Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

näh-teufelchen-online

Members
  • Content Count

    135
  • Joined

  • Last visited

About näh-teufelchen-online

  • Rank
    Ältestenrat
  1. Hallo zusammen, normal komme ich mit der Beschreibung in der KnipMode immer ganz gut zurecht, auch wenn ich kein niederländisch spreche. Diesmal ist es aber leider ganz anders. Das Kleid sieht so einfach aus, aber ich verstehe die Beschreibung nicht. Irgendwo an den seitlichen Nähten habe ich aufgegeben. Kann mir jemand helfen? Hat vielleicht jemand die deutsche Ausgabe und kann mir den deutschen Text scannen? Da ich das Kleid eigentlich Freitag tragen wollte, drängt die Zeit, die ich gerade beim Übersetzen verliere. Ach übrigens, ich versuche das Modell mit der Spitze zu nähen, das ist der zweite Teil der Anleitung. https://www.knipmode.nl/jurk-pdf-patroon-14333 Ganz lieben Dank für Eure Hilfe, Christina
  2. Das steht direkt in der Knipmode bei Stoffempfehlungen dabei. Ich dachte mir nur, wenn ich das Kleid verlinke, ist es für viele einfacher, als erstmal die passende Knipmode rauszusuchen. :-) VG
  3. Hallo zusammen, hat schon jemand das Kleid Nummer 19 aus der Juni Knip genäht? http://www.knipmode.nl/jurk-met-klokkende-strook-pdf-patroon Stoffempfehlung ist ein Stoff mit etwas Elasthan-Anteil. Ich habe einen tollen gepunkteten Stoff von Hilco (glaube eine Hilde) hier liegen und würde den gerne für das Kleid verwenden. Bin mir nur unsicher, ob ich meinen Stoff dafür verwenden kann, da er leider kein bißchen elastisch ist. Habt ihr schon Erfahrung mit dem Schnitt? Vielen Dank für Eure Hilfe
  4. Ich stricke nicht so oft. Merkt man, oder? Habe es vor sehr langer Zeit von meiner Oma gelernt und jetzt beschlossen mir einen Pulli zu stricken. Normal nähe ich nur, häkele oder stricke mal ein Paar Socken, das ist deutlich einfacher für mich. Hoffentlich habe ich mich jetzt nicht total übernommen damit. Ob das Muster jetzt stimmt, weiß ich aber leider immer noch nicht so genau.
  5. Hier mal mein Maschenbild nach einigen Reihen. Prinzipiell könnte es jetzt sogar richtig sein. Was meint ihr? Es entwickelt sich sehr langsam, man sieht erst nach einigen Reihen wie es wirklich ausschaut. VG
  6. Das Muster sah damit komisch aus. Aber ich werde es heute abend nochmal probieren. Vielleicht muss ich einfach mehr stricken. Irgendwie entwickelte sich das Muster auch auf der linken Seite. Laut Anleitung sollte das nicht so sein. :-( Ich stricke es wie gesagt nochmal und stelle dann ein Bild ein.
  7. Hallo Kerstin, müsste ich nochmal probieren. Die deutsche und englische Anleitung sind zumindest identisch, auch für einen zweiten Pulli, der nach dem gleichen Muster gestrickt ist. Ich dachte auch schon an Übersetzungsfehler, die werden ja gerne mal gemacht. VG
  8. Ich dachte auch am Anfang, dass da für die Rückreihe irgendwo ein Hinweis steht, aber nichts. Die Anleitung ist übrigens von Lang Yarns, aus dem Heft FAM 205. Ich habe mal ein Foto von dem Muster gemacht. So soll es laut Anleitung am Ende aus sehen. Damit komme ich mit dem Halbpatent aber nicht hin, oder?
  9. Hallo zusammen, ich kämpfe gerade mit einer Strickanleitung für ein versetztes Patentmuster. Gestrickt wird mit gerader Maschenzahl. 1 R. 1 Rdm, *1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen, 1 M re*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm. 2., 3. und 4. R wie die 1. R str 5.-8. R: 1 Rdm, *1 M re, 1 M re, dabei 1 R tiefer einstechen*, von * zu * stets wdh, enden mit 1 Rdm. Die 1. - 8. R stets wdh Soweit so gut. nur. Die erste Reihe bekomme ich hin. Bei der zweiten habe ich schon so meine Zweifel. Stricke ich wirklich einfach wieder rechte Maschen, das heißt auf die zuletzt tiefer eingestochene Masche kommt eine rechte und umgekehrt? In der 5 Reihe habe ich dann durch die tiefer eingestochenen Maschen der Vorrund und dem versetzten des Musters die Fäden der tiefer eingestochenen Maschen, die ich umstricken muss. Wie mache ich das richtig? Danke für Eure Hilfe.
  10. Oh man, jetzt sitze ich hier, die Mütze ist fast fertig und warum auch immer ist die nächste Seite in meinem Buch so verklebt, dass ich sie nicht mehr heile auseinander bekomme. Ich weiß noch nichtmal was mir da die Seite so verklebt. Aber vermutlich hat hier gestern jemand den Bastelkleber getestet. Ich hatte das Buch auf dem Küchentisch liegen lassen. Es geht um die Mütze Mino und die Runde 14/15 und die folgenden. Ich vermute es folgt eine Runde nur mit halben Stäbchen, richtig? Vielleicht kann mir jemand per PN weiterhelfen? Ganz liebe Grüße Näh-Teufelchen
  11. Toller Link. Danke. Als Ergänzung noch: http://www.osinka.ru/Zhurnaly/ Von dort sind sie ab 2001 verlinkt. Teilweise mit voller Übersicht und teilweise zum durchblättern.
  12. Sieht gar nicht schlecht aus. Nur Schade, dass bei der Vorschau keine Größenangaben dabei stehen. Oder habe ich da was übersehen? Oh ja, ich habe es übersehen. Es gibt hier die Übersicht: http://www.imagewearpatterns.com/index.php/de/schnitte-yi/yi13s
  13. Danke, da muss doch gleich mal schauen gehen. Wenn auch die Seite von Burda meiner Meinung nach sehr unübersichtlich ist. Hoffentlich finde ich das dort. VG
  14. Ich weiß nicht so richtig, wo ich meine Frage los werden soll. Eigentlich passt sie am Besten hier. Ich finde das Shirt 113 aus der aktuellen Burda eigentlich ganz nett. Habe allerdings die Befürchtung, dass das Shirt am Ende ausschaut wie ein Umstandsteil. Hat jemand das Shirt schon genäht und kann mir was zur Passform sagen? Herzlichen Dank für Eure Hilfe
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.