Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Papagena

Members
  • Content Count

    326
  • Joined

  • Last visited

About Papagena

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Hamburg

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6600, Bernina 800DL, Elna Lotus SP, Bernette 730
  • Regionale Gruppentreffen
    Elbnadeln
  1. Ich hab auch noch einen Alternativtipp für ein Schnittmuster, nämlich dieses von der Ottobre-Homepage: http://www.ottobredesign.com/de/schnittmuster/pdf/uikkarit_de.pdf Das ist genial und passt super. Als meine Jungs noch kleiner waren, hab ich mindestens 15 davon genäht. Nein, kein Beutel :-) Aber das nie einen gestört. LG!
  2. (Mist, wieso liegt das Bild auf der Seite? Bei mir ist alles richtig, auch in Photoshop)
  3. Ein stolzer Oktopus beim Schulfasching :-) Genäht aus nachtblauem Pannesamt und "gepanzert" mit meterweise Volumenvlies und Füllwatte. Dazu eine schnelle Hose nach Schlafanzughosen-Muster.
  4. PS: Von hinten sieht die Papageienjacke noch toller aus, weil da die "Federn" in mehreren Farbreihen quer über die Jacke laufen. Ich kann dir auch noch Fotos machen, wenn du willst. LG!
  5. Papagena

    Papagenas Zeug

    Diverses ...
  6. Hallo Eli, ich hatte im Februar auch ein Papageienkostüm zu nähen (für einen 3-Jährigen). Ich habe es so gemacht: - bei Hasi & Mausi eine rote Swaeeatshirtjacke mit Kapuze für 10 Euro gekauft sowie braune Leggings als Papageienbeine - aus roter Microfaser ein halbkreisförmiges Verbindungsstück ausgeschnitten und dieses an der gesamten Ärmelnaht bis runter zum Saum angenäht, so dass eine Art Flügel entstanden ist - aus roter, gelber und blauer Microfaser "Federn" ausgeschnitten und die ganze Jacke über und über damit in Reihen benäht. Vor Augen hatte ich diese schönen rot-gelb-blauen Aras. Hier hab ich dir ein Bild eingestellt, leider nicht soo super, aber man kann es einigermaßen erkennen: Hobbyschneiderin + Forum Zusammen mit Schminke und einem Schnabel aus Leder sah das richtig super aus. Wenn ich mich doof ausgedrückt habe, frag gern nochmal nach! Liebe Grüße Verena
  7. Hallo, noch meinen Tipp dazu: Ihr müsst auf alle Fälle irgendein Muster nehmen, es sei denn, Ihr möchtet die Bezüge alle 6 Wochen abziehen und waschen Freunde von uns haben sich für teuer Geld in ihren alten Mercedes 608 unifarbene flieder-blaue Bezüge auf die Polster nähen lassen. Sieht auch total super aus - so etwa 6 Stunden lang. Spätestens dann war das erste Kind mit fleckigen Schuhen drauf oder irgendwer hat beim Essen rumgekleckert. Allein, wieviel Schmutz man auf dem Campingplatz da reinschleppt, das lässt sich ja nicht ganz vermeiden ... Wir haben auch ein (gebrauchtes) Wohnmobil, und die Bezüge Ich plane auch die Spannbettlaken-Lösung. Alle Polster komplett neu zu benähen, ist mir zu aufwendig (das sind bei uns echt viele). Außerdem sind bei einigen Polsterbezügen so eine Art Plastiklineale eingenäht, die das Ganze auf dem rechten Platz halten. Nee nee, das ist mir zu mühsam Ich mach da aus Jersey Überzieher, die sind auch im Urlaub schnell mal durchgewaschen. Liebe Grüße und viel Spaß in der Campingsaison! Verena
  8. Ich werfe nochmal einen nach ... du könntest auch am Kragen oder an den Ärmeln Nieten einschlagen. Es müssen ja nicht diese fiesen pyramidenförmigen Rocker-Nieten sein, es gibt auch sehr schöne, halbkugelförmige Nieten. In meinem Umfeld tragen sowas viele derzeit als Armbänder, manchmal mehrfach um den Arm geschlungen. Das sieht sehr schön aus, etwas rockig, aber trotzdem feminin. Viel Erfolg beim "Blazer-Pimpen" (Das Ganze hätte mir genau _so_ passieren können. Wir haben mal ein Schweinegeld für einen Möbelbezugsstoff ausgegeben, der als Muster im Geschäft honiggelb aussah. Bei Lieferung war er dann eher senffarben-grünstichig. ) LG Verena
  9. Hallihallo, also, um 3 Seiten zu übersetzen, habe ich jetzt leider keine Zeit ... aber an sich ist englisches Häkeln ziemlich einfach. Wenn dir einzelne Begriffe schon weiterhelfen würden, sag nochmal Bescheid. LG Verena
  10. Hallo liebe alle, es ist 2 Uhr nachts, das Rosinenbrot steht fertig in der Küche und jetzt das: meine Kinder haben beide Fieber und Ohrenschmerzen. Beide!!! Ich hoffe, das liest morgen früh noch jemand ... Ich kann jedenfalls nicht kommen, damit kann ich meinen Mann morgen leider nicht allein lassen. :(:(:(:(:(:(:( Ich denk morgen an Euch. Das Nähen steht dieses Jahr scheinbar unter keinem guten Stern bei mir. SEUFZ! Liebe Grüße an alle und Euch viel Freude morgen Verena
  11. Hallo Ihr Lieben, ich hab jetzt in der LIste etwas den Überblick verloren ... ist nun wieder ein Nähplatz frei? Dann bin ich gern dabei! Liebe Grüße Verena
  12. Hallo liebe alle, so ein Mist - ich kann morgen leider doch nicht kommen Vielleicht liest das hier noch jemand und möchte nachrücken. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß und freue mich aufs nächste Mal ... Liebe Grüße! Verena
  13. Iiich iiich icch! Natürlich mit Nähmaschine :-) 1. Tilli (Sabine) 2. Sommerblume (Sigrid) 3. Stickliese (Karen) 4. Anneliese( meine Freundin ) 5. ibohiga (Hilde) 6. elmoeel (Elke) 7. Frieseline (Gisela) 8. erdwuermchen (Jaqueline) 9. Zausel (Ilona) 10. Benja (Andrea) 11. Stoffnudel (Renate) 12. Skeldt (Silke) 13. Papagena (Verena) 14. Capricorna (Kerstin) (via Verena)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.