Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

pendler

Members
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

About pendler

  • Rank
    Immer mehr auskunftsfreudig

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wunderhübsch und schade, dass er nicht passt. Wenn Du das Bügelband in den Cup klappst, musst du von vornherein größer zuschneiden = unten mehr Nahtzugabe, weil Dir ja der Platz vom Bügelband fehlt. Wurde mal in einem thread beschreiben, wo der BH als Bikini genäht wurde. LG Julia
  2. Vielen Dank für Eure Antworten! Ich werde es mal weiterleiten. Liebe Grüße Julia
  3. Hallo zusammen, Auch wenn das hier nicht die aktivste Ecke des Forums ist, probiere ich es mal mit meiner Frage an die des Französisch wirklich mächtigen (ich gehöre nicht dazu): Gibt es so ein tolles Forum wie hier auch auch französisch? Ich suche es für eine Freundin in Frankreich, die mit dem Nähen beginnen möchte. Ich sag schon mal Danke für die Hilfe Julia
  4. Ich würde den ganzen Stoff in der Waschmaschine waschen. Wenn er einläuft, wird er auch dichter. Ich habe ein selbstgenähte Walkjacke (die übrigens wunderbar warm, aber nicht winddicht ist) in der Maschine gewaschen. In der Länge ist sie ziemlich eingegangen, in der Breite weniger. Den Walk für die nächste Jacke habe ich gleich vorher gewaschen.
  5. Hallo zusammen, Nach so langer Pause müßte ich mich wirklich mal wieder aufraffen. Aber ich würde lieber nach 19h kommen, wenn das Kleinkind schon im Bett ist. Wird dann noch jemand dort sein von Euch? LG Julia
  6. Hallo, Als ich neue Kissenbezüge für mein Multy-sofa machen wollte, habe ich erstaunt entdeckt, daß die ursprünglichen nicht rechteckig waren. Die Ecken sind ungefähr so wie Du es beschrieben hast abgeschrägt. Die Kissen sind recht fest gestopft und haben eine schöne rechteckige Form. Gutes Gelingen beim Nähen Julia
  7. Hallo Jutta, Ich hoffe, wir kommen zusammen. Der Weg über die Donau schreckt mich nicht. Zur Not kann man Punsch ja auch noch nach Weihnachten trinken, falls zuviel Vorweihnachtsstress ist. Ich esse Kekse auch nach Weihnachten, vor allem Lebkuchen sind dann ja richtig gut abgelegen. :-) Liebe Grüße Julia
  8. Hallo, ich stand vor dem gleichen Problem bei meiner Tochter. Legggings aus Alpensweat hat sie sehr gerne getragen, die haben ein bißchen gebeult und waren am Knie recht schnell kaputt. In letzter Zeit habe ich Romanitjersey für die Winterleggings verwendet und der hält gut und hält die Form auch sehr gut. Ihre Lieblingskuschelleggings sind allerdings die chinesischen aus Kunstfaser mit innen pelziger Seite. ;-) Liebe Grüße Julia
  9. Hallo Veronika, Ich wünsche Dir gute Besserung und möge die Zeit nicht zu lang werden. Das Nähmaschinenpedal kannst Du ja mit dem anderen Fuß bedienen. Liebe Grüße Julia
  10. Hallo Nähmatode, Zu Harriet UBB / Größe. Ich nähe bei Sewy 75D und habe der ersten Harriet nach Abmessen, umrechnen in Zoll in 30 D genäht. Vieeel zu kurzes UBB. In 34 paßt der BH, ist aber immer noch auf der strammen Seite. Das würde ungefähr der üblichen Umrechnung von metrisch 75 = amerikanisch 34 entsprechen. Liebe Grüße Julia
  11. Barbara, ich liebe Dich!!!! Endlich paßt das UBB faltenfrei. Ich hatte bisher einen Keil rausgefaltet, aber das macht ja eine ganz andere Kurve im UBB. Vielen, vielen Dank Julia
  12. Ich bekomme Besuch und kann nicht kommen. Viel Vergnügen! LG Julia
  13. Hallo Martina und Angela, Tolle Jacken!!!! Ich lese den Thread seit Anfang begeistert mit und staune über Eure kuscheligen Winterjacken. So etwas möchte ich mir auch nähen und würde gerne von Martina wissen, was genau sie als Oberstoff benutzt hat. Sollte der beschichtet sein für so eine Jacke? Oder genügt irgendein dünnerer Polyester/Nylon oder was auch immer Stoff? Liebe Grüße Julia
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.