Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

sewing Adam

Members
  • Content Count

    2,714
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About sewing Adam

  • Rank
    Schneidergeselle, Maßkonfektionär

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    wieder in der Perle Mainfrankens
  • Interessen
    Sport, Lesen, Musik & DVD´s, Nähen, Stricken
  • Beruf
    Schneider, Verkäufer, Bürokraft... wer weiß das schon so genau...

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina Artista 180, Bernina 800 DL

Recent Profile Visitors

5,665 profile views
  1. @Gallifrey Huhu und sorry das ich so spät erst schreibe, ich hab es gerade erst gesehen. Ich hätte auch Ärmelsaum durchsteppen gesagt, so wie du es gelöst hast. Man kann immer auch versuchen die Nahtzugaben des Einschlags auf den Nahtzugaben des Ärmels festzunähen, das ist zwar nur punktuell, reicht aber oft schon aus das es nicht mehr rausrutschen kann. Ansonsten: Ganz großartig geworden, herzlichen Glückwunsch dazu! LG Adam
  2. Grüße zwischendurch Ihr Lieben! Bei mir läuft gerade nicht viel, wie im Blog geschrieben verändere ich mich gerade beruflich und das muss sich noch etwas einspielen. An Stoffen, Ideen und Projekten mangelt es nicht. Tatsächlich nur an der Zeit. Ich müsste allerdings dringend das Baby-Nest für die nächste Nichte in Angriff nehmen... vielleicht schaffe ich es morgen zumindest mal die Stoffe vorzuwaschen... LG Adam
  3. @Mama näht @bn_aus_n @Großefüß @achchahai @Trizi @Marieken @Viola2001 @sticknicki @det @Gypsy-Sun @Grüner Faden @running_inch Ich hoffe ich habe alle erwischt Vielen Danke für eure guten Wünsche! Natürlich wird die Schneiderei immer ein Teil von mir sein und als Hobby auch ausgeübt werden. Für mich selbst nähe ich im Moment nicht weil ich auf bessere Zeiten für meine Figur hoffe und genug Ufo´s und Sachen für Andere liegen. Zur Ausbildung: Den Gedanken in diese Richtung zu gehen gab es schon früher, in den letzten 1,5 Jahren ist es konkreter geworden, auch
  4. ... geht es auch vorwärts. Ihr Lieben, ich war ein paar Wochen nicht im Forum und hoffe euch geht es allen gut? Nach meiner Kündigung musste ich die letzten beiden Monate wieder voll arbeiten, dann kam der Resturlaub und das bibbern vor dem beruflichen Neuanfang. Da war, bei vielen guten Vorsätzen leider nicht viel mit Nähen. Die letzten Tagen hatte ich aber wieder etwas Zeit und Muse und habe ein bisschen was geschafft. Die beiden Tops für meine Freundin sind fertig geworden und sehen so aus: Die Stoffe sind Jerseys aus dem Kaufhaus, ein
  5. @Bineffm Hihi, tatsächlich konnte ich die Ausgangsfrage gar nicht so klar erkennen, deswegen der kleine Exkurs... @MichelleK aber bitte mit Probeteil Vielleicht meldet sich noch jemand der so eine Tabelle mal zur Hand hat und kann genaueres sagen. Hofenbitzer müsste doch eigentlich ähnlich funktionieren? LG Adam
  6. @Bineffm dafür gibt es eine Tabelle, auf die ich leider gerade keinen Zugriff habe. Wenn ich es richtig im Kopf habe bewegt es sich schon grob im Drittelbereich mit leichten Verschiebungen. Das kommt auch auf das Modell an. Brust bekommt i.d.R. am meisten, Rücken am wenigsten. Armloch liegt dazwischen. Beispiel wäre z.B. Brustbeite +2,5 cm, Armlochdurchmesser +2cm, Rückenbreite +1,5 cm. LG Adam
  7. Hallo Goldilocks, du weißt doch nicht ob sie sich nur deswegen angemeldet hat. Und du weißt auch nicht woher der Name kommt. Das sind einfach nur Mutmaßungen und Vorurteile. Und die patzigen Antworten haben andere zuerst gegeben. Wenn ich neu wo hin komme, eine Frage stelle und so reagiert wird dann reagiere ich auch so zurück. Und das es diese "Ella" noch nie free gab kann man doch einfach schreiben ohne sich darüber zu mokieren. Kann doch nicht jeder alles wissen, dafür ist ein Forum doch da. Gruß Adam
  8. Hallo @MichelleK, Ich versuche mal kurz zu erklären wie es bei Müller & Sohn gemacht wird. Beispiel (Fantasiemaße!!!) Klassische Damenjacke, Mehrweite auf den halben Brustumfang: 6 cm ergibt bei OW 100 ein Konstruktionsmaß von 56 cm. Diese 56 cm setzen sich zusammen aus Brustbreite, Armlochdurchmesser und Rückenbreite, jeweils mit Zugabe. Bei Müller & Sohn wird z.B. die Brustbreite mithilfe einer Formel aus dem Körpermaß errechnet, also von den 100. Auf die errechnete Brustbreite wird für die Konstruktion dann noch die Bequemlichkeitszugabe gerechnet,
  9. Hallo @Ulrike1969, das sagtest du bereits und ich finde die Aussage einfach nur unverschämt von dir. Darüber ärgere ich mich. Aber das Thema Umgangston hatten wir ja schon, erfolglos. Du weißt nichts über die Motive für die Anmeldung, du weißt nichts über den User aber du urteilst weil dir die Frage scheinbar nicht gefällt. Das ist aber nicht das Maß der Dinge. Wenn du außer Mutmaßungen nichts zur Frage zu sagen hast dann lass es doch einfach. Gruß Adam
  10. Ihr Lieben! Vor einiger Zeit habe ich der Mutter meines Patenkindes ein Top genäht und habe dafür meinen T-Shirt-Schnitt verwendet. Die Mutter ist 1,84 groß und hat ungefähr meinen Oberkörper, nur mit mehr Brust. Das Feedback zum Top war sehr positiv und es wurden weitere gewünscht. Bunte Jerseys habe ich schon besorgt. Da ich beim ersten Mal den Schnitt direkt beim Schneiden abgeändert habe und das nicht noch zweimal machen möchte habe ich den Schnitt nun zu Papier gebracht und wollte euch das mal zeigen. Los geht´s! Als erstes habe ich mein Vorderte
  11. Hallo, ja, das läuft auch auf zu viel Vorderlänge hinaus. Die Schulternaht sollte sich da eigentlich nicht bewegen - hast du auch nur am Vorderteil weggenommen? LG Adam
  12. Hallo Optisch sieht es so aus als würde sich die Länge, die du seitlich an den Abnähern rausgenommen hast in der Mitte stauen. Ich würde mal versuchen das zuviel an Länge an der Kreuzung Schulternaht/Halsloch abzustecken. Zur Kreuzung Schulternnaht/Armloch müsste es auf 0 auslaufen. Damit müsstest du einen Teil der Länge und damit auch die Falten wegkriegen. Allerdings rutscht das das Halsloch und der Knoten nach oben. LG Adam
  13. @running_inch Lol, das ist auch ein schöner Monolog, der hätte auch ein "Gefällt mir" verdient Danke für den Tipp, der ist wirklich goldig! Die lade ich mir gleich mal runter LG Adam
  14. Hey, Klasse! Und der Streifenverlauf an der Passe ist das gewisse Extra - auch wenn es nicht meine Farbe ist, da würde eher das Blaue hinkommen. Gut gemacht! Ich hoffe die Herren wissen es zu würdigen. LG Adam
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.