Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Andrea-59

Members
  • Content Count

    118
  • Joined

  • Last visited

About Andrea-59

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Christiane, ich habe dir eine Nachricht geschrieben, falls du an diesem Buch noch interessiert bist. LG Andrea
  2. Ja, und so find ich das richtig. Bei meinem Nadelkissen liegen die Nadeln nicht parallel zur Griffmulde sondern quer, wie auf den Fotos im Netz. Wie gesagt, ich finde, das soll so sein. Wenn es bei deinem Kissen anders ist, könnte evtl. der Magnet verkehrt herum eingeklebt worden sein.
  3. Hi, ich glaube, da hast du was falsch verstanden. Quer zur Griffmulde ist ja richtig, dann liegen die Nadeln mit Spitze, bzw. Köpfchen zur Außenseite und die Mulde bleibt frei, damit man mit dem Daumen reinfassen kann. Also so quasi die Nadel leicht unterfassen und mit dem Zeigefinder die Nadel vorschieben und aufnehmen.
  4. Viel Freude mit deiner Enlighten! Ich habe sie schon einige Jahre und freue mich immer noch an ihr, obwohl sie laut ist und ich mir hin und wieder gewünscht habe, daß sie auch etwas langsamer nähen könnte. Aus reiner Neugier hatte ich mir deshalb 3 Monate lang die Bernina L 460 gemietet. Auch ne sehr schöne Maschine, welche durchaus ihre Vorteile hat, aber beim Vergleich, hat für mich die Enlighten eben doch die Nase vorne. Sie ist eben nicht nur sehr komfortabel, sondern auch qualitativ hochwertiger.
  5. Ich habe beim Verkäufer nachgefragt. Das einzige Heft in deutscher Sprache ist Moda Nr. 1 *eidtiert*
  6. oups, da hätte ich dann aber ein Eigentor geschossen. Ich muß zugeben, daß ich nur kurz drauf geblickt habe, war schon zwischen Tür und Angel ... Ich werde berichten, wenn es da ist. Heft Nr. 1 hat der Verkäufer auch im Angebot. LG Andrea
  7. Guten Morgen, unter deinem verlinkten Video steht bei youtube, wenn man auf "mehr anzeigen" klickt, der Link zu Amazon. Da hab ich es eben bestellt, weil ich es bei uns auch nirgends kaufen konnte. LG Andrea
  8. Da bei uns gestern Feiertag war, kam mein Paket heute an. Vielen Dank! Deine Zusammenstellung ist für mich perfekt und kein Stückchen dabei, das ich nicht brauchen könnte. Reißverschlüsse von Trigema kannte ich noch nicht, die sind ja super, bin ganz begeistert. Über deine Dreingabe habe ich mich ebenfalls sehr gefreut. Herzlichen Dank für deinen selbstlosen Einsatz. Liebe Grüße Andrea
  9. Übrigens passen die Pfaff Kapper auch direkt an 7 mm Maschinen von Janome Elna, z.B. die Janome 7100 oder Elna 520. LG Andrea
  10. Hallo, ich benutze zwei Pfaff Kapper an meiner Elna 760, paßt dann ebenso an eine Janome 9400. Dazu braucht man jedoch einen highshank Nähfußhalter für 7 mm Maschinen. Hatte ich mir mal gekauft und gab es nur im Set mit einem Standardfuß. Damals wurde ein Nähfußhalter für eine Janome 7700 oder 6600 bestellt. Kostete ca. 12 Euro. Daran passen dann Pfaff Kapper 6,5 mm und 4,5 mm aus Kunststoff, die gehören scheinbar zur Kategorie A. Zwar sind die Füße ein bisschen schmal bei der 9mm Maschine, aber sie sitzen auf den Transporteurzähnen auf und funktioniert gut. LG Andrea
  11. Danke, hab eben gesehen, daß die Rolandklingen passen. Hätte ich sogar welche da :-) LG Andrea
  12. Noch ne Frage: wie ist es mit den Messern und Klingen? Kannst du auch ein CB09 benutzen? LG Andrea
  13. Hallo, als du neulich in einem Beitrag erwähntest, daß du ne "Neue" hast war ich schon gespannt ob 5er oder 7er Reihe und hatte schon auf deinem Blog gelinst. Bernina war klar :-) Farben und Muster gingen bei mir gar nicht, aber die Geschmäcker sind ja verschieden. Bei Pinterest sah ich mal eine Nähmaschine die mit ähnlich schillernder Autofolie beklebt war, das war wohl mit einem Plotter gemacht. Viel Freude an und mit der neuen Nähmaschine. LG Andrea
  14. Hallo, der Cricut - vor allem der maker - ist schon ein tolles Gerät. Die Werkzeuge kommen mir auch deutlich wertiger und stabiler. Stoffschneiden: ah, das klingt aber interessant daß du den Stoff vorher nicht verstärken mußt. Sogar Jersey? Ich habe es mal live gesehen, aber die Dame die es vorführte hatte mit Spray versteiften Webstoff verwendet. Was für Stoffstücke schneidest du damit? Welche Formen? LG Andrea
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.