Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

donnerkeil

Members
  • Content Count

    109
  • Joined

  • Last visited

About donnerkeil

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ
  1. Es fällt mir sehr schwer, hier zu lesen, weil der Hintergrund in zwei verschiedenen Weißtönen gestaltet wurde. Mit tun nach kurzer Zeit die Augen weh und ich kann nicht weiterlesen. Die Bildschirmhelligkeit ändern, bringt leider keine Verbesserung. Kann ich die Hintergrundfarbe personalisiert ändern? Bisher habe ich bei den Einstellungen nichts dazu gefunden. Liebe Grüße Tina
  2. Hallo, was hast du denn bei der alten Ovi angeblich falsch gemacht? Ich kann mir gar nicht vorstellen, was man da so Entsetzliches machen kann, ohne es zu bemerken? Meine Fehler sehe ich meist direkt (über Nadel genäht, Messer nicht abgeklappt, falsches Einfädeln... aber so richtig dramatisch war das alles bisher nicht). Also von privat würde ich keine gebrauchte Maschine kaufen, wenn ich in der Bedienung nicht ganz sicher bin. So günstig finde ich das Angebot dann nicht. Fehler unterlaufen einem schnell mal und ob die gebrauchten Maschinen wirklich wenig benutzt worden sind, sieht man ihnen nicht an. Bei Stickmaschinen könnte man das nachprüfen. Hätte ich wenig Erfahrfahrung würde ich nur bei einem Fachhändler mit Einweisung und Probenähen kaufen. Dafür würde ich auch mehr Fahrzeit investieren. Ich hoffe, du findest eine gute Maschine für dich - mit der richtigen Ovi nähen macht viel Spaß. Liebe Grüße Tina
  3. Hallo, ich habe auch eine LED Birne eingesetzt und war total enttäuscht. Ich dachte, sie sei genauso dunkel wie die herkömmliche Birne. Dann merkte ich, dass ich die Maschine nur eingesteckt, aber nicht angeschaltet habe... Jetzt habe ich eine schaltbare Steckdose zwischengeschaltet und bin glücklich über das helle Licht. Liebe Grüße Tina
  4. Da bin ich gerne mit dabei. Ich brauche dringend neue BHs. Viele geliebte Schätzchen sind schon ziemlich durch. Im Herbst habe ich mir drei Sets genäht, mit denen ich aber nicht ganz zufrieden bin. Ich hatte den Isabell mal angepasst und anscheinend hat sich meine Figur geändert, so dass ich die Anpassungen unter den Armen überarbeiten muss. Die Größe ist eine übersichtliche 80C (bei Laminat-verwendung). Das Februar sollte das machbar sein. Material habe ich vermutlich für 15-20 Sets da! LG Tina
  5. Sehr schön gemacht. Alex ist wirklich vielseitig, bei meinen beiden Töchtern ist als Stütze für einen u-förmigen Schreibtisch,bzw. als Kosmetiktisch im Einsatz. Meine Garnrollen hängen dafür an der Wand. Wenn man zu kurze Dübel hat, kann man erst die Spule aufstecken und dann erst die Garnrolle, dann passt das auch. So habe ich beides zusammen an meinem Wandhalter untergebracht. LG Tina
  6. Ich weiß nicht, ob deine Schwester Kinder hat. Aber mein schönstes "Nähgeschenk" war, als mein Mann und meine Kinder mich dreieinhalb Tage in meiner Urlaubszeit alleine zu Hause gelassen haben. Es war so schön, ich konnte nähen und musste für niemanden ansprechbar sein. Kein Putzen, Kochen o.ä. Ich glaube, das wünsche ich mir zum meinem nächsten Geburtstag nochmal. Für Deko hätte ich weniger positive Gedanken übrig. Aber: Jeder Jeck is anders.
  7. Ich habe die Enspire und bin sehr zufrieden, ich möchte nämlich auch selber die Spannung verstellen können. Notwendig war es aber noch nie, nur für besondere Effekte schön. Den Wavestich mag ich persönlich nicht, daher habe ich die Enlighten nicht "gebraucht". Die Glühbirne habe ich gegen eine LED ausgetauscht und den Stecker in eine Steckdose mit Schalten gesteckt. Die LED braucht so wenig Strom, dass sie auch ausgeschaltet und eingesteckt Licht gibt, das mag ich nicht. LG
  8. Mir gefallen die Männerschnitte ganz gut. Meinem Sohn passen sie bereits und er lässt sich gern benähen, steht aber mit 15 Jahren nicht mehr auf Kinderschnitten. Das Heft ist eine günstige und schnelle Möglichkeit, einige Grundschnitte zu bekommen, die ich nicht erst drucken und zusammenkleben muss. Die Damenschnitte reißen mich aber nicht so vom Hocker. Dafür gefallen mir einige Models sehr gut! LG Tina
  9. Vielen Dank für die genaue Beschreibung. Ich wäre nie auf die Idee gekommen, den Reißverschluss auf diese Art weiter nach innen zu legen und finde sie super. Das werde ich gleich bei der nächsten Tasche ausprobieren. Mir gefällt nämlich gerade bei den gefalteten Taschen der sichtbare Reißverschluss am Umschlag nicht. Viele Grüße Tina
  10. Hallo ToniMama, mein Paket ist auch da. Ganz tolle Stoffstücke in Qualität, Größe und Stoffart. Du hast das ganz toll sortiert. Vielen, vielen Dank für deine ganze superschnelle Arbeit. Liebe Grüße Tina
  11. Wenn ich dein Problem richtig verstehe, musst du meiner Meinung nach nichts weiter machen. Soll dein Ärmelsaum vier Zentimeter betragen, sollte die Zugabe genauso aussehen wie die letzten vier Zentimeter des Ärmels. Man kann das Schnittmuster nach dem Aufzeichnen umdrehen, so dass die aufgezeichnete Ärmelöffnung an der Ärmelöffnung des Schnittmusters anliegt und daran die notwendige Saumzugabe anzeichnen. Viel Erfolg Tina
  12. Hallo ToniMama, schwarz ist genau unsere Farbe! Vielen Dank, dass du diese Sammebestellung möglich machst. Ich würde gerne 9 kg nehmen. LG Tina
  13. Ich hatte bei Bügeln auch immer Schmerzen in der Brust, bis ich bei Sewy eine Kurs gemacht habe und einen passenden BH genäht habe. Danach wusste ich erst, dass ein Bügel-BH nicht wehtun muss, wenn er richtig sitzt und viel schöner formt. Ich würde an deiner Stelle einen Bügel-BH nähen und ausprobieren, zu verlieren hat man doch nichts. Bei Sewy gibt es zum Beipspiel so große Schnittmuster, allerdings sollen die großen Größen leicht "schielen" und sollten angepasst werden. Bei meiner Größe schielt nichts, ich baue noch extra Laminat ein, um etwas mehr Fülle zu erreichen.
  14. Ich habe die Enspire seit einem Jahr und finde sie nahezu perfekt. Sie näht alles zuverlässig, nimmt jedes Garn, ist leicht zu bedienen, hat eine klare aber knappe Bedienungsanleitung. Das Einfädelsystem ist schön, aber nicht notwendig. Ich habe schon drei andere Overlocks längere Zeit genutzt (Singer, Pfaff und Elna), die waren auch ganz gut einzufädeln, nähten aber nicht so gut. Negativ finde ich nur den relativ geringen Nähfußhub, da muss ich manchmal etwas tricksen. Wenn ich das Geld nur mit Schwierigkeiten zusammenkriegen würde, würde ich mir eine andere gute Overlock kaufen. LG
  15. Ich habe verschiedene Schnitte für mich und einige Herrenschnitte für meinen 13Jährigen Sohn genäht. Ich finde die Anleitungen ausführlich genug, die Schnitte sehr günstig und alles sehr gut durchdacht. Aber ich habe mir die Fotos nicht genau angeschaut, so habe ich nicht gesehen, dass die Ärmel beim Wasserfallshirt und bei dem Herrenshirt mit Raglan sehr eng anliegen. Das gefällt uns nicht so gut und ich habe es in meinen Schnitten geändert. Allerdings ist das kein Fehler im Schnitt, sondern entspricht eben einem modischen Geschmack, dem wir nicht folgen. LG Tina
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.