Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Allysonn

Members
  • Content Count

    1716
  • Joined

  • Last visited

About Allysonn

  • Rank
    Hat Schrank aufgestellt

Personal Information

  • Wohnort
    Dritte Galaxie rechts im Regal
  • Homepage
    http://allysonns-bunte-welt.blogspot.de/

sonstige Angaben

  • Maschine
    brother innov-is 10 Anniversary

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ui, so viele Gugger! Das ist toll! ... und das hier kenne ich als: Das sind keine Spinnweben! Das sind ökologische Traumfänger! Morgen Nachmittag (nachm Job) gehts richtig los! Heut hab ich erstmal den Arbeitstisch ent-idee-isiert.
  2. ... und Allysonn ist ein Chaot! Zwei Aussagen, denen man nicht so ohne Weiteres widersprechen kann. Oder? Na also! Ich würde (mal wieder) einen Versuch wagen, meine näherischen Tätlichkeiten zu dokumentieren. Und weil eben obiges stimmt (das mit dem Chaot), würd ich versuchen, nur minimalistisch chaot-ätig zu sein. Der Grundgedanke ist: Alles in einem Faden unterzubringen. Das hätte (theoretisch) drei gute Seiten: - Ich müsste nicht überlegen, in welchen Faden nun was reingehört. - Ihr müsstet nicht dreiundhmpfzig Dutzend verschiedene Fäden lesen. - Es wäre aufgrund der Zusammenfassung öfterer was los hier, weil: WENN ich frickle, frickle ich queer beet. Aktuell liegt eindeutig "Der Pfingstquilt" auf der Pole. Ich habe noch fast exakt 1,5 Wochen Zeit, "das Ding" (tm) fertigzudingeln. Obwohl ich eigentlich zeitig genug angefangen habe. Leider ereilte den armen Pfingstling das gleiche Schiksal wie alle Quiltlinge: Irgendwann mittendrin find ich die alle mehr oder weniger grottenhäßlich und doof und mag gar nicht mehr dranrumtun. Aber der muss jetzt mal werden. Nachdem ich zwei Jahre nicht gepfingstelt habe, ist es wieder an der Zeit. Also: Nummer EINS: Pfingstquilt. Nummer zwei, drei und... bis viele wären rein rechtlich die angefangenen Teile, die eh schon hier im Forum rumhängen. Der Medallion nach Fassett, der Alaska, außerdem hängt mir noch ein "Schatz"-Quilt an (er liegt geduldig aufm Zuschneidetisch). Diese würde ich "immer mal so zwischendurch" beackern, denn wirklich wichtig (!!!) ist mir grade ein ganz anderer, noch völlig unbegonnener Quilt! Hier im Forum wurde schon über die Ausschreibung "Goldene Nadel" berichtet. Da will ich mittun! Ich will, ich will, ich will... Und ganz zum Schluß und so hab ich noch was für mich Erfreuliches: Meine Mama hat einen Zweitquilt erbeten. Quilt Nummer eins liegt nämlich jetzt, gut sichtbar, auf der Couch rum und Mama möchte sich doch trotzdem gerne quiltig zudecken. Sie hat sich von den fertigen Tops eines ausgesucht, das muss ich jetzt noch berückseiten, sandwichen, quilten und bindingen... Also geht folgende Listung an den Start: 1: Pfingstdings 2: Mamas Decke 3: Goldene Nadel Quilt 4: der Rest (Alaska, Treasure, Medaillon) 5: der ganze ungenannte RestRest. Vielleicht mag mich ja der eine oder andre unverdrossene Pätsch-Gugger ein Stück begleiten... ?
  3. Ich hab bis jetzt nur in Gröbern "mitgemacht". Und da war es immer ein Extra-dafür-Quilt, weil ja das Pflichtstöffchen mit rein musste. Außerdem ist Gröbern nicht groß genug für "Etepetete" und es gibt außer der feierlichen Namensnennung keinen Preis. Ich würde hier auch einen völlig neuen Quilt arbeiten. Von dem träum ich schon lange... und hier wäre "die Gelegenheit" dafür. Kompliziert das ist. Entscheiden ich mich nicht kann. (Doofe Grammatik mir auch nicht hilft! Yoda! Lern Deutsch! )
  4. Du hast recht, mit Abschlußfotos haperts bei mir ziemlich oft... das sollte machbar sein.
  5. Na, die antworten doch abba nich ... *wein, schnief schluchz*
  6. Ja, wahrscheinlich hast Du recht, @jadyn ... *seufz* Ich kann doch nicht ohne großes Getöse nähen...
  7. Danke, @Capricorna Leider antworten "die da" nicht auf meine Mail. Wahrscheinlich zu viel zu tun. Vielleicht könnt Ihr mir ja bei der Entscheidungsfindung helfen. In Punkt 7 der Regeln steht: Mir gehts inhaltlich um den ersten Satz: Meint Ihr, der schließt ein WIP in einem Forum wie diesem hier ein?
  8. Vielen lieben Dank, @SiRu jetzt habe ichs gefunden! War doch blindblöd!
  9. Vielen Dank für die Mail-Addi. Was Du mir allerdings mit dem Zitat aussagen möchtest, erschließt sich mir nicht ganz. Bin wahrscheinlich schon zu müde... Die Edit sagt mir gerade: Ich benötige NICHT die Addi der Nadelwelt sondern die der "Goldenen Nadel".
  10. Kurze Frage zum Ursprungsthema: Ich würde den "Leuten" von der Goldenen Nadel gerne eine Frage bezüglich des Wettbewerbes stellen. Aber irgendwie bin ich zu blöd, zu blind oder beides: Ich finde keine Kontakt-E-Mail-Addi... Hat jemand von Euch "bessere" Augen?
  11. Das ist ja mal ne witzige Variante! ... und ich dachte, Du zöpfelst! Das wird Schick!
  12. So, ich war auch semifleißig dieses WE. Freitag ist nüscht geworden, Samstag nur wenig, dafür hab ich heute drei Dinglinge befrickelt. Ich hab dreieinhalb Reihen (oder zwölf?) an meinem Strickschal rumgestrickelt (ZickZack by Christy Kamm in Ravelry) Ein Steinchen für meinen Treasure-Quilt gefunden. Meinen Kreuzstick-Kreiselzirkus "repariert", sprch, den Balken entfernt, der da nicht hingehört... und hier die Bilder dazu (oder der Versuch, zu bildern???)
  13. Der "Witz" ist wie bei jedweder Kunst: wenn mans kann, kann mans auch mit schlichten Mitteln. Und wenn mans nicht kann, nutzt auch das teuerste beste schönste Equipment nix. Insofern: Der Künstler sitzt vor der Maschine, nicht drinnen!
  14. Ai, wie peinlitsch.... Ich hielt "Kathse" immer für weiblich. Aber so: Hast Du den Quilt ja genau passend gemacht! Gugg also nicht so streng!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.