Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

ciliata

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

About ciliata

  • Rank
    Schon etwas länger da

Personal Information

  • Wohnort
    an der Leine

sonstige Angaben

  • Maschine
    elna 7300 reicht mir für alles, was ich noch nicht kann
  1. Ohhohh, leider ist das Wochenende fast vorbei! Ich drücke dich, Mummycool. Es haut einem den Boden unter den Füßen weg. Mit der Kurzform Cili bin ich wohl gemeint, gefällt mir. Aufschieberitis ist mir fast fremd, dafür fällt mit drei Kindern, Job, Garten und Haushalt zuviel an. Ich versuche dann bloß ein wenig nach Lust und Laune anfallende Arbeiten und Hobbies so zu verquicken, dass nichts zu lange dauert:D: Statt zu kochen, habe ich heute Fotos aufbereitet und digital sortiert. Und übrigens zwei Stunden gebügelt. Am Rock war ich auch kurz. Zum Glück ist es ein Probestück. Der Taschenbeutel hat ein angeschnittenes Hüftteil und schon krieg ich unerwartete Probleme. aBer bis dieTage wärmer werden, habe ich noch Zeit zum Nachdenken. Falls es gar nicht laufen sollte, melde ich mich. So, es gibt Forderungen nach einer warmen Mahlzeit ... Macht noch ne kleine Runde und bis zum nächsen Wochenende.
  2. Wow! Dachte ich mir´s doch, dass man kaum wegguckt und dann die Hände fliegen. Lieseln mag ich mir nicht mal theoretisch vorstellen, so eine Arbeit. Hut ab! Die Retrobuxe habe ich für meinen Mann auch schon genäht, Passform finde ich super..., äh mein Männe auch, ist vielleicht noch wichtiger. Statt zu bügeln, bin ich auf meine Handarbeitskoffer, Schubladen und Nähkörbchen losgegangen. Musik an und losgeordnet. Wie ihr unschwer erkennen könnt, bin ich Blechdosenfan. Da brauche ich auch gar keine Beschriftung. Teilweise sind sie sogar noch von meiner Oma, von der ich das Selbermachgen geerbt habe. Ich habe versucht, die Grafik noch zu entfernen oder zu drehen. Das ist mir leider nicht gelungen, verrenkt euch nicht den Hals bitte. Ich verabschiede mich für heute und hätte jetzt gern so ein frisches Sauerteigbrot Ciliata
  3. Toll, was ich alles bei euch sehe. Biene23, der Quilt ist wunderbar. Ich sammle zwar auch meine schönen Stoffreste, aber für kreatives Patchwork fehlt mir die Geduld. Statt weiter zu nähen, habe ich mir heute Bügel- und Aufräumtag auferlegt. Das Schmuddelwetter ist wie gemacht dafür. Aber ich schaue wieder bei euch rein. Hier ein großer Motivationskick für alle!!! Ciliata
  4. Habe meine Probeteile ausgeschnitten und habe auch eine Denkblockade bei der Anleitung, da hilft auch Handball im Hintergrund nicht wirklich weiter. Vertagung auf morgen. Meistens geht es dann plötzlich weiter. ciliata
  5. Moin, super, dass es schon losgeht. @ Crusadora ich habe schon sehr viel gestrickt in meinem Leben, aber mit mehr als einem Faden wird es bei mir eine Katastrophe. Deine Quadrate sind wunderschön. Ich selbst hatte letztes Wochenende eigentlich viel Zeit und viel vor, dann hat sich leider der Blinddarm meines Sohnes mit Durchbruch gemeldet. Aber alles ist gut geworden. Nähe aus der 2/2016 die 115, einen Wickelrock, aus Bettwäsche Probe. Da ich langsam nähe, muss ich jetzt schon mal an wärmere Temperaturen denken. Ciliata
  6. Hi, ich habe trotz Laborkittel manchmal fiese kleine Löcher durch Schwefelsäurespritzer in den Hosen. Die umsticke ich bunt und schon ist es Design! Liebe Grüße an alle Flickwerkler Ciliata
  7. @Lieby Toll, dass ihr diese Frickelei noch selber macht. Mich nervt es zunehmend, dass überall die Reperaturen schwieriger möglich sind. Bin wegen meiner Scheinwerfer nett angemeckert woden, wel sie wohl zu hoch stehen. Nix mehr mit Rädchen, das man selbst einstellen kann, wenn die Beladung unterschiedlich ist. Automati©k. Kostet also wieder den Gang zur Werkstatt. Zu meiner Freude ist eins meiner Ufos fertig, nur noch Fädchen und Löchlein an der Ferse verarzten. Das werde ich nie beim Stricken direkt los. So, jetzt ist die Familie dran mit Abendbrot. Macht's gut Ciliata
  8. Wenn hier soviel von Wolle die Rede ist, mache ich heute abend auch noch meine letzte Sockenspitze meiner extrem gut abgelagerten Socken fertig. Das motiviert. Ständig bin ich auf der Suche nach der 5.ten Nadel... Außerdem habe ich gestern zig alte Jeans auseinandergeschnippelt. Da sich der Kater gleich draufgelegt hat, wird es also eine Katzenablage. Patchwork ohne Einlage. Frohes Schaffen in die Runde Ciliata
  9. ciliata

    Bildertest

    Hi, ich will es auch einmal versuchen und meinen Horizont erweitern. Nana
  10. Meine lieben Werkelfreunde, nach laaaaaanger Nähabstinenz habe ich, erst nur durch passives Mitlesen im Forum und insbesondere durch diesen Thread, wieder die Nadel sausen lassen. Dank eurer Kreativität und wertschätzenden Art. Das musste ich noch dieses Jahr an euch loswerden!!! Im nächsten Jahr steht ganz viel Stoffverwertung aus dem Fundus an, möchte meine Nähecke im Arbeitszimmer klein halten. Bevor die Küche ruft, werde ich jetzt noch schnell die seit Jahren fehlenden Schlaufen an meinen Handtüchern reparieren. Allen einen guten Rutsch ins gesunde neue Jahr! Ciliata
  11. Da ich noch beim Probemodell aus Bettwäsche war, konnte ich erstens eine Größe höher gehen (auch mein Mann hat mal in zwanzig Jahren ein wenig zugelegt , oft nähe ich also nicht für ihn) und zweitens dann auch gleich noch direkt im Schnittmuster eine zusätzliche Breite des Besatzes einfügen; rechts, also Richtung Ärmel) neben der Leiste mit den Knopflöchern, diese zusätzliche Breite bildet die Unterseite der Abdeckung. Fotos kann ich leider (noch) nicht hochladen, aber ich denke, dass ich es so gemacht habe, wie es Lea in ihrer kleinen Zeichnung angedeutet hat, zicke - zacke - überlappen und festtackern. Verständlich ? Gruß Ciliata
  12. es lohnt sich doch immer wieder hier Experten zu fragen. Ich habe auch meine feine uralt van Laack Bluse herausgeholt umd dort geguckt. Dort finde ich auch das klassische Zieharmonika, doppelte Knopfleiste plus doppelte Verdeckung. Ich denke, ich werde das auch abändern, dass ich es so hinbekomme. Firma dankt euch
  13. Na, es hilft mir ja schon mal deutlich weiter, dass es tatsächlich eine verdeckte Kopfleiste ist. Ich habe die Zeitschrift mit dem Bild sonstwo liegen, nur den Anleitungsteil vor Augen. Danke für den Link. Ich denke jetzt noch über die Absteppungen nach. Ciliata
  14. Ich habe mich damals lange über eine schicke Kulturtasche und ein edles Nagelnecessaire gefreut. Sind Dinge, die man sich selbst nicht kauft (als Jugendliche) aber mit zunehmender Selbständigkeit immer häufiger benötigt. Oder ein Bademantel mit Initialen? Gruß, Ciliata
  15. Hallo zusammen, ich stehe auf der "Knopfleiste". Ich lese die Anleitung zum zigsten Mal, habe einen Papierstreifen gefaltet, weiß aber trotzdem nicht was Burda von mir möchte. Konkret: Linkes Vorderteil, dort soll ich die Knopflöcher in den Besatz nähen, dann die Besätze nach innen legen; bloß werden dann doch die Knopflöcher verdeckt. Eine versteckte verdeckte Knopfleiste, die ich dann auch noch irgendwie zunähe??? Bitte um Aufklärung, wollte meinen Mann noch für Ostern mit einem Zartrosa einkleiden. Ciliata
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.