Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Gabriella1

Members
  • Content Count

    2404
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Gabriella1

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    München
  • Interessen
    Maschinensticken, nähen, lesen und reisen.
  • Beruf
    glückliche Ruheständlerin und Teilzeitzahnarzthelferin

sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna: Designer 1 und Overlock 580 ED, seit 2011 CoverlockJanome 1000 CPX, ganz neu 2019 Husqvarna Tribute 145 c
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    vieeeeel

Recent Profile Visitors

1612 profile views
  1. @schnittmonsterkiki freut mich, dass es der kleinen Mieze besser geht, und du verzichtest doch sicher gerne auf Deine Roulade , wenn sie die so gerne mag! @Pedi072 cooles Maskenmuster, aber für dich als Hundemama sehr passend! Mir gefallen diese Masken von der Optik sehr gut, aber ich bekomme zu wenig Luft (Asthma).
  2. @Scherzkeks deine süße Hasenparade macht einfach nur Freude, und das ist ja so wichtig in dieser Zeit! @Indianernessel mir geht es genau andersrum , die Masken mit Bändel mag keiner, die krieg ich fast alle wieder zurück und jeder möchte die mit dem Gummi. Ich selber hab auch 3 verschiedene Modelle probegetragen, bei den asiatischen "BH-Masken" krieg ich als Asthmatikerin schlecht Luft und die zum binden mochte ich schon früher in der Praxis nicht . Also nähe ich nur noch die mit Gummi (der ist auch kochfest!) hinterm Ohr wie Silvia. Bei mir kommt in jede Maske hinten noch extra ein kleineres Rechteck drauf mit Öffnung und da stecke ich ein Stück Küchenrolle rein zum wechseln als zusätzlicher Filter. Das sind dann 3 Schichten vor Mund und Nasse zzgl. Küchenvlies.
  3. @schnittmonsterkiki grade hab ich nachgelesen, da wir mein PC/Fernsehzimmer renovieren und der PC seit Montag nicht angeschlossen war. Für heute hab ich ihn, morgen kommt er wieder raus bis abends . Kirstin, wie geht es denn deiner Lillykatze jetzt? Frisst sie wieder? Nach 14 Jahren ist sie ja wie ein Kind und gehört zur Familie, ist schon traurig wenn man dann zusehen muss wie so ein kleines Wesen leidet. Ich drück dir die Daumen, dass du sie noch länger behalten darfst und es ihr wieder besser geht.
  4. @Pedi072 danke für´s eröffnen! Ich bin auch in Mundschutzproduktion gegangen, aber bei mir gibt es nur Gummi hinter die Ohren , keiner im Bekanntenkreis mag die zum binden. Das Regal ist ja toll geworden, und was ist da drin, ich kann nur viele tolle Farben erkennen??
  5. Sowas tolles, liebe Stina! Ich bin schon gespannt, was Deine Kleine dazu sagt! Die Geschwister werden dann wohl auch so einen tollen Vorhang wollen .
  6. @Scherzkeks ich hab die festgenäht, werden beim kurzen Auskochen schon nicht rosten. Im Gefrierschrank rosten sie ja auch nicht, da ist es auch eher feucht. Irgendwo hab ich noch so einen grünummantelten Blumendraht, mal schauen wie der ist. Aber heute fange ich an, mein kleines FernsehZimmer auszuräumen und gleich alles zu sortieren, da es neu tapeziert werden soll. Ich muss ja meinen Mann beim schlechten Wetter beschäftigen .
  7. @Scherzkeks meine sind auch nicht länger, aber zum biegen über der Nase reichts. Bei mir hält ja auch die Brille den Mundschutz . Mein Mann hat auch mit dem kurzen Draht getestet, hat gut gehalten.
  8. Danke meine Lieben ! In einem Tabakladen war ich noch nie und dachte, die hätten auch zu, für die Süchtlinge gibt es ihr Gift ja auch im Supermarkt an der Kasse. Nachdem ja auch Raucher stark gefährdet sind, hören vielleicht doch etliche auf, was ja generell besser wäre ! Das sagt und wünscht eine, deren Bruder mit 59 Jahren wegen dem Rauchen verstarb und ein Freund von uns (auch starker Raucher) nun wegen Lungenkrebs im sterben liegt . Dann werde ich wohl weiter meine Gefrierbeutelverschlüsse nehmen, bei mir hält der Mundschutz durch die Brille sowieso. Und wenn ich die anderen Dinger verwende, mache ich es dann auch so wie Sticknicki.
  9. @Maria-Elke nachdem ich ja nicht mehr einkaufen gehe und mein Mann sicher nicht weiß, wo es Pfeifenreiniger gibt (ich auch nicht...), nehme ich jetzt auch die Metalldinger von so Heft/Lochstreifen für´s Büro. Da liegen noch genügend rum. Obwohl ich von den Gefrierbeutelverschlüssen noch jede Menge habe. Gestern hab ich mir die Burda-Anleitung für Mundschutz ausgedruckt, die gefallen mir recht gut und morgen bei schlechtem Wetter werde ich sie mal ausprobieren. Die zum binden mag ich nicht so und die von Burda sind "geformt" und ohne Falten. @Scherzkeks süßes Häschen, und du hast recht, man muss sich ablenken. Ich hab auch schon seit über 1 Woche österlich geschmückt, im Garten gibt es jetzt ja blühende Zweige und die sind in der Wohnung schön verteilt. Mädels, bleibt gesund und lasst euch nicht unterkriegen !
  10. Peter, du schenkst uns aber auch jeden Tag mitreißende Musik! Ich mach dann immer neben dem PC einige "tanzgymnastische" Bewegungen, so rostet man nicht ein. Obwohl wir täglich auch einen 1/2 stündigen flotten Spaziergang machen, in unserer ruhigen Wohngegend gut möglich, ohne jemand zu begegnen. Da mein Mann, der Beste Ehemann von allen, ein notorischer Nichttänzer ist mit keinerlei Takt- und Rhythmusgefühl , komme ich leider auch nicht zum tanzen. Momentan telefoniere ich sehr viel, wir haben einen großen Bekanntenkreis mit zum Teil auch sehr einsamen Menschen. Normalerweise lade ich die dann mal ein oder besuche auch, aber jetzt muss eben das telefonieren reichen.
  11. Du machst dir ja eine Rieeeesenarbeit, ich bin schon sehr gespannt auf das fertige Baumhaus!
  12. @schnittmonsterkiki @Karbonmäuschen und in Österreich ist es Frittatensuppe @Maria-Elke ich hab gestern auch 2 Prototypen genäht, allerdings Gefrierbeutelverschlüsse oben als Stabilisierung. Einen mit Bindebändern und einen mit Gummi, der jetzt in Produktion geht . Die mit Bindebändern mochte ich früher schon in der Praxis nicht, ich finde die umständlich zum händeln.
  13. @Karbonmäuschen@Karbonmäuschen warst du noch nie in Süddeutschland oder Österreich essen ? Pfannkuchen (bei uns der gleiche Teig wie vom Kaiserschmarren) werden in der Pfanne gebacken und entweder süß oder herzhaft bestrichen und aufgerollt. Ich backe immer Vorrat ohne "Belag" und die werden dann kalt aufgerollt und in Streifchen geschnitten. Am nächsten Tag in einer kräftige Fleischbrühe erhitzen, fertig - und lecker! Und danke für die Komplimente zum Nachthemd, ich liebe es bei den eisigen Temperaturen momentan @Prallinchen20 unsere Postboten liefern momentan noch in´s Haus, natürlich mit Abstand! Schön, dass du dein Maschinchen wieder hast. .@Indianernessel da kannst du zum entspannen beim nähen ja immer wieder mal aus dem Fenster gucken!
  14. @schnittmonsterkiki danke, den druck ich mir jetzt auch mal gleich aus!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.