Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

debe

Members
  • Content Count

    36
  • Joined

  • Last visited

About debe

  • Rank
    Schon etwas länger da
  1. ich würde mich auch sehr zurückhalten, du machst dir viel Mühe, investierst Zeit und das Ergebnis ist trotzdem nicht das gewünschte. Zum Vergleich wie das gleiche Kleid an verschiedenen Größen wirkt kannst du ja mal nach "unique vintage" googeln (ein shop der vintagekleider vertreibt, nach unten scrollen, die plussize Größen werden von einem Model präsentiert das eine ähnliche Figur wie die Freundin haben dürfte) und der Freundin zeigen. Ich hole mir dort gelegentlich Inspiration, kaufe nicht sondern nähe selbst. Und vorher kann ich dann einfach besser abschätzen ob mir die gewünschte Sil
  2. Ach Mahony, jetzt hast du dir soviel Mühe gemacht und ich Looser hab trotzdem die " Deppenvariante" genäht. ( Alles in einem Rutsch zusammen). Ich wars einfach leid, der Stoff war zu dünn und "fuddelich", das Kleid wollte heute noch fertig werden. Für das nächste Mal werde ich aber deinen Vorschlag im Hinterkopf behalten und dafür ein dickes Dankeschön:hug: lG debe
  3. Hallo, ich habe das gleiche Problem. Am Armloch treffen praktisch 3 Lagen Stoff zusammen : der einzusetzende,ungefütterte Ärmel, das Vorderteil und das Vorderteilfutter. -Nähe ich jetzt den Ärmel in das VT und lege die Nahtzugabe in den Ärmel (so macht man das doch "normal") bleibt die NZG vom Futter übrig. -Oder lege ich die NZG von Ärmel und VT ins VT und nähe mit der Hand das Futter blind dagegen. Diese Methode würde wahrscheinlich am saubersten aussehen. -Oder verarbeite ich VT und Futter wie ein Teil und habe dann die NZG von allen Teilen sichtbar im ungefütterten Ä
  4. Hallo, ich möchte diesen Mantel für mich nähen. Laut Maßtabelle brauche ich Größe 44. Einen schönen Wollstoff (so "mitteldick") habe ich und als Futter dachte ich an Fleece, allerdings nur im "Hauptteil", die Ärmel würde ich mit normalem Futter versehen, wegen der "Rutschigkeit". So, und jetzt das Problem : der bereits ausgeschnittene Rücken ist riesig, die Klitschko Brüder würden wahrscheinlich noch mit dickem Wollpullover darein passen. Selbst wenn ich das von Burda vorgesehene Steppfutter gedanklich da drunter mache ist es viel zu weit. ( Rückenbreite 66cm ). An anderen,
  5. debe

    Reisetaschenset

    Vielen dank für eure netten Kommentare! Ja, dieses Wachstuch ist schon etwas ganz Besonderes. Ich habe es zum ersten Mal in den USA gesehen und mir ganz viele, eher kleinere Stücke mitgebracht.Daraus habe ich dann kleine Kosmetiktäschchen und Minibörsen genäht die meine Arbeitskolleginnen mir nach und nach abgeschwatzt haben. Für mich ist eigentlich nichts übrig geblieben so dass ich (leider, leider) noch mal etwas (ca 20m) nachbestellt habe.Daraus ist dann dieses Set entstanden und meine beste Freundin hat sich auch schon "ihren" Stoff ausgesucht. Diese Mischung aus Retro und
  6. debe

    Reisetaschenset

    Ab in den Urlaub! Mein neues Reisetaschen und Badeset aus mexikanischem Wachstuch ist fertig und am liebsten würde ich sofort losfahren, soviel Ferienstimmung macht es mir. Die Schnitte selbst entworfen, mit allen Innentaschen und Fächern die ich brauche, gefüttert natürlich mit passendem karierten Wachstuch und trotzdem federleicht.
  7. Boah, ist die toll geworden,superschön! Ein echtes Edelteil ! Wie viel Zeit hast du dafür gebraucht und hast du viel mit der Hand nähen müssen? (nur damit ich mir den Gedanken ans nachmachen gleich aus dem Kopf schlage) lG, debe
  8. Hallo, ich habe auch Probleme mit den RV´s von Jajasio. Bei einer Farbe (türkis) springt der RV immer wieder auf, bei anderen, bis auf die Farbe absolut identischen, ist alles ok. Beim Benutzen von nur einer RV hälfte gibt es keine Probleme, bis auf den türkisfarbenen. Meiner Meinung nach liegt es an den RV´s, nicht an mir. Es ist halt Billigware und wenn man Glück hat erwischt man einen guten und wenn nicht -Pech gehabt. LG debe
  9. Hallo, ich hab im Juli 2009 eine Singer Futura 150 in UK gekauft. Völlig problemlos, sie kam mit englischem Stecker, das deutsche Kabel hab ich für 2€ im Baumarkt geholt. Seitdem wird die Maschine wirklich "gequält" von mir und läuft brav ohne Mucken. Obwohl ich keine Einführung hatte, komme ich prima mit ihr klar, sie ist praktisch "selbsterklärend" und ich bin sehr glücklich mit ihr. lG debe
  10. Hallo, ich habe im letzten jahr auch an einem Basar teilgenommen und wir haben sehr gut verkauft:) - Kosmetiktäschchen,mit Applis oder anderen Verzierungen,gefüttert mit wasserabweisendem Stoff (Duschvorhang:cool:) -kleine Engel zum Hängen,ganz schön aus Resten zu nähen,so ein bisschen Tilda lookalike -kleine Gänse, auch Tilda,aber viel kleiner -Handytäschchen witzig in Form von Tieren(Huhn, Igel,Hase,Katze,Hund etc) nicht so gut gingen im allgemeinen größere Sachen (und zwar wirklich von der Größe und nicht vom Preis). Die Leute wollen sich imho nicht mehr die Wo
  11. Hallo, ich habe das gleiche Problem,viele Klamotten aber nichts anzuziehen. Bei mir kommt dann,wenn es besondere Anlässe gibt auch noch die Stimmung dazu, manchmal möchte ich richtig auffallen und an anderen Tagen bin ich dann eher lustlos und die" graue Maus" Version wäre passend. Sehr schwierig das alles, bin gespannt was bei dir rauskommt! lG debe
  12. Flaggen,Sternzeichen:Kostenlose Stickdesigns - Oerlikon Saurer Arbon AG - Hersteller der schnellsten Stickmaschine der Welt fsterreich lG debe
  13. ich habe gerade einen Mantel aus unterschiedlichen Materialien genäht, auch mit Glitzerstoff und zusätzlich noch bestickt.https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/picture.php?albumid=1663&pictureid=14978 https://www.hobbyschneiderin24.net/portal/picture.php?albumid=1663&pictureid=14979 Die Schnittteile habe ich aus Nessel zugeschnitten und dann die verschiedenen Stoffe direkt am Teil zusammengenäht. Schwierig war es vor allem weil ich noch Strichrichtung (Samt) und unterschiedliche Stoffdicke (extra Verstärkung) beachten musste. Außerdem brauchte ich viel mehr Stoff als ve
  14. debe

    Desigual / Hippie Mantel

    @alle Danke, danke,danke für eure lieben Kommentare, das macht mich ganz schön (rotwerd) happy! Eigentlich kann ich gar nicht richtig nähen, ich bin aber ein Meister der Improvisation. Exakte Schnitte(incl. Nahtzugaben) sind der Horror für mich, ich "bastle" lieber, auch wenn es länger dauert und nicht so genau wird. Der Mantel erregt beim Tragen "Aufsehen", eigentlich mag ich das nicht so sehr, aber ich finde ihn auch wirklich schön und durch eure Kommentare trage ich ihn jetzt "hocherhobenen Hauptes" lG debe
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.