig. allerdings bekomme ich beim gedanken an knopflöcher immer schon alpträume und bin daher auf druckknöpfe umgestiegen allerdings ist das nicht so befriedigend wie ich dachte und kreuzstich mag sie auch gar nicht gerne nähen. da frisst sie mit vorliebe den stoff. für viele arbeiten muss ich daher dann immer meine overlock extra aufbauen. hin und wieder ist die pfaff aber auch im
  7. superschöne sachen die volantärmel hab ich auch grad genäht. die idee mit so einfach zu verarbeitendem leder ist auch inspirierend.
  8. Hallo Aficionada, frühestens nächstes jahr aber man kann mit dem schneidern ja nie früh genug anfangen ich habe mir vorgenommen nun ersteinmal erfahrung zu sammeln, wie ich solche schnitte am besten herstelle. dazu werde ich einige methoden, die bei Natron & Soda gezeigt werden, ausprobieren und den butterick schnitt 4571 oder burda 8198. werde nun erstmal zu ikea fahren und gardinen kaufen da ich keine bettwäsche mehr zum schneidern habe... als schneiderpapier wird hier im forum abdeckfolie aus dem baumarkt empfohlen. da wollte ich morgen auch mal nach schauen. mal
  9. hallo gabi, hast recht. ich mach erstmal papierkleider und dann kommt die bettwäsche dran... außerdem werde ich es nun doch erst einmal mit einem leichteren feenkleid a la herr der ringe eowyn kleid versuchen. mir haben es diese elben-ärmel angetan und dann werde ich mich langsam an das corsagenbasteln machen. viele grüße, janine
  10. hallo doro, hmm, hast recht, vielleicht ist fahrbar für hobbyschneiderin doch zu viel luxus ich kletter bloß beim abkreiden meist mit absatzschuhen auf hocker etc, da dachte ich fahrbar ist besser als mit hohen schuhen mich auf kisten, etc zu drehen naja vielleicht bleib ich doch bei der basisversion. exakt hatte ich heute auch schon ins auge gefasst. danke, janine
  11. hallo, ich möchte gerne mein hochzeitskleid selbernähen ich werde den schnitt aber ersteinmal farbig nähen, kann man dann als abendkleid nutzen und wenn es superklasse aussieht, dann schnitt für hochzeitskleid nähen mein problem: ich habe einen kurzen oberkörper muss also schnittanpasssungen machen, daher versuche ich auch ein kleid selbstzunähen. Meine Idee war diesen Burda Schnitt 8199 zu nehmen: http://www.amazon.de/gp/product/images/B000K7FCX8/ref=dp_image_0?ie=UTF8&n=3167641&s=kitchen und dann umzuändern auf diesen Schnitt (da habe ich aber nur das bild)
  12. Hallo nochmal, ich habe mich jetzt für die Firma JKOS etschieden. Muss jetzt nur noch überlegen, ob ich einen unfahrbaren nehme und ihn auf einen fahrbaren unterbau montiere oder den teuren fahrbaren nehme die skala ist bei mir nicht so wichtig. hauptsache der rockabsäumer ist mind 90 cm hoch vielen dank, fellknäul
  13. Hallo, vielen Dank schon mal für eure bisherigen Hinweise. Ich bin momentan auch auf der Suche nach einem Nähbuch für Anfänger. Es sollte gut bebildert sein, da mir Text leider auch immer nicht so viel hilft. Ich möchte ein Buch, das mir die Nähte erklärt, welche Nadel und welcher Stoff wofür, Tipps zum Schnitt verändern. Allerdings würd ich auch gerne eine Anleitung für verdeckte Reißverschlüsse haben. Ob es so etwas gibt? Ich habe alle Eure Tipps bei Amazon und Co durchgeschaut. Allerdings fiel es mir schwer zu entscheiden, ob die gesuchten Dinge in den Büchern zu finden sind. ic
  14. Hallo, erst mal ein großes Lob - das ist hier ein super forum! sehr hilfreich ich bin mir nicht so ganz sicher, ob ich den richtigen teil des forums getroffen habe. wenn nicht, bitte verschieben also zu meinem problem: ich habe jahrelang mit einem alten singer rockabrunder gearbeitet. er war leider nicht immer 100% einstellbar - will heißen, er hatte nur 2 fixe punkte und dazwischen hat man geschoben. Leider schob er sich selber auch immer mal wieder gerne selbst ein paar cm nach unten. Jetzt ist der rockabrunder endgültig kaputt und ich brauche einen neuen. da ich etwas
  15. Genau das Problem hab ich auch. Für meine Pfaff Maschine habe ich sofort etwas passendes gefunden, was auch super funktioniert. Bei meiner Singer Maschien sah es dagegen schlecht aus. Gibt es Erfahrungswerte, welche Füsse bei älteren Singermaschinen gut funktionieren, bevor ich die nächste Variante bestelle? Vielen Dank, Fellknäul
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.