Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Nähmaus68

Members
  • Content Count

    1,407
  • Joined

  • Last visited

About Nähmaus68

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    beheimatet in der Toscana Deutschlands ;-)
  • Interessen
    Nähen, Nähen, Nähen..., Handarbeiten aller Art und auch Lesen...
  • Beruf
    Familienmanagerin

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Vollzickzack von Privileg und noch so allerlei Vintage-Maschinen. allerdings auch Pfaff Quilt Expression, W6 Ovi, Elna Coverlock und Janome Sticki
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    arbeite an meinen Resten und recycle für mein Leben gern

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Ihr Lieben, vielleicht geht es noch so jemand wie mir. Habe die Sticksoftware von Husqvarna 4D bekommen, leider funktionierte sie nicht mehr nach meiner Umstellung auf Windows 10. Der Frust war groß, aber ich habe nicht aufgegeben und hier ein paar hilfreiche Links. Das Youtube Video zeigt, was man im PC umstellen muss (englisch) und dieser Link wie man den Dongle Treiber neu installiert (mein Problem war nämlich auch, dass der Dongle nicht erkannt wurde) http://www.vsmsoftware.net/faqdatabase/search
  2. Danke für den Tipp... daher kaufe ich immer weniger Klamotten ein... und versuche so viel wie möglich zu recyclen...
  3. durch Zufall bin ich auf diesen Thread gestoßen... Ich habe meine Liebe zu alten Maschinen entdeckt, meine Liebste ist eine Pfaff Privileg von meiner Mutter, die etwa 55 Jahre alt ist, dann habe ich noch 2 Schätzchen aus dieser Ära und eine etwas neuere aus den 70er Jahren... Die Maschinen stehen alle trocken in meinem Nähzimmer. Ein Bekannter, der Feinmechaniker ist, hat mir auch ein paar grundlegende Dinge beigebracht, wie ich selbst kleinere Fehler beheben kann, gerade die mechanischen kann man sehr gut reparieren und wie eingangs von einigen anderen scho
  4. Ich bin ja auch gefällig, wenn ich die Person mag... aber am Anfang war es auch so, dass ich vieles als Kompliment empfunden habe, wenn jemand meine Nähkünste lobte, es kommt mit den Jahren, das Differenzieren ;-) und es ist wirklich immer ein guter Tipp, wenn man nicht direkt Nein sagen möchte oder kann, sich das Material besorgen zu lassen oder beim Flicken, die Teile aufgetrennt zu verlangen. Eine andere positive Geschichte für mich ist, dass ich eine (mittlerweile gute Bekannte) Friseurin habe, die mich auch nach bestimmten Sachen gefragt hat und so tauschen wir Haa
  5. Moin moin, immer wieder herzerfrischend... Hatte auch gerade eine Anfrage einer Bekannten, von der ich bestimmt schon über 1,5 Jahre nichts mehr gehört habe. Sie fahre auf Reha und der Badeanzug müsste am Träger enger genäht werden. "kein Problem", war meine Antwort, "besorg mir eine Mikrotexnadel" und los gehts... Normale Nadeln machen das Material kaputt. Hat sich dann auch erledigt. Ich nähe halt am Liebsten, wenn ich nicht muss oder um jemanden eine Freude zu machen. Flicksachen gehören nicht dazu.
  6. Ach Ihr Lieben, von Zeit zu Zeit schaue ich hier in diesem Thread mal vorbei, ob es wieder was neues gibt... :D:D Im Laufe der Zeit bin ich auch "härter" geworden, was so Nähanfragen betrifft... aber kürzlich fragte mich ein Kollege, ob ich ihm einen neuen Patch auf seine Lederjacke mache... kann man schlecht nein sagen, also... bat ich ihn, das alte Patch runterzumachen... hat er dann auch brav gemacht und so war es auch keine Ewigkeit für mich, das neue wieder draufzunähen... ich denke immer, wenn es ein faires Geben und Nehmen ist in einer Freundschaft/Beziehung ist da
  7. und immer schön Material einkaufen schicken... selbst der günstigste Kinderjersey kostet mind. 10 € pro m. und wie gesagt, dann braucht man ja Bündchen, Gummiband etc. Ich mach wohl ab und an aus Gefälligkeit etwas... aber grundsätzlich besorge ich kein Material mehr... dann hält sich dass nämlich in Grenzen, wenn man merkt wie teuer auch Zubehör sein kann... und gerade bei Garn gibt es so viele Farbunterschiede und ich habe nicht jede Farbe zuhause...
  8. Hallo Jenny, sehr schade... es organisiert aus unserer Truppe immer mal jemand anderes ein Treffen, aber wenn Du mir Deine Email zusendest, kann ich Dich auch gerne in den Verteiler aufnehmen... vielleicht klappt es beim nächsten Mal bei Dir...
  9. ja sehr schade... mag noch jemand kommen, wir hätten noch Platz...
  10. Lust auf einen Nähtreff mit lauter näh- und handarbeitswütigen Frauen? Ich organisiere gerade einen, bei dem man zusammen in geselliger Runde nähen, klönen, fachsimpeln und einfach Spaß haben kann... Termin: Samstag, den 26.07.2014 von 9.00 - ca. 22.00 Uhr Ort: Sternfahrer-Club Bretten-Diedelsheim, Langwiesenweg 3, 75015 Bretten Die Raummiete beträgt 100 € und wird durch die Anzahl der Teilnehmer aufgeteilt. Für weitere Infos mailt mich an staubzuckerwolke ääääät googlemail Punkt com Liebste Grüße Andrea
  11. nehme immer das Waschmittel was im Angebot ist oft Spee oder Weißer Riese und ausschließlich flüssig... gebe aber auch immer nur eine Verschlusskappe hinzu... das langt vollkommen... kein Weichspüler... ist unnötig finde ich... was ich regelmäßig alle 3 Monate mache... mit Zitronensäure und einem Orangenreiniger von Pr@ Win die Waschmaschine bei 90 ° C laufen lassen... das löst die Reinigerreste auf der Trommel... Flecken auf schwarzer Wäsche hatte ich noch nie... und sie muffelt auch nicht... ich denke immer... manchmal ist weniger mehr...
  12. da würde ich mich auch wohlfühlen... darfst mich gerne mal übers WE drin einschließen
  13. Ich bin ursprünglich aus Mainz, wohne aber jetzt in der Nähe von Karlsruhe... aber interessiere mich natürlich für alles was mit Nähen zu tun hat... vielleicht schaffe ich es doch mal wieder in die alte Heimat... soooo weit ist es ja doch nicht... und habe mich daher jetzt mal bei der Gruppe bei FB angemeldet... hier haben wir in der Kante auch 2 x im Jahr einen Nähtreff... vielleicht könnt Ihr ja auch bei einer Gemeinde oder Bürgerhalle einen Raum anmieten... die Kosten werden bei uns vorab überwiesen, damit die Organisatoren nicht darauf sitzen bleiben und es ist immer sehr l
  14. so habe ich es auch gemacht... nur hat die liebe Verkäuferin die Maschine in 4 Lagen Zeitungspapier eingepackt und die Maschine tat dann gar nicht mehr, dafür habe ich sie dann ausgeschlachtet...
  15. Hallo Törtchen da wohne ich fast in der Nähe... und ich denke, ich weiß wo Du herkommst Ph....g ich wohne 20 km von Bruchsal entfernt... Viel Spaß mit dem Nähen... für so kleine Mäuse lässt sich noch wunderschön verspielt nähen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.