Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Elisabeta

Members
  • Content Count

    91
  • Joined

  • Last visited

About Elisabeta

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Personal Information

  • Wohnort
    Norddt.Hanse(Klein)Stadt
  • Interessen
    Nähen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina 1090 (1993), Bernina Overlock DE2000 (1993), Bernina 580, Janome Cover

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich wünsche allen ein friedliches, frohes Weihnachtsfest, egal ob alleine oder im Kreise lieber Menschen Danke für den Adventskalender Herzliche Grüße Elisabeta Auch ich möchte in den Lostopf
  2. Heute habe ich das "Friedenslicht" nach Hause geholt - Ich wünsche allen eine gesegnete Weihnachtszeit und Friede in den Herzen Elisabeta
  3. Danke Peter für diese Gedanken! Manches mal passiert gar nicht - und rückblickend ist doch etwas passiert. Nicht immer das, was ich mir gewünscht habe, aber es hat sich etwas verändert. Im "Vater unser" beten wir auch "Herr dein Wille geschehe..." Allen eine schöne Adventszeit Elisabeth (Ich habe mich im Tag geirrt, deshalb gibt es diesen Beitrag doppelt)
  4. Danke Peter für diese Gedanken! Ja, manchmal passiert nichts - und rückblickend ist doch etwas passiert. Vielleicht nicht das was ich mir gewünscht habe, aber es hat sich etwas verändert. Es heißt u.a. auch "Herr dein Wille geschehe...." Allen eine schöne Adventszeit Elisabeta PS: ich habe mich im Tag geirrt. Dieser Beitrag war die Antwort auf das Türchen vom 17. Dezember
  5. Ein toller Quilt - und mit so vielen lieben Gedanken an deine Tochter!
  6. Prioritäten setzen, ich versuche es immer wieder neu und dann kommt das Leben dazwischen und sie werden neu gesetzt Ich würde gerne die Füßchen von Babylock gewinnen Allen ein gesegnetes Weihnachtsfest Liebe Grüße Elisabeth
  7. "Sind die Nr.37 und 57 nicht Inchfüße und haben somit ca. 0,6 cm Nahtzugabe?" Stimmt! Ich habe den Fuß Nr. 0 nachgemessen. Von der Mitte bis zur Außenkante waren es 0,7 cm, vielleicht sind es auch 0,75. So genau konnte ich es nicht ausmessen. Schöne grüße Elisabeta
  8. Es gibt von Bernina speziell Patchworkfüsse mit der Nahtzu gaben 0.75. Einmal die Nr. 37 und die Nr. 57. Die Nr. 57 hat eine "Kantenbegrenzung" Ich benutze beide, je nach Bedarf. Ich habe die 580 iger und Maschine. Schöne Grüße Elisabeta
  9. *Hallo ihr Lieben, also ich habe dir Mutter deren Tochter Verkäuferin von Machemer war angerufen und die sagte mir exclusiv die Firma gibt es nicht mehr* Naja, den Laden gibt es nicht mehr, aber Online kann man weiterhin kaufen LG Elisabeta
  10. Hallo, die Fa. Flach und die Fa. Machemer haben nichts miteinander zu tun. Machemer war "Untermieter" in den Räumen der Fa. Flach Schöne Grüße Elisabeta
  11. Hallo Maruscha11, du wohnst zwischen Stade und Otterndorf. Eine Freundin hatte ihre Nähmaschine in Hemmoor bei einem Händler und sie war sehr zufrieden. Schöne Grüße Elisabeta
  12. Ich gehöre mehr zu den "stillen Teilnehmerinnen". Aber, auch ich habe hier viel gelernt und erfahren. Auch von mir ein herzliches "Danke" an alle die ihr Wissen und Können an uns weitergeben. Liebe Grüße Elisabeta
  13. Hallo Anna`s-Mama, genauso habe ich es auch gemacht. Ich hatte mir die Janome Cover gekauft, aber so richtig warm wurde ich nie mit ihr. Von den vielen Probnähten war ich sehr genervt. Im Herbst war Hausmesse und eigentlich wollte ich mir die Enlighten näher ansehen - nach dem ich zwei Nächte darüber geschlafen habe, wurde es die Evolution, Ovi und Cover in einem. (Das Umbauen ist für mich kein Problem) Die Janome habe ich in Zahlung gegeben. Das war für mich richtige Entscheidung. Schöne Grüße Elisbeta
  14. Ich habe mir vor einigen Wochen die Babylock "Eovlution" - eine Kombimaschine - gekauft. Ich habe eine Bernina Overlock (DE 2000) seit 1993 und hatte die Janome Cover pro XP 1000 seit 2011. Die Cover habe ich verkauft. Das war nicht meine Maschine, ich habe mehr Probenähte als richtige Nähte genäht. Ich nähe des öfteren Klein-Kinder-Shirts und versuche möglichst viel erst mit der Overlock zu nähen. - Schulternähte schließen, Ärmel einsetzen, Halsbündchen, Seitennaht schließen bis zum Ärmel, Säume eventl. versäubern. - Covern: Saum, Ärmelbündchen und event. Halsbündchen. - Overlock: jetzt schließe ich den Ärmel vom Bündchen zum Armansatz. Mit der Nähmaschine mache ich ein paar Stiche am Ärmelbündchen, damit die Naht schön umliegt. Das alles empfinde ich als sehr unkomliziert - im Gegansatz zu den vielen Probenähte die vorher machen mußte und doch nicht zufrieden war. Bei der "Evolution" ist der schmale Coverfuß dabei und den nutze ich beim Covern. Ich erfreue mich immer wieder an diese Maschine - ob ich je alles nutzen werde was die Maschine mir bietet? Für mich war diese Enscheidung richtig, mit dem umbauen habe ich kein Problem. LG Elisabeta
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.