Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

milagina

Members
  • Content Count

    123
  • Joined

  • Last visited

About milagina

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ
  1. Das kannst Du hier Klick auch auf deutsch haben.
  2. Die Anleitung für eine 930 findest Du bei kalaydo und bei ebay Kleinanzeigen. Für die anderen Modelle habe ich nicht nachgesehen. Wenn Du konkrete Fragen zur Bedienung hast, findet sich hier sicher jemand, der Dir weiterhilft.
  3. Nö, MissySue, das ist einfach Quatsch. Alleine bei amazon gibt es mindestens 6 Rezensionen zu entsprechenden Farben. Wenn Du ein bißchen suchst, findest Du sicher noch mehr - und das kannst Du ja dann hier teilen.
  4. Allerweltssachen bleiben auch dann Allerweltssachen, wenn ein Etikett dran genäht wird. Der einzige Unterschied ist, dass das Etikett auch noch Geld (und Zeit) gekostet hat. Frage: kannst Du (nähend) etwas herstellen, was es verdient, ein Etikett zu tragen und was andere Leute kaufen würden? Warum würden sie es kaufen wollen? Wer sollte diese Sachen kaufen? Was ist das besondere an Deinen Sachen? Wer findet einen Namen wie „Nähkiste“ ansprechend? Und so weiter. Entsprechende Informationen zum weiterdenken findest Du (und alle anderen, die ihre
  5. Meine ehrliche Antwort: eines alberner als das andere und insgesamt nichtssagend und überflüssig. Was hat denn "Kiste" mit "Nähen" zu tun? Dito Schafbildchen und Wölkchen? Hast Du Dir denn einmal Gedanken gemacht darüber, was Du mit Deinen Etiketten erreichen möchtest, welche Zielgruppe Du ansprechen willst und warum Du überhaupt Etiketten an Allerweltssachen nähen möchtest?
  6. Hallo, versuche es doch einmal mit "horsehair braid" oder "Crinol", vielleicht ist es das, was Du meinst. Viel Erfolg!
  7. Hallo, der "Wert" Deiner Maschine ist genau die Summe, die ein Käufer bereit ist, Dir dafür zu geben. Diesen Käufer musst Du aber erst finden. Eckdaten liefern Dir z. B. die Ergebnisse der ebay-Verkäufe oder auch die Angebote anderer Verkäufer dieser Maschine, die Du ergoogeln kannst.
  8. Nö, das geht auch bei den so genannten mechanischen. Bei manchen mit Schalter am Gerät, bei anderen am Fußpedal.
  9. Ich würde sagen: eher nein. Ich habe eine 2007 hier, deren Spulenkapsel doch anders aussieht. Eine feine Maschine, übrigens. Eine Bedienungsanleitung für die 2001 hier: Klick. Ansonsten helfen Dir eigene google-Recherche und die Bildersuche weiter.
  10. Ich bemühe mich ja seit geraumer Zeit, die "Forenregeln" zu verstehen. Könnte mir vielleicht einer der Moderatoren behilflich sein und erklären, warum dieser thread nicht in der Händlerbesprechung steht, sondern unter "Andere Diskussionen...". Dankeschön.
  11. Was eine Overlock tut und was nicht siehst Du am Beispiel der W6 z. B. hier: http://www.w6-wertarbeit.de/produktvideos/overlock-kettelmaschine-w6-n-454d. Für die Hobbylock 2.0 und ganz allgemein zu den Möglichkeiten einer Overlock gibt es auch Videos. Die findest Du, indem Du google mit dem Maschinennamen fütterst und dann "Videos" anzeigen läßt. Oder direkt auf youtube. Der Saum, der gleichzeitig versäubert wird und von außen wie mit der Zwillingsnadel genäht aussieht, wird mit einer Cover-Maschine (gelegentlich auch Coverlock genannt) produziert. In der Forumssuche finde
  12. Ich frage mich, warum diese Variante von viralem Marketing Klick in der Händlerbesprechung gelandet ist und der aktuelle thread hier nicht. Und wenn ich dann noch die Nutzungsbedingungen des Forums bedenke, wundere ich mich nur noch.
  13. eboli, danke für Deine Hinweise. Der Oberstoff ist reine Wolle, sonst klappt ja die Formgebung nicht. Und was für eine Wolle! Ein sehr dankbares Material, einfach zu pikieren, leicht zu formen und dennoch anschließend die Form haltend. Ich möchte noch hinzufügen, dass ich zwar beim Vlieseinlagen-Mantel moderne Materialien, aber auch traditionelle Verarbeitungsweisen eingesetzt habe (pikieren, Reversumbruch einhalten, Abnäher im Plack usw.). Ich kann nach einigen Tragestunden noch folgendes ergänzen: Das mit Vliesen verstärkte Exemplar sieht etwas legerer aus ("Armani-artiger")
  14. Kann ich dann eigentlich hier auch einen Gutschein für die Reparatur eines Autos ins Paket legen und dafür einen Thermomix suchen?
  15. Immerhin hat mamaglueck gezeigt, dass sie weiß, wie man Werbung macht - sogar an Orten, an denen werben eigentlich nicht erlaubt ist. So viele Klicks wie heute hatte der shop wohl seit seinem Bestehen noch nicht. Edit: Ich vergaß: der Produktteil und die Biographie sind schnell produzierter, inszenierter fake und dienen nur dem Zweck, in 14 Tagen die Welt zu beglücken mit einem ebook zu dreifuffzig: "Wie vermarkte ich meine Produkte auf dem boomenden DIY-Markt. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen aus dem richtigen Leben und den relevanten Foren. Mit Erfolgsgarantie!"
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.