Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Allysonn

Members
  • Content Count

    1895
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Allysonn

  1. Auch von mir alles Liebe zum Burzeldings, wenn auch arg verspätet, so doch von Herzen! Ich komm jetzt am WE dazu, die Bienchen zu kitzeln, mal sehen, ob ichs gebacken.... äh gesummt bekomm.
  2. Ich würde grün favorisieren, das Rot schreit mir zu sehr. Im Quilt wärs okay, aber es ist ja "nur" die Umrandung. Die muss sich nicht in den Vordergrund drängeln *find*
  3. Wow! DAS wird ja ein Prachtexemplar von Sternenhimmel!
  4. Das wäre fein! Aber ich bin inzwischen so weit abgehärtet, dass ich mir sage: Hauptsache, er wird gesehen.
  5. Ferdsch! Das Blümgestreifte KreisEierDingens:
  6. Mein Sternenbrief liegt auch noch hier. Ich habs völlig verfranzt... Am Montag geht er los! Versprochen!
  7. Die Taktik der kleinen Schritte. Ich schrittele jetzt erstmal Richtung Bett, ich bin kopp-au-müde.
  8. Nix Nachtschicht! Ich mach für heute 'n Punkt!
  9. Ja, noch etwa hmpfdrölfzig Teile! Das ist noch lange lange nicht ally-style! Da muss mehr bunt! Und wild! Und schräg... n bissle! Und Spaß habbich! <- gugg!
  10. So, in der letzten Woche ist nicht viel geworden. Ich habe: - die Eier angenäht und hinterrücks ausgeschnitten - die Rückseite erweitert - Das Vlies zwischen Vorderseite und Rückseite gefrickelt - die "Blüten" aus dem gestreiften Pflichtstoff gearbeitet (Lieseln oder auch EPP genannt) - Die "Blüten" aufgenäht - mit den Stengeln begonnen. Ich werde definitiv nicht fertig, aber er wird genauso definitiv richtig schön.
  11. Stern ist ferdsch... geht aber leider erst Montag zur Post...
  12. Wieder ein Stückle weiter... Warum muss das nur grad jetzt wieder so schweineheiß werden? Das ist der Stand der Dinge: Der zweite Rand ist dran, somit auch der erste gestreifte Stoff (von zweien) und die Smoothie-Eier, die die harten Kanten etwas aufweichen sollen. Dooferweise sieht man den dunklen Stoff durch die hellen Eier durchblinzeln, deshalb musste ich meine Nähreihenfolge abändern. Netterweise hab ichs aber früh genug gemerkt und somit keine übermäßige zusätzliche Arbeit. Die "Eier" in den Längen sind grade fertig gesteckt, die werden jetzt ange-handnäht...
  13. Manchmal... treffen einen die Dinge ziemlich unvorbereitet. Und da werden auch eigentlich schöne Sachen zum Schockmoment. Ich hatte gestern ein Briefelein im Postkasten vom Handarbeitshaus. Nicht aufgemacht, weil: Is ja eh nur Werbung. Denkste! Es war der wenig diskrete Hinweis, dass die Nachholeaktion des Pfingst-Quilt-Wettbewerbes bereits demnächst sei und sie gerne den Quilt in zwei, maximal drei Wochen haben wollen zur Planung... Äh?! Hä???! Ich hatte die ganze Sache sowas von absolut aus'm Auge verloren, das ist mir völlig nach hinten übern Tellerrand gerutscht... Nun ja. "Auf den letzten Huster" kann ich ja ganz gut... es wird stresselig, aber vielleicht kann ichs ja schaffen. Drückt Ihr mir die Däumchen? Heute habe ich das Fake-Quilting fertiggestellt und die Markierungslinien getilgt, um einen Eindruck vom Eindruck zu haben. SO schauts grad aus:
  14. Ich würde gerne nach den wonkenden Sternen nahtlos übergehen zur nächsten Aufgabe, deshalb die Fragerei...
  15. @Liabell Deine Bienchen: Eher realistisch oder eher niedlich?
  16. Huhuu! Ich glaube, Liabell war auf "Bienchen" umgeschwenkt....!
  17. Ich krieg mein Brüderchen (vielleicht) am nächsten Donnderstach wieder! Ich vermiss ihn so...
  18. Na, das sieht doch schon mal richtig toll aus! Klasse!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.